Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Falls Sie noch kein Mitglied sind, registrieren Sie sich doch einfach kostenlos und unverbindlich, um aktiv am nuForum teilnehmen und sämtliche Funktionen nutzen zu können.

Kaufberatung: Ergänzung der bestehenden Anlage (Sub&Center)

Fragen und Antworten zu Nubert Boxensets im Surround-Betrieb

Re: Kaufberatung: Ergänzung der bestehenden Anlage (Sub&Cent

Beitragvon Andibuss » Fr 15. Mär 2019, 14:01

Haihappen hat geschrieben:Die Mischung von Lines und Veros in der Front sehe ich selbst jedoch ein wenig kritischer. Ich hatte damals die NL284 + CS174 vorne stehen und wollte auf die Veros umsteigen. Dafür habe ich nur mal den NV70 als Center bestellt und zwischen die 284ern getestet. In der Kombi fiel er leider gnadenlos durch. Hat mir nicht gefallen und damals war das Thema Veros dann abgehakt. Kannst du hier nachlesen:

viewtopic.php?p=981999#p981999

Mit einer kompletten 70er Front sah es da schon ganz anders aus, harmonisch und super genial.


Ja, das stimmt. In dieser Kombination (also NL284 links und rechts und NV70 als Center) klang es auch für mich nicht wirklich gut. Die Kombi NV60 in der Front und CS-174 als Center passte hingegen, wobei ich nur mit Musik getestet habe.

Das mag auch damit zusammenhängen, dass die NV60 sich in der NuVero-Klasse klanglich von den anderen doch recht deutlich unterscheidet. Die NV110 gefiel mir z.B. gar nicht. Ich fand z.B. den Unterschied zwischen der NV60 und der NL284 wie auch der NL334 weniger auffällig als zwischen der NV60 und der NV110.

Aber wie es hier auch schon an anderer Stelle steht: Im Ergebnis hört dann doch jeder anders und man kommt um einen Test nicht umhin.
Benutzeravatar
Andibuss

Re: Kaufberatung: Ergänzung der bestehenden Anlage (Sub&Cent

Beitragvon Jumbo1977 » Mi 20. Mär 2019, 23:52

Hallo zusammen,
nachdem ich nun in Duisburg hören war und ich sehr nett und gut mich habe beraten lassen, kann ich sagen, dass am Freitag das neue Set Teil 1 kommt.

Was ist es geworden:
2x nuLine 334
1x nuLine CS 174
1x nuLine AW 1100

Ich bin mega gespannt wie es zu Hause klingen wird, aber gehe davon aus, dass der Inhalt auch bei mir bleiben wird.

Werde berichten.

Grüße
Sascha
Jumbo1977

Re: Kaufberatung: Ergänzung der bestehenden Anlage (Sub&Cent

Beitragvon David 09 » Mi 20. Mär 2019, 23:54

Herzlichen Glückwunsch und viel Vorfreude... :mrgreen:
Ich stehe mit der Tablet-Tastatur auf Kriegsfuß-insofern entspricht die "Rechtschreibung" nicht unbedingt den realen Fähigkeiten
Ich gendere bequemlichkeitshalber nicht, wertschätze aber Frau und Mann gleichermaßen!
Zu nubert zurückgekehrt
Benutzeravatar
David 09

Re: Kaufberatung: Ergänzung der bestehenden Anlage (Sub&Cent

Beitragvon Jumbo1977 » Do 21. Mär 2019, 10:17

David 09 hat geschrieben:Herzlichen Glückwunsch und viel Vorfreude... :mrgreen:



Danke...und ja Vorfreude ist da!!!! Und wie...!
Jumbo1977

Re: Kaufberatung: Ergänzung der bestehenden Anlage (Sub&Cent

Beitragvon Bruno » Do 21. Mär 2019, 22:19

ich denke Du wirst aus dem Staunen/Grinsen nicht mehr raus kommen :wink: :mrgreen:
nuVero 60+ATM 70+miniDSP/3x nuJu 40/ 2x AW441/Denon AVR 3808A/ Onkyo A 9150/ IMG Stageline STA-2000D/ Yamaha AX596 /SMSL SA-98 E/ Denon DVD 3930/ Denon DCD685/ Sony BDP-S 3100/ LG-Recorder ADR620/ Onkyo DX6770/Onkyo C7030/ CA551P/Onkyo CP 1057F/Dual 522/
Benutzeravatar
Bruno

