Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Falls Sie noch kein Mitglied sind, registrieren Sie sich doch einfach kostenlos und unverbindlich, um aktiv am nuForum teilnehmen und sämtliche Funktionen nutzen zu können.

Warentest prüft Regalboxen: 1. Platz: BOSE

Wenn's nicht so gut in die anderen Themenbereiche passt...

Re: Warentest prüft Regalboxen: 1. Platz: BOSE

Beitragvon rdohmeier » Sa 11. Mai 2019, 12:19

Alles eine Frage des Geschmacks und deren Verwendungszweck.

Bose jetzt komplett an die Wand zu schreiben, wäre mMn nicht iO.

Die Tests sehe ich persönlich allerdings auch als (äußerst) dehnbare Richtschnur.

Ich habe den Soundlink2-Zwerg für kleinere Manöver, wie Kind-Bespaßung und musikalische Garten-Terrassen-Untermalung, im Einsatz. MMn. nicht zu verachten und absolut ausreichend.
WZ 5.0.4 | nuVero140+ | ARCAM AVR550 ATM140 HA400P6+
Benutzeravatar
rdohmeier


Re: Warentest prüft Regalboxen: 1. Platz: BOSE

Beitragvon Bravado » Sa 11. Mai 2019, 12:24



Sorry, das ist jetzt leicht off-topic, aber ich finde die Diskussion unter dem blog fast noch interessanter als den Artikel selbst (denn die Vorteilhaftigkeit von Doppelblindtests sollten inzwischen jedem klar sein ... )

Dr. Olive schreibt davon, dass HK zu seiner Zeit einen Sounddesigner beschäftigte, der die Lautsprecher entsprechend der Anforderungen für Deutschland anders abstimmte, wie für den Rest von Europa.
Als hier im Forum mal wieder die Verstärkerklangdiskussion im Gange war, warf ich ein, dass ich mal ein Interview mit einem Manager von Sony gelesen hatte, in dem er angab, dass Sony die Geräte für unterschiedliche Märkte (Deutschland, Japan, USA) entsprechend der dort vorherrschenden klanglichen "Vorlieben" abstimmen würden.
Das Zitat von Dr. Olive bezieht sich zwar auf Lautsprecher, bestätigt aber explizit die Praxis der markt-/regionsspezifischen Soundanpassungen.
All nu
Benutzeravatar
Bravado

Re: Warentest prüft Regalboxen: 1. Platz: BOSE

Beitragvon horch! » Sa 11. Mai 2019, 12:26

Schelle2017 hat geschrieben:https://www.testberichte.de/a/lautsprecher/magazin/test-stiftung-warentest-11-2018/478112.html

:lol: :lol: :lol:


Solche Tests sind mit Sicherheit wesentlich objektiver als Erlebnisberichte in einem Herstellerforum. Nur dass Objektivität bei dem Thema weitgehend irrelevant ist. :)
NV11 AM2.0 AX892 CDX993
horch!

Re: Warentest prüft Regalboxen: 1. Platz: BOSE

Beitragvon Christian H » Sa 11. Mai 2019, 13:02

Also mal zum Vergleich:

Bose / NuBox 313 / NuLine 34:
Hörtest 1.7 / 1.8 / 1.8
Technische Prüfungen 2.4 / 1.5 / 2.0
Handhabung 1.8 / 2.5 / 2.5
Verarbeitung 2.0 / 2.2 / 1.6

Hörtest:
Ich kenne die 301. Sie hat einen welligen Frequenzgang und eine Oberbassbetonung im Bereich von ca. 80 bis 120 Hz. Das gefiel den Testern wohl.

Technische Prüfungen: Was sind das für Prüfungen? Frequenzganganalysen? Hier ist die Bose sicherlich zurecht die schlechteste. Weshalb aber die NuLine so klar hinter der NuBox sein soll, erschliesst sich mir nicht.

Handhabung: Bitte was? Trägt man die Boxen herum? Muss man sie konfigurieren? Irgendwie unsinnig für mich. Oder überfordert ein Kippschalter für die Klanganpassung den Tester tatsächlich?

Verarbeitung: Wie gesagt, ich kenne die Bose. Was und wie hier für den Preis verbaut worden ist, grenzt an eine Frechheit. Und ich kenne auch die NuBox 310. Da ich nicht annehme, dass die 313er wesentlich schlechter als die 310er verarbeitet ist, kann ich wieder nur den Kopf schütteln :roll:
NAD T-743 | SONOS ZP-90
NuLine 82 mit ABL8/80 | NuLine CS 150 | Yamaha NX-E 700
Benutzeravatar
Christian H

Re: Warentest prüft Regalboxen: 1. Platz: BOSE

Beitragvon horch! » Sa 11. Mai 2019, 13:24

Die Fragen, die du stellst, werden teilweise hier beantwortet:

https://www.test.de/Regallautsprecher-i ... 2-5391210/
NV11 AM2.0 AX892 CDX993
horch!

