Lautsprecherkabel konfektionieren - Tipps?

Wenn's nicht so gut in die anderen Themenbereiche passt...
Crawford Tillinghast
Newbie
Newbie
Beiträge: 17
Registriert: Fr 9. Okt 2015, 20:55

Lautsprecherkabel konfektionieren - Tipps?

Beitrag von Crawford Tillinghast »

Hallo,

ich möchte zwei Lautsprecherkabel mit je 15 Metern mit einem Geflechtschlauch, Schrumpfschläuchen und Bananenstecker versehen.

Habt ihr mir da vielleicht ein paar Tipps, wie ihr da vorgeht?

Bei 15 Metern dauert das mit dem Geflechtschlauch schon ne Weile und dieser soll ja schön anliegen und dann muss an beiden Enden ja noch 5 cm Kabel frei bleiben.

Benutzeravatar
root2
Star
Star
Beiträge: 1358
Registriert: Do 20. Feb 2014, 14:58

Re: Lautsprecherkabel konfektionieren - Tipps?

Beitrag von root2 »

Hallo,

Gibt hier ein paar Fäden dazu. Z. B. den hier: http://www.nubert-forum.de/nuforum/view ... =6&t=27225
Oder mal Google bemühen, dann findet man so was: https://www.hardwareluxx.de/community/f ... 33894.html

Stichworte: Lautsprecher, Kabel, Sleeving, Gewebeschlauch, Splitter, Schrumpfschlauch, Bananas, ...
LS: nuVero 4 + nuVero 5 + nuLine 24 + nuBox AW-443 (5.1) | AVR: Pioneer VSX-S510S | BD: Sony BDP-S4200 | TV: Loewe Art 40
HTPC: CuBox-i4Pro + Raspberry Pi 3 B (Kodi) | NAS/Backup: Banana Pi (BanaNAS) | FHEM: Raspberry Pi 2 B (Debian Stretch Lite)

Benutzeravatar
Othmar
Star
Star
Beiträge: 950
Registriert: Mi 25. Sep 2013, 14:25
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Lautsprecherkabel konfektionieren - Tipps?

Beitrag von Othmar »

Danke, @root2, sehr erhellend!

Grüße vom Nikolaus-Tag in den Bergen!
Bestehend
NuPro A-100, NuCable mit Sub AW-350 an PC
NuJubilee 40 an Sony-Minidisc-Anlage im Schlafzimmer

Ausbaupläne
NuLine 244 oder X-Serie-NuPro-Std-Ltspr. an TV
Ev. zusätzlicher Sub im SZ

Benutzeravatar
Andreas H.
Star
Star
Beiträge: 3093
Registriert: Mo 5. Nov 2012, 18:40
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Lautsprecherkabel konfektionieren - Tipps?

Beitrag von Andreas H. »

So, wie in einem anderen Thread versprochen, gibt es hier eine kl. Anleitung, wie man(n) selbst HighEnd-Kabel herstellen kann.
Als erstes meine Materialliste:
- 5m cordial CLS 240 (hat eine runde, schwarze Ummantelung, was sich optisch sehr gut macht & den Geflechtschlauch ordentlich ausfüllt)
- 7m Geflechtschlauch medium ViaBlue carbon (Sonderfarbe)
- 2m Geflechtschlauch small Viablue (schwarz)
- 8x Dynavox Winkelbananas
- 4x Kablesplitter ViaBlue SC-2
- Schrumpfschlauch 2:1 in 2 versch. Größen

Schritt 1:
Abisolieren der Kabel.
Ich habe an beiden Enden 12cm abisoliert, da ja ein Teil noch im Splitter, bzw. in den Bananas "verschwindet"
VORSICHT: Die Ummantelung ist unterschiedlich dick, daher aufpassen, dass beim Abisolieren die Adern nicht verletzt werden.
DSC_0146.JPG
Schritt 2:
Geflechtschlauch über das Hauptkabel ziehen.
Ich habe zum Schneiden der Geflechtschläuche ein Heißschneidemesser verwendet, da die Enden dann nicht / kaum ausfransen.
Könnte auch mit einem Lötkolben funktionieren.
Aufpassen: Den Schlauch nicht "platt" durchnschneiden, da er sonst zusammenklebt.
Entweder von Hand "rund" drücken, oder über eine passende Nuss aus dem Ratschenkasten ziehen.
DSC_0163.JPG
So sieht es dann aus:
DSC_0147.JPG
Dasselbe nun mit den kl., schwarzen Geflechtschläuchen.
Ich habe diese so abgemessen, dass vorne noch 2cm der Einzeladern hervorschauen.
Schritt 3:
Schrumpfschlauch & Kabelsplitter anbringen.
Wichtig ist es,eine gewisse Reihenfolge einzuhalten, da es sonst passieren kann, dass der Splitter später nicht mehr über den Schrumpfschlauch gezogen werden kann, da die Öffnung zu eng wird.
Gehäuse (Kabelsplitter) -> Schrumpfschlauch groß -> 2x Schrumpfschlauch klein -> 2er Öffnung vom Kabelsplitter.
Auf folgendem Bild sieht man es recht gut:
DSC_0160.JPG
Zuletzt geändert von Andreas H. am Mi 20. Feb 2019, 12:46, insgesamt 2-mal geändert.
Front: NuVero 14 an Hypex NCore500 Mono-Endstufen
Center: NuVero 7
Rear: NuVero 7
Sub: 2x AW 17
cambridge CXU, cambridge CXR 200, cambridge Azur 851N, Sharp Aquos 70"
DIY-Lautsprecherkabel / DIY-Deckensegel

Lasst den Metal-Thread nicht sterben !!!

