Lautsprecher auf TV-Modul

Diskussionen über Funktionsprinzipien und Grundlagen
Antworten
Ashish
gerade reingestolpert
Beiträge: 7
Registriert: Mi 27. Apr 2022, 23:58

Lautsprecher auf TV-Modul

Beitrag von Ashish »

Guten Abend,

für unsere neue Wohnung haben wir uns eine Massivholzwand gekauft. den Fernseher montieren wir an die Wand und beabsichtigen das Soundsystem an der Wohnwand anzubringen. bei unserem alten TV-Modul hatte ich manchmal das Gefühl, dass das Holz den Sound schluckt. Kann das seinß Wie sieht das dann bei Massivholz aus? Oder sollte man die Lautsprecher doch woanders anbringen? Wie habt ihr das gelöst?

Danke schon einmal für Eure Ratschläge!
Benutzeravatar
mcBrandy
Veteran
Veteran
Beiträge: 22710
Registriert: Do 23. Okt 2003, 15:04
Wohnort: Nähe Regensburg
Hat sich bedankt: 192 Mal
Danksagung erhalten: 194 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lautsprecher auf TV-Modul

Beitrag von mcBrandy »

Hallo und Willkommen im Forum,

Was meinst du mit "das Soundsystem an der Wohnwand anbringen"? Die Lautsprecher in die Wohnwand reinstellen oder per Schrauben oder ähnliches zu fixieren?

Eine Massivwohnwand könnte weniger schwingen (Vibrationen), als deine vorherige. Egal, was du machst, Lautsprecher brauchen Luft zur Seite und nach hinten, damit sich der Schall ausbreiten kann.
Egal, was du machst, du musst es ausprobieren und gegebenenfalls die Lautsprecher von der Wohnwand entkoppeln.

VG
Christian
Ich stimme mit der Mathematik nicht überein. Ich meine, dass die Summe von Nullen eine gefährliche Zahl ist. (Stanislow Jerzy Lec)
Mein Wohnzimmerkino
Meine DVDs
Ashish
gerade reingestolpert
Beiträge: 7
Registriert: Mi 27. Apr 2022, 23:58

Re: Lautsprecher auf TV-Modul

Beitrag von Ashish »

Hallo,

ja die Boxen würden wir an der Wohnwand fixieren. Nicht hineinstellen.

LG
Benutzeravatar
engineer
Star
Star
Beiträge: 641
Registriert: Do 12. Mär 2015, 01:28
Wohnort: Hessen
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lautsprecher auf TV-Modul

Beitrag von engineer »

Also wenn es darum geht, dass die nicht wandert und die Katze sie nicht umwirft, würde ich eine lockere Sicherung mit einem Seil empfehlen. Eine massive Verschraubung mit einem festen Objekt verändert das Schwingungsverhalten des Gehäuses, mit etwas Pech wird damit die Wohnwand zum Resonator.
Antworten