Mein erstes Heimkino Set Up

Diskussionen zu Hörräumen und zur Lautsprecheraufstellung
Antworten
HanBuaal
gerade reingestolpert
Beiträge: 1
Registriert: Fr 31. Jul 2020, 12:07

Mein erstes Heimkino Set Up

Beitrag von HanBuaal »

Guten Tag,

da ich den kommenden Wochen meinen alten Denon Receiver (13 Jahre alt) gegen einen Denon 4700 AVC austauschen werde, plane ich in diesem Zuge mir ein 5.1 Heimkinosystem aufzubauen (mittelfristig ist geplant noch 4 Atmosspeaker + Endstufe zu ergänzen). Vorhanden sind bereits die Frontspeaker NuLine 30.

Für mein neues System plane ich mit den Nubert Produkten:

Center = CS 64
Rears = Nu Pro A 200
und = Nu Connect TrX zur Übertragung da meine Frau keine Kabel im Wohnzimmer verlegt haben möchte.
Da Nubert leider keine geschlossenen Sub's anbietet wird es ein SVS SB 2000 Pro werden.

Anbei ein Plan meines Wohnzimmers:

Bild

Habe nun Bilder und Plan in ein Album gesetzt

Nun zu meinen Fragen:

a. Sind die geplanten Rears (dienen ja soweit ich weiß nur zur Zuspielung der Soundeffekte) richtig dimensioniert?
b. Funktioniert das TrX problemlos an meinem geplanten Receiver bzw. auf was muss ich achten? Gibts es Probleme mit denn aktuellen Surround- und Soundformaten? Wird die Einmessung mit Audyssey funtionieren bzw. auf was muss ich achten?
c. kann es aufrund meiner Räumlichkeiten zu akustischen Problemen kommen? Wenn ja auf was sollte ich achten?

Ist diese Zusammenstellung ein gutes Setup wenn man wie ich zu 60% Musik und 40% Filme und Serien schaut? Ich selbst höre (bezogen auf den aktuelle Receiver Musik mit maximal -15DB Lautstärke, Filme bisher nur über Lautsprecher von TV).

Ich bitte um Verständnis wenn ich diesen Post im falschen Forenbereich gesetzt habe und ich etwas Noobmässig mich formuliert habe, aber ich bin was diesen Bereich angeht leider noch der totale Novize. Nichts desto trotz danke ich schon mal vorab für die Unterstützung

Antworten