Neue Front Speaker gekauft, neuer Center nötig ?

Grundlegende Fragen und Antworten zu Lautsprechern
Benutzeravatar
David 09
Star
Star
Beiträge: 6516
Registriert: Fr 21. Sep 2012, 14:54
Hat sich bedankt: 56 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Neue Front Speaker gekauft, neuer Center nötig ?

Beitrag von David 09 »

Von dir?...
Deshalb von mir ja die Idee dreier identischer nuLine 24. :wink:
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
PC-Rechtschreibkorrektur korrigiere ich nicht
Auch ohne zu gendern,wertschätze ich jedes Geschlecht gleichermaßen
Und bleibt bitte gesund!!!
Danke dem Kranken-/Pflegepersonal, den Ärzten und allen, die für den Erhalt der Gesundheit und das Leben kämpfen

snusnu
Newbie
Newbie
Beiträge: 42
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 09:39

Re: Neue Front Speaker gekauft, neuer Center nötig ?

Beitrag von snusnu »

Ich leg die eine mal heute Abend probeweise hin um zu gucken wie es aussiehst.
Dann aber mit deaktiviertem dipol ne?

Benutzeravatar
Weyoun
Veteran
Veteran
Beiträge: 20273
Registriert: Di 22. Sep 2009, 20:35
Wohnort: Chemnitz (WE) / Nürnberg (Arbeitswoche)
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neue Front Speaker gekauft, neuer Center nötig ?

Beitrag von Weyoun »

David 09 hat geschrieben:Von dir?...
Deshalb von mir ja die Idee dreier identischer nuLine 24. :wink:
:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Von wem sonst?
Weyoun hat geschrieben:Perfekt bzgl. Homogenität wird es, wenn man vorne drei identische Lautsprecher hat.
In deinem Fall also eine dritte nuLine 24, die dann liegt, damit der Hochtöner nach oben strahlt.
snusnu hat geschrieben:Ich leg die eine mal heute Abend probeweise hin um zu gucken wie es aussiehst.
Dann aber mit deaktiviertem dipol ne?
Auch vorne links und rechts würde ich den Dipol deaktivieren. Nur als Rears im Surroundbetrieb würde ich die 24-er mit Dipol laufen lassen.

PS:
Oh, die Idee wurde tatsächlich schon ein Posting vor mir gebracht. 8O
Vermutlich habe ich den Thread eine Weile im Browser gehabt und recht spät getippt, während du schon auf Senden gedrückt hast. :wink:
Live long and prosper!
Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Cambridge CXU

2 Glas-Nubis

Zimpi
Newbie
Newbie
Beiträge: 49
Registriert: Sa 22. Mär 2014, 16:16

Re: Neue Front Speaker gekauft, neuer Center nötig ?

Beitrag von Zimpi »

Hi, ich habe aus Platzgründen auch eine 24er als Center spielen und das geht sehr gut. Nur Mut!
2 x Nuline 264, 1 x Nuline 24, 1 x Nuline AW 600, 1 x Denon AVR-X3300

snusnu
Newbie
Newbie
Beiträge: 42
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 09:39

Re: Neue Front Speaker gekauft, neuer Center nötig ?

Beitrag von snusnu »

Hab es leider gestern nicht mehr geschafft muss ich dann heute machen.
Fand die Vorstellung aber nicht so schön zumindest nicht ohne Gitter weil es dann halt nicht homogen aussieht :)
Und dann hab ich noch den Beitrag hier gefunden viewtopic.php?f=2&t=42639&start=10#p964476 :twisted:

Benutzeravatar
Weyoun
Veteran
Veteran
Beiträge: 20273
Registriert: Di 22. Sep 2009, 20:35
Wohnort: Chemnitz (WE) / Nürnberg (Arbeitswoche)
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neue Front Speaker gekauft, neuer Center nötig ?

Beitrag von Weyoun »

snusnu hat geschrieben:Fand die Vorstellung aber nicht so schön zumindest nicht ohne Gitter weil es dann halt nicht homogen aussieht :)
Es muss nicht homogen aussehen, sondern homogen klingen. Es sei denn, die Frau schwingt den Kochlöffel, wenn die Optik nicht stimmt. :wink:
Live long and prosper!
Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Cambridge CXU

2 Glas-Nubis

snusnu
Newbie
Newbie
Beiträge: 42
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 09:39

Re: Neue Front Speaker gekauft, neuer Center nötig ?

Beitrag von snusnu »

Nee da kommt der Monk in mir durch :)
Aber ich kann es ja testen. Hab den 64er bestellt und vergleich dann.
Wahrscheinlich ist der eh zu fett aber dann weiß ich wenigstens schon mal wie er klingt für die Zukunft.

ManicMiner
Newbie
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: Do 15. Feb 2018, 22:24

Re: Neue Front Speaker gekauft, neuer Center nötig ?

Beitrag von ManicMiner »

Der Elac ist von Maßen und Charakteristik her wohl am ehesten mit ner WS-14 vergleichbar. Wenn der CS-64 räumlich überhaupt nicht stellbar ist, dann könnte das den Fallback sein. Aber ich postuliere mal, dass der CS-64 beide stark überragt und du wohl schwerlich den Rückschritt zu einem geschlossenen kleinen Center ohne Not gehen wirst. ;-)
Da würde ich als nächstes ne dritte 24er aus bereits genannten Gründen probieren (Das kannst du mittels Durchtauschen ja schon mal als Center probieren und mit dem CS-64 vergleichen).
NL 7.0 (264/174/fremd/14) an SR6013, UBP-X800, KD-55XD8505

snusnu
Newbie
Newbie
Beiträge: 42
Registriert: Mo 20. Jan 2020, 09:39

Re: Neue Front Speaker gekauft, neuer Center nötig ?

Beitrag von snusnu »

Der Elac ist tatsächlich nicht so der Knaller hat aber bisher noch gut ausgereicht weil das gesamte Setup nicht das stärkste war.
Ich will eventuell über kurz oder lang eh auf 5.1 gehen dann würde ich die 24er nach hinten packen.
Eine dritte 24er ist dann natürlich ungünstig weil die dann ü ist. Aber erst mal abwarten bis die center kommen dann wird verglichen. Ich befürchte auch dass ich den 64er nicht mehr hergeben will ^^
Hab bei der 14er 2 Sachen gehört die mich etwas stören. Zum einen dass es natürlich ohne Sub (also wenn ich ihn Abends runter drehe) etwas zu dünn klingt und zum anderen der geringere Abstrahlwinkel. Insgesamt wohl nicht merklich schlechter als beim jetzigen aber wenn ich schon neu kauf soll man es auch merken ;)
Wie ist das denn mit der 24er als center? Wie weit "daneben" kann man noch gut hören?

Benutzeravatar
Weyoun
Veteran
Veteran
Beiträge: 20273
Registriert: Di 22. Sep 2009, 20:35
Wohnort: Chemnitz (WE) / Nürnberg (Arbeitswoche)
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 38 Mal
Kontaktdaten:

Re: Neue Front Speaker gekauft, neuer Center nötig ?

Beitrag von Weyoun »

snusnu hat geschrieben:Ich will eventuell über kurz oder lang eh auf 5.1 gehen dann würde ich die 24er nach hinten packen.
Eine dritte 24er ist dann natürlich ungünstig weil die dann ü ist.
Dafür gibt es ja 6.1 oder 7.1 (in letzterem Fall wäre sogar eine 24 zu wenig da). :lol:
Live long and prosper!
Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Cambridge CXU

2 Glas-Nubis

Antworten