Bi-Wiring-Amping

Grundlegende Fragen und Antworten zu Lautsprechern
Benutzeravatar
Carolite
Semi
Semi
Beiträge: 117
Registriert: Mi 18. Jan 2006, 19:46
Wohnort: Westerwald
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Bi-Wiring-Amping

Beitrag von Carolite »

Weyoun hat geschrieben: Fr 14. Jan 2022, 09:13 Mich würde mal interessieren, wie solche Geräte im Inneren ausschauen. Es gibt durchaus Hersteller, die zwar Bi-Wiring bewerben, dann aber selbst in ihren eigenen Verstärkern nur 1,5 mm² interne Verdrahtung realisiert haben. :wink:
Was anderes konnte ich nicht finden, bei fairaudio gab es auch mal einen Test mit ähnlichen Innenaufnahmen - könnte also Pressematerial sein aber hier die Variante von 6moons.com
Bild
Grüße, Michael
Stereo: Quelle -> FiiO D07 DAC -> ATM 35 -> NAD C352 -> nuWave 35
Surround: Marantz NR1609,Kodi, Samsung BD -> ELAC Uni-Fi UB52, UC52 (3 Wege), Wharefedale Bipole als Surrounds - nuWave AW 7 - 43 Zoll LG NanoCell
Antworten