Re: Warentest prüft Regalboxen: 1. Platz: BOSE

Beitragvon Scotti » Sa 11. Mai 2019, 13:50

Kann das sein das die Bose im Test die einzigen Dipol-Lautsprecher sind?
Gruß Scotti
Front:nuLine244//Center:nuLine CS-64//Rears:nuJubilee40//
Top Middle:2xnuLine WS-14//Sub:2x nuLine AW-600
AVR:Denon X3400H
Benutzeravatar
Scotti

Re: Warentest prüft Regalboxen: 1. Platz: BOSE

Beitragvon Schelle2017 » Sa 11. Mai 2019, 14:40

Scotti hat geschrieben:Kann das sein das die Bose im Test die einzigen Dipol-Lautsprecher sind?
Gruß Scotti


Nun ja, sie haben einen zweiten Hochtöner auf der Rückseite. Im Marketing Sprech von Bose nennt sich diese Konstruktion „Direct/Reflecting® Lautsprechertechnologie“ welche für „Stereo Everywhere® Klangwiedergabe“ sorgen soll.

Ich kenne die Bose 301 V, ich hatte sie im 5.0 Rearbereich als Hall-Soßen-Werfer eingesetzt. Da haben sie auch funktioniert. Allerdings wäre ich im Traum nicht drauf gekommen, diese „Konstruktion“ als Stereofronts für was auch immer einzusetzen. Ich spar mir jetzt die technische Beschreibung der „Komponenten“. Das sog. „Experten“ der SW, wobei sich zunächst die Frage stellt, was diese „Experten“ auszeichnet, grade eine 301 im Hörtest mit „Gut“ 1,7 bewerten, spottet jeder Beschreibung. Wer auch als Laie nicht mal in der Lage ist, „Natürlich­keit, Lokalisation, Trans­parenz, Klangvolumen und Klang­schärfe“(...bei den beiden letzten Parametern frage ich mich was das sein soll...) wenigsten annähernd korrekt zu beurteilen, sollte diesen Mangel nun wirklich nicht mit vermeintlichen „Expertentum“ zu maskieren suchen.
Die SW hat sich bereits mit mehreren vermeintlichen „Experten“ Tests bis auf die Knochen blamiert(siehe Thema Matratzen). Dieser Test ist ein weiterer Beleg für komplette SW Inkompetenz und Desinformation.
Dabei bin ich weit davon entfernt hier Lobhudelei für Nubert zu betreiben. In meiner Hütte stehen auch andere Marken.

Aber wie heißt es auch landläufig über Bose:

BETTER SOUND THROUGH MARKETING

Na dann gratuliere ich schon heute den, dank SW Gläubigkeit, frischgebackenen Neubesitzern der 301. :lol:
Schelle2017

Re: Warentest prüft Regalboxen: 1. Platz: BOSE

Beitragvon Bravado » Sa 11. Mai 2019, 16:59

Schelle2017 hat geschrieben:bis auf die Knochen blamiert(siehe Thema Matratzen).


Kannst Du das bitte näher ausführen?
All nu
Benutzeravatar
Bravado

Re: Warentest prüft Regalboxen: 1. Platz: BOSE

Beitragvon Weyoun » Sa 11. Mai 2019, 17:10

Hast du was gegen "die beste jemals getestete Matratze", die auf bett1.de verkauft wird?
Live long and prosper!
Chemnitz:
Samsung 46D7090 / Yamaha BD-S1067
Yamaha RX-V3067 / NAD C 275BEE
nL102 & ATM, CS-42, DS-22

Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Cambridge CXU

Glas-Nubi
Benutzeravatar
Weyoun

Re: Warentest prüft Regalboxen: 1. Platz: BOSE

Beitragvon zeitgespenst » Sa 11. Mai 2019, 18:22

Ganz allgemein halte ich auch die SW Test auch für die am besten dokumentierten und (technisch) nachvollziehbarsten.
Denn hier werden die Testverfahren beschrieben und unterschiedliche Eigenschaften bewertet, die als Einzelergebnis vorliegen und zu einer Gesamtnote zusammengefasst werden. Zur Not kann man sich also die indviduell wichtigen Eigenschaften raussuchen und anders gewichten.

Kein Mensch kann wohl ausschliessen, dass da Fehler oder Ungenauigkeiten passieren, grade wenn es in den subjektiven Bereich wie hier Hörtests geht. Aber SF stellt sich wenigstens auch mal öffentlich den Fragen der Leser.
Perfekt kann das alles nie sein, vieles muss man glauben aber ich sehe hier doch einen gravierenden Unterschied zu den unzaehligen werbeeinnahmenbasierten Online Postillen, die sich zwar "Tester" nennen aber fast nur subjektive Beschreibungen abliefern, also mal Preise und Maßangaben aussen vor. Wobei oft nichtmal die stimmen.

Ausprobieren zu Hause und 5 Jahre lange Garantiedauer sind für mich z. B. auch Eigenschaften, die auch für Nubert sprechen. Sicher auch ein toller Service bei Problemen und eine tüchtige Hotline auch bei Problemen nicht nur Kauf.
Glaube nicht, dass sowas "geteset" wurde : :wink:
Viele Grüße,
Jens

Kompakte Elac mit XTZ-Sub und XTZ Spirit 8
sowie nuJubilee 40 mit XTZ Sub an einer Mischpultkonsole
und XTZ 99.25 Front mit NV 5 Surround im kleinen Kino
Benutzeravatar
zeitgespenst

VorherigeNächste

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Meinungsaustausch zu Audio und Video (und Technik allgemein)



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast