Erste Mal Nubert

Wenn's nicht so gut in die anderen Themenbereiche passt...
Benutzeravatar
David 09
Star
Star
Beiträge: 6326
Registriert: Fr 21. Sep 2012, 14:54
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Erste Mal Nubert

Beitrag von David 09 »

Schickes Stativ :clap: :handgestures-thumbupleft:
Was Micha anmerkte, dem würde ich gerne zustimmen :wink: habe gerade auf nen 65er gewechselt, unglaublich, wie schnell man sich an eine solche Größe gewöhnt - und das filmeschauen und -hören macht gleich noch einmal doppelt mehr Spaß :lol:

Gruß
PC-Rechtschreibkorrektur korrigiere ich nicht
Auch ohne zu gendern,wertschätze ich jedes Geschlecht gleichermaßen
Und bleibt bitte gesund!!!
Danke dem Kranken-/Pflegepersonal, den Ärzten und allen, die für den Erhalt der Gesundheit und das Leben kämpfen

RAXMusic
Profi
Profi
Beiträge: 328
Registriert: Do 30. Nov 2017, 00:22
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Erste Mal Nubert

Beitrag von RAXMusic »

Florian79 hat geschrieben:Etwas futuristisch sieht es aus, .... Hat sich echt gelohnt.
Super!
Ja, irgendwie futuristisch, aber mir gefällt das sehr gut. Ist auch etwas anderes, als die meisten haben (z.B. einfach am Low-Board liegend oder in einem Fach)

Leider sind Lautsprecher-Stative meist nicht ganz günstig; für mein Verständnis und in Relation meist sogar recht teuer. Aber man gönnt sich ja sonst nichts.
Oder sonst baut man sich selbst etwas, wenn man nicht zwei Linke hat und Spaß daran hat.


Vielleicht magst du noch ein paar Details nennen (vor allem Höhe).

RAXMusic
Profi
Profi
Beiträge: 328
Registriert: Do 30. Nov 2017, 00:22
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Erste Mal Nubert

Beitrag von RAXMusic »

mk_stgt hat geschrieben:jetzt fehlt nur noch ein größerer tv ...
:mrgreen:

Es ist ja noch etwas Platz. :wink:

Die Halbwertszeit von TVs ist ja auch nicht mehr so hoch. Da kommt dann wohl schon bald ein etwas größeres Modell ...
Aber wir alle legen ja ohnedies mehr Wert auf die Akustik als auf das Bild, nicht wahr?

BTW: Ich hab auch "nur" einen 43-Zöller, und mir geht eigentlich nichts ab. Bis vor kurzen hatte ich sogar nur ein 40 Zoll-Modell, und auch das war mir nicht zu klein. Ich habe aber auch das Problem, dass ich gar nicht größer als ca. 50, max. 55 Zoll kann (zwischen Fenstern, sonst kann ich sie nicht öffnen; auch brauche ich einen zentralen Standfuß). Ich kann also noch ca. ein (oder höchstens) zwei Mal upgraden, dann bin ich räumlich am Ende. Und was ich dann mache, weiß ich noch nicht. Aber das ist ja erst in drei oder vielleicht sechs Jahren so weit.

Florian79
Newbie
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: Di 19. Mai 2020, 10:00

Re: Erste Mal Nubert

Beitrag von Florian79 »

Ich habe zwar keine zwei linke Hände, aber habe mal grob überschlagen wo die Materialkosten liegen und den nötigen Aufwand. Aber mal ganz ehrlich, wenn man sich so hochwertige Lautsprecher kauft und dann anfängt an den Komponenten zu sparen, passt es auch nicht.
Auch hätte ich selbst diese Qualität nicht hinbekommen.

Ist der Centerstativ I von Liedtke, mit weißen Platten und Edelstahlsäulen mit einem 60mm Durchmesser.
Die kleinste Standardhöhe beträgt 30cm und da ja irgendwann mal ein größerer Fernseher kommt, bin ich auf 25cm Höhe gegangen. Habe allerdings dann die Ideallinie verlassen so das die Hochtöner in der Front nicht auf der gleichen Höhe sind, aber nur um 2cm.
Die Säulen habe ich zusätzlich noch zu 2/3 mit Quarzsand gefüllt.
Gefundene Rechtschreibfehler können gerne behalten werden, brauche diese nicht mehr 😉

NuLine 264, NuLine CS- 64, Monitor Audio Dipol Bronze, Magnat Betasub 25, Denon AVR X4500H, Rega P2, NAD PP2e, Yamaha Blue-ray,

RAXMusic
Profi
Profi
Beiträge: 328
Registriert: Do 30. Nov 2017, 00:22
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Erste Mal Nubert

Beitrag von RAXMusic »

Florian79 hat geschrieben:Auch hätte ich selbst diese Qualität nicht hinbekommen.
Ja, das kommt mir irgendie bekannt vor. :oops:
Ich hab aber auch durchaus Spaß am Basteln und nehme zur Not auch mal ein paar kleinere Abstriche in kauf.

Florian79 hat geschrieben:... und da ja irgendwann mal ein größerer Fernseher kommt, bin ich auf 25cm Höhe gegangen. Habe allerdings dann die Ideallinie verlassen so das die Hochtöner in der Front nicht auf der gleichen Höhe sind, aber nur um 2cm.
Alles klar. Danke!
Und 2 cm sind nicht der Rede wert, das ist ja faktisch auf Linie. Diesen Unterschied (auch ca. 2 cm) habe ich nun auch (weil ich L+R auf Steinplatten gestellt habe - nur aus optischen und praktischen Gründen).

Nun viel Spaß weiterhin!

RAXMusic
Profi
Profi
Beiträge: 328
Registriert: Do 30. Nov 2017, 00:22
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Erste Mal Nubert

Beitrag von RAXMusic »

Wie ich gerade sehe, hast du es auch schon in die Kundenbilder von Liedtke geschafft. 8)

Florian79
Newbie
Newbie
Beiträge: 23
Registriert: Di 19. Mai 2020, 10:00

Re: Erste Mal Nubert

Beitrag von Florian79 »

Upps, das wusste ich gar nicht. Aber ist mir schon eine Ehre.
Danke für die Information!
Gefundene Rechtschreibfehler können gerne behalten werden, brauche diese nicht mehr 😉

NuLine 264, NuLine CS- 64, Monitor Audio Dipol Bronze, Magnat Betasub 25, Denon AVR X4500H, Rega P2, NAD PP2e, Yamaha Blue-ray,

Benutzeravatar
mk_stgt
Veteran
Veteran
Beiträge: 39272
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 19:01
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Erste Mal Nubert

Beitrag von mk_stgt »

keine einverständniserklärung abgegeben?
decode CAMBRIDGE AUDIO, ONKYO, YAMAHA | power ONKYO, YAMAHA | power & sound NUBERT | mobil SONY, BOSE

Antworten