Benutzeravatar
Andreas H.
Star
Star
Beiträge: 3093
Registriert: Mo 5. Nov 2012, 18:40
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Lautsprecherkabel konfektionieren - Tipps?

Beitrag von Andreas H. »

Weiter gehts:
DIe Schrumpfschläuche nun an die entsprechenden Stellen schieben & mit einem Heißluftfön erwärmen, bis diese eng am Geflechtschlauch anliegen.
Kleiner Tipp: DIe Schläuche mit einer Nadel fixieren, damit sie während der Bearbeitung mit dem Fön nicht verrutschen.
DSC_0149.JPG
DSC_0154.JPG
DSC_0153.JPG
Schritt 4:
Abschlussarbeiten.
Vordere EInzeladern ca. 12mm abisloieren, Kabelsplitter zusammenschrauben & die Bananas anbringen.
DSC_0157.JPG
FERTIG:
DSC_0159.JPG
Lob & Kritik (JAAAAAA, ich weiß, die besch... Bildqualität :oops: ) sind willkommen.
Front: NuVero 14 an Hypex NCore500 Mono-Endstufen
Center: NuVero 7
Rear: NuVero 7
Sub: 2x AW 17
cambridge CXU, cambridge CXR 200, cambridge Azur 851N, Sharp Aquos 70"
DIY-Lautsprecherkabel / DIY-Deckensegel

Lasst den Metal-Thread nicht sterben !!!

Benutzeravatar
STM
Star
Star
Beiträge: 773
Registriert: So 30. Dez 2012, 23:21
Wohnort: Linz

Re: Lautsprecherkabel konfektionieren - Tipps?

Beitrag von STM »

Rein optisch macht es schon was her!

Die Winkelbananen wissen zu gefallen und mit Kabelsplitter schaut's gleich richtig profimäßig aus :)
NV14 + ATM @ 2x XPR-1
"Andersdenkende sind oft ganz anders als wir denken." - Ernst Ferstl (*1955)

Mr. Bean
Semi
Semi
Beiträge: 175
Registriert: Sa 28. Mär 2015, 18:26

Re: Lautsprecherkabel konfektionieren - Tipps?

Beitrag von Mr. Bean »

https://www.cordial-cables.com/de/produkte/cls-240-frnc

Mehr als das Kabel und die Stecker benötigt ma nicht. Der Rest ist überflüssig. Dienst nur der optischen Verschönerung ...
----------------------------------------------------------------------------------------

YAMAHA CX-A5000, nuPro A-700, nuPro AS-250 als TV Soundbar und für den Yamaha als Center

Benutzeravatar
STM
Star
Star
Beiträge: 773
Registriert: So 30. Dez 2012, 23:21
Wohnort: Linz

Re: Lautsprecherkabel konfektionieren - Tipps?

Beitrag von STM »

Natürlich, aber aber Optik wird eben je nach Geschmack unterschiedlich bewertet.
Wenn es dem Besitzer Freude macht spricht auch nichts gegen individuelle Optik.
Die meisten Verschönerungen kosten ja nicht die Welt.
NV14 + ATM @ 2x XPR-1
"Andersdenkende sind oft ganz anders als wir denken." - Ernst Ferstl (*1955)

Benutzeravatar
Andreas H.
Star
Star
Beiträge: 3093
Registriert: Mo 5. Nov 2012, 18:40
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Lautsprecherkabel konfektionieren - Tipps?

Beitrag von Andreas H. »

Mr. Bean hat geschrieben:Mehr als das Kabel und die Stecker benötigt ma nicht.
Genau genommen braucht es nicht einmal die Stecker, geschweige denn 4mm².
Mr. Bean hat geschrieben: Der Rest ist überflüssig. Dienst nur der optischen Verschönerung ...
Tja, und da ICH es optisch gerne schön mag, war dieser "Rest" eben nicht überflüssig....
Front: NuVero 14 an Hypex NCore500 Mono-Endstufen
Center: NuVero 7
Rear: NuVero 7
Sub: 2x AW 17
cambridge CXU, cambridge CXR 200, cambridge Azur 851N, Sharp Aquos 70"
DIY-Lautsprecherkabel / DIY-Deckensegel

Lasst den Metal-Thread nicht sterben !!!

Benutzeravatar
Langerr1
Star
Star
Beiträge: 3173
Registriert: Di 4. Sep 2012, 20:36

Re: Lautsprecherkabel konfektionieren - Tipps?

Beitrag von Langerr1 »

Und es sieht in allen wertiger und sauberer aus....
Mir gefällt sowas auch :mrgreen:

Antworten