Re: Kaufberatung: Ergänzung der bestehenden Anlage (Sub&Cent

Beitragvon Jumbo1977 » Fr 22. Mär 2019, 10:34

Bruno hat geschrieben:ich denke Du wirst aus dem Staunen/Grinsen nicht mehr raus kommen :wink: :mrgreen:


Ich hoffe sehr, dass es mir gleich so ergeht! Heute soll das kleine Paket ankommen.
Jumbo1977

Re: Kaufberatung: Ergänzung der bestehenden Anlage (Sub&Cent

Beitragvon David 09 » Fr 22. Mär 2019, 11:37

...die Spannung steigt...
Ich stehe mit der Tablet-Tastatur auf Kriegsfuß-insofern entspricht die "Rechtschreibung" nicht unbedingt den realen Fähigkeiten
Ich gendere bequemlichkeitshalber nicht, wertschätze aber Frau und Mann gleichermaßen!
Zu nubert zurückgekehrt
Benutzeravatar
David 09

Re: Kaufberatung: Ergänzung der bestehenden Anlage (Sub&Cent

Beitragvon Jumbo1977 » So 24. Mär 2019, 00:41

Hallo zusammen,

habe endlich die Chance gehabt dem neuem System etwas auf den Zahn zu fühlen. Nachdem ich anfangs etwas Probleme mit der Positionierung des Bass hatte, muss ich nun sagen dass ich doch sehr begeistert bin. Neben einem wahnsinnig guten Hoch und Mitteltonbereiches gibt es auch druckvollen und schönen Bass.

Es macht sowohl im Stereo als auch im Mehrkanalbetrieb irre viel Spaß den Lautsprechern zuzuhören mit welcher Leichtigkeit der Sound produziert wird. Auch das Zusammenspiel mit den B&W als Rear funktioniert gut. Man merkt aber deutlich, dass vor allem der Hoch und Mitteltonbereich qualitativ deutlich hinter her ist. Auch der Bass ist nicht nicht so knackig. Aber trotzdem harmoniert das doch ganz gut, da auch meistens von hinten weniger kommt. Aber ich werde sicher mal die B&W noch gegen ein Paar 264 er ersetzten.

So viel erstmal zu meinem ersten Fazit...ich werde weiter berichten.

Grüße
Sascha
Ist-Zustand: Onkyo TX-RZ1100, 2x nuLine 334, 1x nuLine CS-174, nuLine AW-1100, 2x B&WDM 604
Planung zeitnah: Rearspeaker durch nuLine 34 ersetzen
Zukunftmusik: 4x nuLine WS-14, 1-2x nuPower D

Ich bin wohl wahrscheinlich nubifiziert....
Jumbo1977

Re: Kaufberatung: Ergänzung der bestehenden Anlage (Sub&Cent

Beitragvon David 09 » So 24. Mär 2019, 07:57

GuMo!

Na das hört sich ja gut an...
Dann weiterhin viel Spaß mit deiner musikanlage und dem entdecken von Musik und film :lol:

Gruß
Ich stehe mit der Tablet-Tastatur auf Kriegsfuß-insofern entspricht die "Rechtschreibung" nicht unbedingt den realen Fähigkeiten
Ich gendere bequemlichkeitshalber nicht, wertschätze aber Frau und Mann gleichermaßen!
Zu nubert zurückgekehrt
Benutzeravatar
David 09

Re: Kaufberatung: Ergänzung der bestehenden Anlage (Sub&Cent

Beitragvon Jumbo1977 » Di 26. Mär 2019, 12:52

Hallo zusammen,


hier geht es weiter: viewtopic.php?f=2&t=44040


Ich habe aber ein neues Thema begonnen.

Grüße
Sascha
Ist-Zustand: Onkyo TX-RZ1100, 2x nuLine 334, 1x nuLine CS-174, nuLine AW-1100, 2x B&WDM 604
Planung zeitnah: Rearspeaker durch nuLine 34 ersetzen
Zukunftmusik: 4x nuLine WS-14, 1-2x nuPower D

Ich bin wohl wahrscheinlich nubifiziert....
Jumbo1977

Vorherige

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Surround



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: NoCigar und 5 Gäste