Warentest prüft Regalboxen: 1. Platz: BOSE

Wenn's nicht so gut in die anderen Themenbereiche passt...
Schelle2017
gerade reingestolpert
Beiträge: 8
Registriert: Sa 20. Mai 2017, 12:08

Warentest prüft Regalboxen: 1. Platz: BOSE

Beitrag von Schelle2017 »


Benutzeravatar
Christian H
Star
Star
Beiträge: 970
Registriert: Di 4. Feb 2003, 21:26
Wohnort: Schweiz
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Warentest prüft Regalboxen: 1. Platz: BOSE

Beitrag von Christian H »

Ähm.... da kann man nicht mehr viel dazu sagen :roll:
NAD T-743 | SONOS ZP-90
NuLine 82 mit ABL8/80 | NuLine CS 150 | Yamaha NX-E 700

Benutzeravatar
Venuspower
Star
Star
Beiträge: 1444
Registriert: Fr 27. Dez 2013, 00:05
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Warentest prüft Regalboxen: 1. Platz: BOSE

Beitrag von Venuspower »

Ist ja auch Stiftung Warentest.
So wie dort Prüfungen durchgeführt
werden (bzw. anhand der Maßstäbe die dort herangezogen werden), sind "merkwürdige" Ergebnisse halt normal.
Deswegen kann man deren Tests auch vergessen.
Gilt auch für andere Produkte.
TV: LG OLED55C97LA | Panasonic TX-40CXW684
LS: 2x nuBox 381 | 2x nuBox DS-301 | 2x nuBox WS-103 | 1x nuBox CS-411 | 1x nuBox AW-443 | 2x nuPro A-200
SRC: Yamaha AX-1050 | Panasonic DMP-BDT500EG | Panasonic DP-UB824 | PS3 | PS4 | PS4 PRO

n.u.b.e.r.t

Re: Warentest prüft Regalboxen: 1. Platz: BOSE

Beitrag von n.u.b.e.r.t »

Ist halt wie mit den Leserwahlen, null wirkliche Aussagekraft.

Shuri
Semi
Semi
Beiträge: 133
Registriert: So 14. Aug 2016, 13:01
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Warentest prüft Regalboxen: 1. Platz: BOSE

Beitrag von Shuri »

Die Platzierung der Magnat Monitor Supreme ist eine bodenlose Frechheit.
Vor vielen Jahren hatte ich mal die Monitor Supreme 2000 (die größten Standboxen der Reihe) im Vergleich mit den Mivoc SB 210 MK3 und die Magnat waren absolut chancenlos - gegen Standlautsprecher zum Stückpreis von ca. 109 €.
Zugegeben, die Mivoc waren ein echtes Preis-Leistungs-Wunder, aber sie waren wirklich Lichtjahre besser als die Magnat.
Und nun stehen da Monitor Supremes auf einer Stufe mit NuBoxen und sogar NuLines :mrgreen:

Benutzeravatar
pr
Star
Star
Beiträge: 1145
Registriert: Fr 13. Feb 2004, 08:41
Wohnort: NRW

Re: Warentest prüft Regalboxen: 1. Platz: BOSE

Beitrag von pr »

Deshalb sage ich ja immer das Test absolut überbewertetet werden, nur das eigene Empfinden ist ausschlaggebend, auch wenn es sich dabei um Nubert Lautsprecher handelt. Deshalb kann ich auch Empfehlungen nicht zustimmen, die in diese Richtungen oft angefragt werden, haben keinerlei Bedeutung.
Es ist bereits alles gesagt, nur noch nicht von jedem !!

ctrl
Semi
Semi
Beiträge: 138
Registriert: Do 3. Dez 2015, 18:43

Re: Warentest prüft Regalboxen: 1. Platz: BOSE

Beitrag von ctrl »

Bitte lest euch wenigstens die Testbedingungen durch, bevor ihr euch in Rage schreibt:
Hörtest: 70 %
In einem Blindtest ohne Ansehen der Boxen beurteilten sechs Experten den Klang mithilfe von fünf Musikstücken (Jazz, Oper, Klavier quintett, Kammerchor und Symphonieorchester), die sie mit allen Boxenpaaren je zweimal hörten.
Die Juroren bewerteten Natürlichkeit, Lokalisation (Ortung von Stimmen und Instrumenten), Transparenz (zeitliche und klangliche Unterscheidbarkeit), Klangvolumen und Klangschärfe
Das sind fairere Bedingungen als bei den meisten mir bekannten Tests. Die Hörtest-Noten liegen alle auf ähnlichem Niveau - Note 1,7 - 2,1. Die Nubert-LS wurden mit 1,8 bewertet - also alles gut :wink:

Man darf natürlich fragen was die "sechs Experten" auszeichnet, die so gar keine negativen Eigenschaften der LS heraushören konnten :wink:

Gruß Armin

Benutzeravatar
Butti
Profi
Profi
Beiträge: 493
Registriert: Di 1. Aug 2006, 08:49
Wohnort: Halle/Leipzig

Re: Warentest prüft Regalboxen: 1. Platz: BOSE

Beitrag von Butti »

Wenn man nicht weiß was für ein Lautsprecher spielt, können Unterschiede schonmal stärker zusammenschrumpfen, als man erwartet. Das Auge hört eben mit.

Siehe "The Dishonesty of Sighted Listening Tests"

Ich hätte mich ja über eine genaue Aufschlüsselung der Höreindrücke gefreut.

Büro-13
Profi
Profi
Beiträge: 394
Registriert: Mi 1. Feb 2006, 11:38
Kontaktdaten:

Re: Warentest prüft Regalboxen: 1. Platz: BOSE

Beitrag von Büro-13 »

Nubert hat eben in der Handhabung das Nachsehen. Zu schwer zum Tragen für die Tester? Oder fand man den Klangschalter zu komplex? Fragen über Fragen. :lol:

rockyou
Star
Star
Beiträge: 4240
Registriert: Mo 18. Okt 2010, 17:53
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Warentest prüft Regalboxen: 1. Platz: BOSE

Beitrag von rockyou »

Wenn es nach dem Test geht, kann Nubert ja die nuLine einstellen und nur noch die nuBox verkaufen 8)
Da waren wohl Holzohren am Werk. Ein Bekannter hat die Bose... ziemlich grausam, für mein Empfinden. Aber vermutlich ist das mindestens der Hälfte der Bevölkerung sowieso egal. Da reicht ja ein Handy zum Musikhören und zum Fotografieren... :twisted:
2 x nuVero 7, 4 x AW-600, nuControl, nuPower D, Rotel rcd 1072
weitere Nubertboxen, kleine Dual-Drehersammlung
"Das ist Neil Youngs Gitarre, die sich zu ihresgleichen ungefähr so verhält wie Excalibur zu den Schwertern." (Jan Küveler, Die Welt)

Antworten