Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Falls Sie noch kein Mitglied sind, registrieren Sie sich doch einfach kostenlos und unverbindlich, um aktiv am nuForum teilnehmen und sämtliche Funktionen nutzen zu können.

Nuline 334

Grundlegende Fragen und Antworten zu Lautsprechern

Re: Nuline 334

Beitragvon n.u.b.e.r.t » Sa 12. Jan 2019, 09:32

Wie weit hast du denn die Regler an der Endstufe aufgedreht?
n.u.b.e.r.t

Re: Nuline 334

Beitragvon Daniel.O » Sa 12. Jan 2019, 11:12

Auf das Maximum
Daniel.O

Re: Nuline 334

Beitragvon n.u.b.e.r.t » Sa 12. Jan 2019, 14:42

Wie verhält es sich bei 75%, besser/schlechter/gleich?
n.u.b.e.r.t

Re: Nuline 334

Beitragvon chimaira » So 13. Jan 2019, 09:56

Am Denon liegt das bestimmt nicht. Ist doch der X4300 oder? Den hat mein Bruder auch und da clippt nichts.
Endstufe ist die XLS 2502. Die blinkt nur mal rot wenn das ATM aufgedreht wurde.
Das liegt aber an der erhöhten Spannung womit die Endstufe dann nicht mehr klar kommt.
Ohne ATM läuft alles im grünen Bereich. Da ist eher die 683 am Limit dann.
Beim ATM 122 läuft immer alles grün, das ist anscheinend sanfter als das ATM 683.

Du betreibst aber alles ohne ATM, das ist schon sehr merkwürdig.
Die Stageline hat sogar ein 2000+ watt Netzteil verbaut und clippt trotzem.
Hast du Quellenpegel auf 0 db? Stell mal alles auf 0. Auf +12 db ist genau der falsche Weg, da clippen die Preouts.
TV: Sony KD65X8507c // AVR: Marantz SR7007 // Front: nuLine 122 (ATM) // Center: nuLine CS-72 // Rear: nuLine DS-62
Endstufe: Crown XLS 2002
Raum 2: nuPro AS-250
Benutzeravatar
chimaira

Re: Nuline 334

Beitragvon Daniel.O » So 13. Jan 2019, 11:24

Muss ich testen wie es mit 75% aufgedreht ist ich meine ich hatte es getestet bin mir aber nicht mehr sicher.

Ich hab den denon x 3400h.
Ich habe den Tipp bekommen den Denon mal auf die Werkseinstellung zurück zu setzen das Probiere ich auch mal aus.

Jemand anderes hat auch die 2000d und die 334 erreicht 109db bei Musik 113db bei Film ohne Probleme.
Da leuchtet die Stageline aber nichtmal rot auf.
Daniel.O

Re: Nuline 334

Beitragvon Daniel.O » So 13. Jan 2019, 12:36

Hab mal auf Werkseinstellung zurückgestellt hat nichts gebracht.

Auf 50% oder auch 75% Lautstärke bei der Stageline macht keinen Unterschied bleibt gleich.

Leuchtet wieder Rot auf und die Lautsprecher verzehren.
Daniel.O

Re: Nuline 334

Beitragvon Bruno » So 13. Jan 2019, 12:43

....gibts doch gar nicht :? :roll:
nuVero 60+ATM 70+miniDSP/3x nuJu 40/ 2x AW441/Denon AVR 3808A/ Onkyo A 9150/ IMG Stageline STA-2000D/ Yamaha AX596 /SMSL SA-98 E/ Denon DVD 3930/ Denon DCD685/ Sony BDP-S 3100/ LG-Recorder ADR620/ Onkyo DX6770/Onkyo C7030/ CA551P/Onkyo CP 1057F/Dual 522/
Benutzeravatar
Bruno

Re: Nuline 334

Beitragvon Dr. Bop » So 13. Jan 2019, 12:45

Kaputt?
# Connector | nuControl | nuPower d | nuVero 170
# Connector | nuControl | C 275 BEE | nuVero 60
Benutzeravatar
Dr. Bop

Re: Nuline 334

Beitragvon Bruno » So 13. Jan 2019, 12:49

ich habe ein Denon AVR 3808 A, da hängt auch die Stageline 2000 D dran an meine NV 60, die Regler an der 2000 D sind bei ca. 2 Uhr Stellung, wenn ich den AVR auf -20db aufdrehe fliegen hier die Fetzen 8O ... Und der Wirkungsgrad der NV 60 ist sogar mit 83 db 3 db niedriger als der von den 334 (86 db) :sweat:
nuVero 60+ATM 70+miniDSP/3x nuJu 40/ 2x AW441/Denon AVR 3808A/ Onkyo A 9150/ IMG Stageline STA-2000D/ Yamaha AX596 /SMSL SA-98 E/ Denon DVD 3930/ Denon DCD685/ Sony BDP-S 3100/ LG-Recorder ADR620/ Onkyo DX6770/Onkyo C7030/ CA551P/Onkyo CP 1057F/Dual 522/
Benutzeravatar
Bruno

Re: Nuline 334

Beitragvon Daniel.O » So 13. Jan 2019, 13:10

Vielleicht hat die Stageline ja wirklich einen defekt.

Ich könnte die Stageline ja mal einschicken zum überprüfen.

Falls es am AVR liegt muss ich Geld in die Hand nehmen habe keinen weiteren zum Probieren.

Oder habt ihr bessere Ideen?
Daniel.O

VorherigeNächste

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Lautsprecher Basis-Wissen



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste