Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Falls Sie noch kein Mitglied sind, registrieren Sie sich doch einfach kostenlos und unverbindlich, um aktiv am nuForum teilnehmen und sämtliche Funktionen nutzen zu können.

Sind wenige Hz hör- und spürbar?

Grundlegende Fragen und Antworten zu Lautsprechern

Re: Sind wenige Hz hör- und spürbar?

Beitragvon Hansvomdach » Mo 13. Apr 2020, 20:39

Zur Vervollständigung:

Und die "Lösung" von David09 ist heute die NV-110 ohne Sub. So kann das ganze manchmal laufen! :D
Whnz: NV11, NV7, WS14, 2x AW-600, P-2024, NAD C275
Gz: NP-A20
Az: NV4, inkl. ATM
Kü: NP-A100
Hansvomdach


Re: Sind wenige Hz hör- und spürbar?

Beitragvon David 09 » Mo 13. Apr 2020, 22:23

...deswegen, immer erst im eigenen Raum sich selbst ein „hörbild“ von einem Lautsprecher machen, nicht immer ist das „gewaltigste“ auch das beste :twisted:

Gruß
PC-Rechtschreibkorrektur korrigiere ich nicht
Auch ohne zu gendern,wertschätze ich jedes Geschlecht gleichermaßen
Und bleibt bitte gesund!!!
Danke dem Kranken-/Pflegepersonal, den Ärzten und allen, die für den Erhalt der Gesundheit und das Leben kämpfen
Benutzeravatar
David 09

Re: Sind wenige Hz hör- und spürbar?

Beitragvon Bessy » Fr 24. Apr 2020, 19:53

Da ist ja mal ein fetter Bass. Füllt den ganzen Raum, obwohl nur Spotify und Wiedergabe über einen HomePod.
Bessy

Re: Sind wenige Hz hör- und spürbar?

Beitragvon David 09 » Fr 24. Apr 2020, 22:39

:?:
1. was ist ein fetter Bass?
2. welchen ganzen Raum denn?
3. warum „nur“?
4. wie „Wiedergabe über HomePod?
:?:
8O :wink:

Gruß
PC-Rechtschreibkorrektur korrigiere ich nicht
Auch ohne zu gendern,wertschätze ich jedes Geschlecht gleichermaßen
Und bleibt bitte gesund!!!
Danke dem Kranken-/Pflegepersonal, den Ärzten und allen, die für den Erhalt der Gesundheit und das Leben kämpfen
Benutzeravatar
David 09

Re: Sind wenige Hz hör- und spürbar?

Beitragvon Tricksy » So 3. Mai 2020, 11:37

Ich habe meinen AW600 berentet und ersetzt. Jetzt spüre ich diesen Bass auch im ganzen Raum 8) . Alleine schon der Gedanke, dass es da etwas gibt was mir verborgen bleibt......ihr kennt das :mrgreen: . Aber wie immer, wo hört man da nur auf :lol: .
Nuline34 mit ATM, Nuline CS-174, Nuline24, XTZ 12.17 Edge
Yamaha RX-A 1080, XTZ Edge A2-300, Antimode 8033 II, Yamaha BD A 1040, Samsung Q8f65
Bose QuietComfort15, Bose SoundDock Portable, im VW Beetle: Fender Sound System
Benutzeravatar
Tricksy

Re: Sind wenige Hz hör- und spürbar?

Beitragvon m4xz » So 3. Mai 2020, 11:50

Mein Raum spürt den Bass auch! 8)
Main: Denon AVR 4306 + Rotel RB 991 / Rotel RB 990BX / NuLine 122 + ATM / CS-72 / Klipsch RF-7 / RS-62 / SVS PB 13 Ultra // Stereo B: Klipsch RB-81 // Stereo C: NuPro AS-250 (Nahfeld)
Benutzeravatar
m4xz

Vorherige

Zurück zu Lautsprecher Basis-Wissen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste