Bodyshaker richtig anschließen

Grundlegende Fragen und Antworten zu Lautsprechern
Benutzeravatar
Master J
Star
Star
Beiträge: 5326
Registriert: Fr 25. Okt 2002, 12:16
Wohnort: Stuttgart
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bodyshaker richtig anschließen

Beitrag von Master J »

Da erinnere ich mich in die frühen 2000er Jahre zurück:
2 Shaker am Sofa (einfache Teile) und über extra Endstufe laufen.

Dann die Nachbarin mit ihren 3 besten Freundinnen da gehabt und "Fight Club" geschaut.
Ich war damals der einzige mit fettem Surround (wobei ich den DVD-Player in der Videothek geliehen habe) und irgendwas muss man ja am Wochenende machen, wenn man (die Mädels) nicht volljährig ist, auf dem Dorf. ;)

Jedenfalls die Szene(n), als das Flugzeug hochgeht bzw. runterkommt oder Herrn Norton die Wohnung explodiert.
Da habe ich heimlich mal den LFE hochgedreht (spiele ja eh immer an der Fernbedienung rum, wurde mir berichtet :twisted: ).
-> Macht schon Alarm am Popo, wenn man nicht damit rechnet: "Jogi (das bin ich)!!! Irgendwann bringe ich Dich um!!!" :lol:

Gruss
Jochen
nuSeum
- Billig ist blöd und Geiz macht gierig -
Mein Kram
Benutzeravatar
Aygoony
Profi
Profi
Beiträge: 256
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 02:53
Hat sich bedankt: 11 Mal

Re: Bodyshaker richtig anschließen

Beitrag von Aygoony »

Haha :-D

Zu schade, da war ich zu meiner Freundin zu nett und habe mit Interstellar angefangen, wo sich das Rumpeln langsam aufbaut.
Aber es gibt ja noch andere Familienmitglieder :mrgreen: ...
---
NuVero 7.1.4
Front: NuVero 4 / Center: NuVero 5
Surround: NuVero 5 / Surround Back: Nuvero 5
Presence Front+Rear: NuVero 5 / Sub: AW 1000
Yamaha RX-A3080 mit AntiMode
Benutzeravatar
Master J
Star
Star
Beiträge: 5326
Registriert: Fr 25. Okt 2002, 12:16
Wohnort: Stuttgart
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: Bodyshaker richtig anschließen

Beitrag von Master J »

Sag' einfach dass Du neue Kabel hast und die viiieeel besser im Bass sind. :twisted:
Ohne Spaß ist so ein - zugegeben teures - Hobby doch nichts wert... :lol:

Meine Shaker müssten auch noch in einer Schachtel im Keller liegen.
Aber nachdem ich beim Umzug schon die vier Subs abgegeben habe (es gibt ja auch im überalterten Wohnblock durchaus Nachbarn, die noch tiefe Frequenzen wahrnehmen), will ich die auch nicht mehr ranfummeln.
-> Die Gewohnheiten ändern sich mit den Jahren. :sweat:

Gruss
Jochen
nuSeum
- Billig ist blöd und Geiz macht gierig -
Mein Kram
Antworten