Welche App kann Mehrkanal-Sound über den Fire TV Stick 4k wiedergeben?

Diskussionen über Medienserver, Speichermedien, Streaming, Datenformate
Antworten
Mörstädter
Profi
Profi
Beiträge: 441
Registriert: Mo 15. Dez 2003, 12:36
Wohnort: Mörstadt
Hat sich bedankt: 2 Mal

Welche App kann Mehrkanal-Sound über den Fire TV Stick 4k wiedergeben?

Beitrag von Mörstädter »

Hallo,

an einer Fritzbox 7590 hängt eine Festplatte, darauf werden Filme abgespeichert, in Stereo und in Mehrkanal. Mittels des Fire TV Stick 4k werden Mehrkanalfilme nur in Stereo wiedergegeben, getestet wurde das mit dem VLC-Player (der soll nur Stereo können) und dem MX-Player (der soll auch Mehrkanal können).
Diese Mehrkanaldateien werden einwandfrei auf einem PC (anderer Standort) z. b. mittels Kodi korrekt wiedergegeben.
Bei der App Kodi gibt es Einschränkungen, es soll ruckeln, es sind gewisse Klimmzüge für die Installation zu machen....

Die Mehrkanalwiedergabe von Netflix, Amazon und Co. funktioniert einwandfrei.

Meine Frage
…welche App für den Fire TV Stick 4k kann Mehrkanalfilme von einer Festplatte (Netzwerk) wiedergeben, quasi Out oft he Box ohne irgendwelche Verrenkungen auf dem Fire TV Stick 4k vorzunehmen?

…oder ich bin auf dem Holzweg, um die richtigen Einstellungen zu finden.


LG
Jochen.
Pioneer SC-LX89
Denon DVD-2500BT + DVD 2930 (SACD+DVD-Audio), Technisat DIGIT HD8-C + S3 ISIO,
Sanyo PLVZ2000, Samsung LE46C750,
Logitech Harmony One,
nuLine-Kirsche:
F:
2*100
C: 1*100
R: 2*100
B: 2* 30
S: 2*AW-1000
Zweitanlage
Benutzeravatar
Kenobis
Semi
Semi
Beiträge: 211
Registriert: Sa 8. Mär 2014, 10:38
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Welche App kann Mehrkanal-Sound über den Fire TV Stick 4k wiedergeben?

Beitrag von Kenobis »

Suche mal nach Optionen in den Einstellungen des Firestick und Deaktiviere die automatischen Aktualisierungsraten.

Kodi:
"Sie müssen Kodi in den Expertenmodus ändern. Wenn Sie sich im Systemeinstellungsmenü in der unteren linken Ecke befinden, sehen Sie ein Einstellungssymbol mit Standard. Klicken Sie zweimal darauf. Es wechselt von Standard zu Erweitert zu Experten. Dann werden Sie Sehen Sie sich die zusätzlichen DTS-Optionen und alle anderen zusätzlichen Optionen in mehreren Menüs an."
Dann unter "Einstellungen -> System -> Audio" Passthrough und alle Mehrkanal Audioformate aktiviert.

App: Ich habe auf meinem Fire TV 4K die Plex APP.

VCL: Nur wenn Ihr Audioformat dts / dolby digital 5.1 zugespielt wird, kann der 5.1-Kanal in VLC aktiviert werden. Wenn die Originaldatei nur vom Stereotyp ist, wird die Option 5.1 im Menü nicht hervorgehoben.

Grüße
Mörstädter
Profi
Profi
Beiträge: 441
Registriert: Mo 15. Dez 2003, 12:36
Wohnort: Mörstadt
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Welche App kann Mehrkanal-Sound über den Fire TV Stick 4k wiedergeben?

Beitrag von Mörstädter »

Hallo Kenobis,

Danke für deine Hilfe, aber:
Kenobis hat geschrieben: Do 30. Sep 2021, 11:58 Suche mal nach Optionen in den Einstellungen des Firestick und Deaktiviere die automatischen Aktualisierungsraten.
Bei meinem Stick gibt es keinen Punkt "Einstellungen"
Fire_01.jpg
In welchen Menupunkt muss ich.
Kenobis hat geschrieben: Do 30. Sep 2021, 11:58 Kodi:
"Sie müssen Kodi in den Expertenmodus ändern. Wenn Sie sich im Systemeinstellungsmenü in der unteren linken Ecke befinden, sehen Sie ein Einstellungssymbol mit Standard. Klicken Sie zweimal darauf. Es wechselt von Standard zu Erweitert zu Experten. Dann werden Sie Sehen Sie sich die zusätzlichen DTS-Optionen und alle anderen zusätzlichen Optionen in mehreren Menüs an."
Dann unter "Einstellungen -> System -> Audio" Passthrough und alle Mehrkanal Audioformate aktiviert.
Ist das die Kodi-App auf dem Fire TV Stick 4k oder ist das Kodi für den PC?
Kenobis hat geschrieben: Do 30. Sep 2021, 11:58 App: Ich habe auf meinem Fire TV 4K die Plex APP.
So wie ich das verstehe muss dazu auch die Plex Media Server-Software verwendet werden.
Kenobis hat geschrieben: Do 30. Sep 2021, 11:58
VCL: Nur wenn Ihr Audioformat dts / dolby digital 5.1 zugespielt wird, kann der 5.1-Kanal in VLC aktiviert werden. Wenn die Originaldatei nur vom Stereotyp ist, wird die Option 5.1 im Menü nicht hervorgehoben.
Mörstädter hat geschrieben: Do 30. Sep 2021, 11:04Diese Mehrkanaldateien werden einwandfrei auf einem PC (anderer Standort) z. b. mittels Kodi korrekt wiedergegeben.
Es handelt sich um Mehrkanaldateien, es wird aber nur im Stereo wiedergegeben. Leider.

Trotzdem dnochmals danke für deine Mühe.

LG
Jochen
Pioneer SC-LX89
Denon DVD-2500BT + DVD 2930 (SACD+DVD-Audio), Technisat DIGIT HD8-C + S3 ISIO,
Sanyo PLVZ2000, Samsung LE46C750,
Logitech Harmony One,
nuLine-Kirsche:
F:
2*100
C: 1*100
R: 2*100
B: 2* 30
S: 2*AW-1000
Zweitanlage
Mörstädter
Profi
Profi
Beiträge: 441
Registriert: Mo 15. Dez 2003, 12:36
Wohnort: Mörstadt
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Welche App kann Mehrkanal-Sound über den Fire TV Stick 4k wiedergeben?

Beitrag von Mörstädter »

Hallo,

ich habe jetzt Kodi für den Fire TV Stick 4k installiert.
Man muss einiges bei der Installation beachten, aber jetzt klappt es, nach ein paar Einstellungen im Kodi, mit der Mehrkanal Wiedergabe.

LG
Jochen
Pioneer SC-LX89
Denon DVD-2500BT + DVD 2930 (SACD+DVD-Audio), Technisat DIGIT HD8-C + S3 ISIO,
Sanyo PLVZ2000, Samsung LE46C750,
Logitech Harmony One,
nuLine-Kirsche:
F:
2*100
C: 1*100
R: 2*100
B: 2* 30
S: 2*AW-1000
Zweitanlage
Antworten