Was passiert mit Sub1, wenn der Sub 2 Ausgang aktiviert wird?

Diskussionen über Funktionsprinzipien und Grundlagen
Antworten
Benutzeravatar
Aygoony
Profi
Profi
Beiträge: 256
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 02:53
Hat sich bedankt: 11 Mal

Was passiert mit Sub1, wenn der Sub 2 Ausgang aktiviert wird?

Beitrag von Aygoony »

Hallo,

Ich habe wieder eine eventuell komplizierte Frage...
Ich habe einen Sub, voll eingemessen auf Subausgang 1.
Nun habe ich mir shaker gekauft und wollte eigentlich gerne Subausgang 2 dafür nutzen.
Aber was passiert mit dem Ton von Sub 1, wenn Sub 2 aktiviert wird in diesem Fall?

Wird Sub 1 dann 3dB leiser, da der LFE auf beide verteilt wird?
Wenn nicht, was passiert mit dem Bassanteil von kleinen Lautsprechern - werden die halb/halb verteilt?
Zumindest sollte der Bassanteil hoffentlich auch auf Sub 2 rauskommen, da ich sonst auch Probleme hätte, diesen Teil auf die shaker loszulassen.

Vielen Dank!
---
NuVero 7.1.4
Front: NuVero 4 / Center: NuVero 5
Surround: NuVero 5 / Surround Back: Nuvero 5
Presence Front+Rear: NuVero 5 / Sub: AW 1000
Yamaha RX-A3080 mit AntiMode
Benutzeravatar
mcBrandy
Veteran
Veteran
Beiträge: 21589
Registriert: Do 23. Okt 2003, 15:04
Wohnort: Nähe Regensburg
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal
Kontaktdaten:

Re: Was passiert mit Sub1, wenn der Sub 2 Ausgang aktiviert wird?

Beitrag von mcBrandy »

Beim Yamaha sind die 2 Sub-Out getrennte Signale. Also wird hier nicht die Leistung reduziert. Du kannst beide Sub-Out getrennt steuern (Entfernung, Pegel usw.)
Ich stimme mit der Mathematik nicht überein. Ich meine, dass die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist. (Stanislow Jerzy Lec)
Mein Wohnzimmerkino
Meine DVDs
Benutzeravatar
Domm2000
Profi
Profi
Beiträge: 381
Registriert: Mo 9. Jan 2017, 15:18
Wohnort: Amberg
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

Re: Was passiert mit Sub1, wenn der Sub 2 Ausgang aktiviert wird?

Beitrag von Domm2000 »

mcBrandy hat geschrieben: Mi 31. Mär 2021, 10:07 Beim Yamaha sind die 2 Sub-Out getrennte Signale. Also wird hier nicht die Leistung reduziert. Du kannst beide Sub-Out getrennt steuern (Entfernung, Pegel usw.)
Genau so ist das.
Was es noch zu bedenken gilt:
Bei Denon und Marantz AVR wird bei einem nachträglichen verwenden des 2. Subwoofer Ausgangs Audyssey deaktiviert.
Mann muss dann komplett neu Einmessen um es wieder aktivieren zu können.

Ob Das auch für deinen Yamaha RX-A3080 und YPAO gilt, kann ich mangels Yamaha AVR aber nicht sagen.
Benutzeravatar
Aygoony
Profi
Profi
Beiträge: 256
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 02:53
Hat sich bedankt: 11 Mal

Re: Was passiert mit Sub1, wenn der Sub 2 Ausgang aktiviert wird?

Beitrag von Aygoony »

Vielen Dank euch beiden!
Dann steht dem Abschluss nichts mehr im Weg!
Durch Sub2 kann ich dann auch noch den Equalizer gebrauchen und das Delay kontrollieren, was klar besser ist, als ein Y Kabel zu benutzen!
Bin wirklich schon gespannt, wie es wird. :)
---
NuVero 7.1.4
Front: NuVero 4 / Center: NuVero 5
Surround: NuVero 5 / Surround Back: Nuvero 5
Presence Front+Rear: NuVero 5 / Sub: AW 1000
Yamaha RX-A3080 mit AntiMode
Benutzeravatar
mcBrandy
Veteran
Veteran
Beiträge: 21589
Registriert: Do 23. Okt 2003, 15:04
Wohnort: Nähe Regensburg
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal
Kontaktdaten:

Re: Was passiert mit Sub1, wenn der Sub 2 Ausgang aktiviert wird?

Beitrag von mcBrandy »

Domm2000 hat geschrieben: Mi 31. Mär 2021, 11:39
mcBrandy hat geschrieben: Mi 31. Mär 2021, 10:07 Beim Yamaha sind die 2 Sub-Out getrennte Signale. Also wird hier nicht die Leistung reduziert. Du kannst beide Sub-Out getrennt steuern (Entfernung, Pegel usw.)
.. Audyssey deaktiviert.
Mann muss dann komplett neu Einmessen um es wieder aktivieren zu können.

Ob Das auch für deinen Yamaha RX-A3080 und YPAO gilt, kann ich mangels Yamaha AVR aber nicht sagen.
Nein, ist nicht so. Witziger Weise übernimmt der 3080 die Einstellungen vom eingemessenen Sub auch für den nachträglich hinzugefügten. Und dann kannst wieder verändern.
Ich stimme mit der Mathematik nicht überein. Ich meine, dass die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist. (Stanislow Jerzy Lec)
Mein Wohnzimmerkino
Meine DVDs
Benutzeravatar
Domm2000
Profi
Profi
Beiträge: 381
Registriert: Mo 9. Jan 2017, 15:18
Wohnort: Amberg
Hat sich bedankt: 45 Mal
Danksagung erhalten: 54 Mal

Re: Was passiert mit Sub1, wenn der Sub 2 Ausgang aktiviert wird?

Beitrag von Domm2000 »

Danke für die Info.
Ich bin bei den Yamaha AVR nicht mehr up to Date. Der letzte in meinem Besitz war ein RX-A3010.
Benutzeravatar
Aygoony
Profi
Profi
Beiträge: 256
Registriert: Mo 12. Nov 2012, 02:53
Hat sich bedankt: 11 Mal

Re: Was passiert mit Sub1, wenn der Sub 2 Ausgang aktiviert wird?

Beitrag von Aygoony »

Ich habe heute alles angeschlossen und es funktioniert super.

Dabei habe ich noch etwas Interessantes entdeckt. Witzigerweise ist es tatsächlich so, dass, wenn man das Yamaha Testrauschen im Menü für die Subwoofer Konfiguration spielt und einen zweiten einstellt, der erste 3dB leiser wird. Dies konnte man klar hören.
Aber, wenn man einen Testton von außerhalb abspielt, hört es sich gleich an - unabhängig von der Anzahl eingestellter Subs.
Ist wahrscheinlich ein Feature, dass Yamaha das Testrauschen anpasst.

Aber ganz beruhigend, dass es so deutlich zu hören war, denn dann kann man recht sicher sein, dass andere Quellen nicht verändert wurden, wie McBrandy auch bereits sagte.
Nochmals danke an euch beide!
---
NuVero 7.1.4
Front: NuVero 4 / Center: NuVero 5
Surround: NuVero 5 / Surround Back: Nuvero 5
Presence Front+Rear: NuVero 5 / Sub: AW 1000
Yamaha RX-A3080 mit AntiMode
Antworten