Sinnvolles Upgrade der Front für Musik und Filme

Fragen und Antworten zu Nubert Boxensets im Surround-Betrieb
rockyou
Star
Star
Beiträge: 4271
Registriert: Mo 18. Okt 2010, 17:53
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Sinnvolles Upgrade der Front für Musik und Filme

Beitrag von rockyou »

AlArenal hat geschrieben:
Do 30. Jul 2020, 12:41
So, der nuVero 70 ist bestellt. Ich bin gespannt :)
Eine oder drei? :mrgreen:
2 x nuVero 7, 4 x AW-600, nuControl, nuPower D, Rotel rcd 1072
weitere Nubertboxen, kleine Dual-Drehersammlung
"Das ist Neil Youngs Gitarre, die sich zu ihresgleichen ungefähr so verhält wie Excalibur zu den Schwertern." (Jan Küveler, Die Welt)

AlArenal
Semi
Semi
Beiträge: 67
Registriert: Mo 25. Feb 2019, 19:47
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sinnvolles Upgrade der Front für Musik und Filme

Beitrag von AlArenal »

rockyou hat geschrieben:
Do 30. Jul 2020, 15:34
Eine oder drei? :mrgreen:
Nur einer :D
Als Front kämen bestenfalls 60er in Betracht. Aber eines nach dem anderen. Vllt. bin in Kürze ja schon megaglücklich (also noch megaglücklicher als eh schon).

Erstmal...

Layout: 7.0
Front: nuVero 4
Center: nuVero 70
Surround: nuLine 24
Surround Back: nuBox 303
AVR: Denon X3600H
TV: Philips OLED 55POS9002
Zuspieler: Apple TV 4k, Sony Playstation 4 Pro

Benutzeravatar
aaof
Star
Star
Beiträge: 8991
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 16:37
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Sinnvolles Upgrade der Front für Musik und Filme

Beitrag von aaof »

Warum nicht NV 4 und 70? Hatte ich damals auch, war cool. 8)
WZ: nuVero 60 | nuVero 70 | nuVero 50 | Dali Fazon Sat | 2x nuBox AW-443 | Pioneer Vsx-531 | Antimode Dual Core
Keller: nuLine 34 | 2x nuPro AW-350 | nuAmpX | Antimode SII

AlArenal
Semi
Semi
Beiträge: 67
Registriert: Mo 25. Feb 2019, 19:47
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sinnvolles Upgrade der Front für Musik und Filme

Beitrag von AlArenal »

aaof hat geschrieben:
Do 30. Jul 2020, 17:22
Warum nicht NV 4 und 70? Hatte ich damals auch, war cool. 8)
Was hat dich dann zum Wechsel auf die 60er bewogen und wie würdest du den Unterschied charakterisieren?

Layout: 7.0
Front: nuVero 4
Center: nuVero 70
Surround: nuLine 24
Surround Back: nuBox 303
AVR: Denon X3600H
TV: Philips OLED 55POS9002
Zuspieler: Apple TV 4k, Sony Playstation 4 Pro

Benutzeravatar
aaof
Star
Star
Beiträge: 8991
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 16:37
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Sinnvolles Upgrade der Front für Musik und Filme

Beitrag von aaof »

AlArenal hat geschrieben:
Do 30. Jul 2020, 18:09
aaof hat geschrieben:
Do 30. Jul 2020, 17:22
Warum nicht NV 4 und 70? Hatte ich damals auch, war cool. 8)
Was hat dich dann zum Wechsel auf die 60er bewogen und wie würdest du den Unterschied charakterisieren?
Ich bin eher auf die 70 gewechselt, die mir etwas besser als die 4 gefallen hat. Insbesondere der Bass war erdiger und präziser, die 4 war da immer etwas schwammiger.

Aber die 4 ist keine schlechte Box, angenehmer Hochton und laut kann sie ja auch gut spielen.
WZ: nuVero 60 | nuVero 70 | nuVero 50 | Dali Fazon Sat | 2x nuBox AW-443 | Pioneer Vsx-531 | Antimode Dual Core
Keller: nuLine 34 | 2x nuPro AW-350 | nuAmpX | Antimode SII

müller
Profi
Profi
Beiträge: 458
Registriert: Fr 4. Okt 2019, 23:03
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Sinnvolles Upgrade der Front für Musik und Filme

Beitrag von müller »

Hallo,

2m Hörabstand...puhh

Teste den 70er ruhig, und hoffe das alles so passt wie gewünscht.
Auch wenn es eigentlich nicht ins NuForum gehört, ich an deiner Stelle würde bei dem kurzen Hörabstand noch ein anderes Konzept ausprobieren.

Mehr sag ich dazu nicht, aber ich finde du hast wenigstens einen Hinweis dazu verdient....

Gruß

AlArenal
Semi
Semi
Beiträge: 67
Registriert: Mo 25. Feb 2019, 19:47
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sinnvolles Upgrade der Front für Musik und Filme

Beitrag von AlArenal »

"Ein anderes Konzept"?? Jetzt kann doch nur noch Kopfhörer mit 2m Kabel kommen (vorhanden), oder Phantomcenter.

Layout: 7.0
Front: nuVero 4
Center: nuVero 70
Surround: nuLine 24
Surround Back: nuBox 303
AVR: Denon X3600H
TV: Philips OLED 55POS9002
Zuspieler: Apple TV 4k, Sony Playstation 4 Pro

Benutzeravatar
aaof
Star
Star
Beiträge: 8991
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 16:37
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Sinnvolles Upgrade der Front für Musik und Filme

Beitrag von aaof »

Na gut, bei 2mtr. Hörabstand, die ich an der 2 Anlage auch erfülle, benötigt man bei entsprechend korrekter Basisbreite (Stichwort: Stereodreieck) keinen Center. Im Gegenteil: ohne Center gefiel mir das sogar immer besser. Im WZ sitze ich z. Bsp. knapp 50cm außerhalb der Bildmitte und da ist für mich ein Center absolut Pflicht.

Übrigens würde ich bei so nahen Hörabständen nicht unbedingt auf Mehrwege setzen. Der klassische 2 Wege ist für solche geringen Hörabstände mM. besser geeignet. Aber da sind die Ansichten und Geschmäcker verschieden.
WZ: nuVero 60 | nuVero 70 | nuVero 50 | Dali Fazon Sat | 2x nuBox AW-443 | Pioneer Vsx-531 | Antimode Dual Core
Keller: nuLine 34 | 2x nuPro AW-350 | nuAmpX | Antimode SII

AlArenal
Semi
Semi
Beiträge: 67
Registriert: Mo 25. Feb 2019, 19:47
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sinnvolles Upgrade der Front für Musik und Filme

Beitrag von AlArenal »

IMG_5287.jpg
Optisch ist das jetzt erstmal ein Brocken. Aber für gewöhnlich schaue ich ja auf den TV und man gewöhnt sich sicher schnell. Klanglich.. habe noch nicht neu eingemessen.. aber der bleibt sowas von!

Mal gerade kurz in "A star is born" ne Gesangsszene angehört und vergleiche gerade mal Songs in stereo und auf Dolby Surround aufgeblasen um ein wenig die Gesangsstimmen zu vergleichen.


Nein, nein, nein... der bleibt! :D
Zuletzt geändert von AlArenal am Fr 31. Jul 2020, 17:18, insgesamt 1-mal geändert.

Layout: 7.0
Front: nuVero 4
Center: nuVero 70
Surround: nuLine 24
Surround Back: nuBox 303
AVR: Denon X3600H
TV: Philips OLED 55POS9002
Zuspieler: Apple TV 4k, Sony Playstation 4 Pro

Benutzeravatar
Bruno
Star
Star
Beiträge: 4853
Registriert: So 4. Feb 2007, 19:14
Wohnort: Unterensingen
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Sinnvolles Upgrade der Front für Musik und Filme

Beitrag von Bruno »

:mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

sagte ich doch :wink:
nuVero 70 + ATM 70 / 3x nuJu 40/ 2x AW441/ nuConnect ampX / Denon AVR 3808A / Yamaha AX596 / Denon DVD 3930/ Denon DCD685/ Sony BDP-S 3100/ LG-Recorder ADR620 / Onkyo DX6770 / Onkyo CP 1057F / Dual 522

Antworten