Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Falls Sie noch kein Mitglied sind, registrieren Sie sich doch einfach kostenlos und unverbindlich, um aktiv am nuForum teilnehmen und sämtliche Funktionen nutzen zu können.

Umbau Surround Set. Neue Rear Speaker

Fragen und Antworten zu Nubert Boxensets im Surround-Betrieb

Umbau Surround Set. Neue Rear Speaker

Beitragvon Jacke » Mo 1. Okt 2018, 08:19

Hallo zusammen, ich bin nun von den Nuline 120 mit CS72 in der Front auf die Vero 11 mit 7 umgestiegen. Als Surround Speaker habe ich bisher 2 Nuline DS50 und und die WS10 gehabt. Die DS50 habe ich mit abgegeben nun fehlen mir 2. Das Problem ist die WS10 sind in Buche und schwer zu bekommen also überlege ich komplett neue anzuschaffen.
Natürlich passen die Nuvero 5&3 dazu aber wegen dem Preis und Baulichen gegebenheiten, möchte ich diese eigentlich nicht.
Die SL & SR sind 2,5m vom hörplatz enfernt hier hängen die WS10, der linke ist nur 40cm vom Kaminofen und Ofenrohr enfernt. Daher würde es mir wehtun hie reinen Vero hinzuhängen. SBL & SBR hängen 1,1m enfernt allerdings steht die Couch direkt an der Rückwand hier waren die Dipole. Ich suche jetzt nach neuen Lautsprechern. Allerdings wollte ich keine 1000€ ausgeben. Wahrscheinlich wäre es sogar besser die SB wegzulassen aber irgendwie tue ich mich damit schwer. ich habe hier noch 2 Teufel Consept P Lautsprecher die ich solange hier hinhängen werde.
Es müssen auch nicht unbedingt Nubert Lautsprecher sein ich sehe das bei einer kompletten Rear bestückung echt entspannt. Ich bin mal darauf gespannt ob ich überhaupt bei den Teufel einen Unterschied höre.
Hat einer einen Tipp bezüglich alternativen.
Habe auch überlegt die SB gegen Deckenlautsprecher zu tauschen. Das schmetter meine Frau aber ab.
Nuline 120; Nuline CS-42; 2xAW1000; 4x Nuline DS50
Denon AVR X4000
Jacke

Re: Umbau Surround Set. Neue Rear Speaker

Beitragvon m.a.206 » Mo 1. Okt 2018, 16:38

Kaufe die passenden Rear zur Front, kann ich nur empfehlen, das klingt dann wie aus einem Guss. Die 3 er u. 5er gibt es nur noch gebraucht, mit ein bisschen Zeit und Geduld wirst du welche bekommen und es nicht bereuen.
m.a.206

Re: Umbau Surround Set. Neue Rear Speaker

Beitragvon Jacke » Di 2. Okt 2018, 07:18

Wie gesagt die Vero Serie kommt nicht in Frage 2500K für Rear Speaker ist es mir definitiv nicht Wert deshalb suche ich ja alternativen.
Nuline 120; Nuline CS-42; 2xAW1000; 4x Nuline DS50
Denon AVR X4000
Jacke

Re: Umbau Surround Set. Neue Rear Speaker

Beitragvon Prism91 » Di 2. Okt 2018, 08:52

Ich weiß jetzt nicht in welcher Farbe du deine 11 und 7 hast, aber ich sehe immer wieder entweder hier im Forum oder auch bei eBay Angebote von nuVero 5 und 3. Die gehen meistens für maximal 400€ über den Tisch. Ich würde an deiner Stelle die passenden Rear Speaker zur Front wählen. Du kannst die Lautsprecher ja nach und nach besorgen, dann schlägt es nicht so ein großes Loch ins Portemonnaie.
Prism91

Re: Umbau Surround Set. Neue Rear Speaker

Beitragvon m.a.206 » Di 2. Okt 2018, 09:15

Die nujubilee 40 wären noch ein Kompromiss, auf lange Sicht die 3er oder 5er. Lass dir Zeit.
m.a.206

Re: Umbau Surround Set. Neue Rear Speaker

Beitragvon Andreas H. » Di 2. Okt 2018, 11:45

Jacke hat geschrieben:Wie gesagt die Vero Serie kommt nicht in Frage 2500K für Rear Speaker ist es mir definitiv nicht Wert deshalb suche ich ja alternativen.

Eine Alternative wäre z.B:

Jacke hat geschrieben:ich habe hier noch 2 Teufel Consept P Lautsprecher die ich solange hier hinhängen werde.
Es müssen auch nicht unbedingt Nubert Lautsprecher sein ich sehe das bei einer kompletten Rear bestückung echt entspannt. Ich bin mal darauf gespannt ob ich überhaupt bei den Teufel einen Unterschied höre.

:wink:
Front: NuVero 14 an Hypex NCore500 Mono-Endstufen
Center: NuVero 7
Rear: NuVero 7
Sub: 2x AW 17
cambridge CXU, cambridge CXR 200, Sharp Aquos 70"
DIY-Lautsprecherkabel / DIY-Deckensegel

Lasst den Metal-Thread nicht sterben !!!
Benutzeravatar
Andreas H.

Re: Umbau Surround Set. Neue Rear Speaker

Beitragvon Bruno » Di 2. Okt 2018, 22:09

m.a.206 hat geschrieben:Die nujubilee 40 wären noch ein Kompromiss,


....kann ich voll bestätigen, habe auch die nuJu 40 auch als Rears zu Vero Front und das passt hervorragend zusammen... Laut Herr Spiegler (hat er mal gepostet) ist die nuJu 40 sehr nah dran an den NV 3 :wink:
nuVero 60+ATM 70+miniDSP/3x nuJu 40/ 2x AW441/Denon AVR 3808A/ Onkyo A 9150/ IMG Stageline STA-2000D/ Yamaha AX596 /SMSL SA-98 E/ Denon DVD 3930/ Denon DCD685/ Sony BDP-S 3100/ LG-Recorder ADR620/ Onkyo DX6770/Onkyo C7030/ CA551P/Onkyo CP 1057F/Dual 522/
Benutzeravatar
Bruno

Re: Umbau Surround Set. Neue Rear Speaker

Beitragvon Jacke » Mi 3. Okt 2018, 06:04

Moin zusammen, ich mach mal ein Foto wenn ich Feierabend habe. Als SB Speaker sind flache Lautsprecher fast unumgänglich die 3er oder ähnliche LS würden quasi über den Sitzplätzen links und rechts von mir hängen. Als SR Speaker würden die gehen aber je flacher desto weiter weg vom Kamin. Hatte da jetzt 3 Heizperioden die DS50 hängen ohne irgendwelche Auffäligkeiten aber immer ein ungutes Gefühl.
Nuline 120; Nuline CS-42; 2xAW1000; 4x Nuline DS50
Denon AVR X4000
Jacke

Re: Umbau Surround Set. Neue Rear Speaker

Beitragvon Prism91 » Mi 24. Okt 2018, 16:32

Was spricht denn dagegen, eine Art Hitzeschutz neben den Lautsprecher zu setzen? Habe bei mir auch einen Kaminofen und direkt darüber einen Lautsprecher. Einfach ein Holzbrett zwischen setzen, schon ist das kein Problem mehr. Gibt auch richtige Hitzeschutz Bleche. Das wird unmittelbar neben oder über den Ofen gesetzt. Ansonsten kann ich mich den anderen nur anschließen. Ich würde auf passende nuVero 5 warten.
Prism91


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Surround



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste