Raspberry Pi - Gute Grundlage für HTPC

Diskussionen über Medienserver, Speichermedien, Streaming, Datenformate
Benutzeravatar
Weyoun
Veteran
Veteran
Beiträge: 22866
Registriert: Di 22. Sep 2009, 20:35
Wohnort: Chemnitz (WE) / Nürnberg (Arbeitswoche)
Hat sich bedankt: 272 Mal
Danksagung erhalten: 205 Mal
Kontaktdaten:

Re: Raspberry Pi - Gute Grundlage für HTPC

Beitrag von Weyoun »

Na immerhin wird die bereits mit dem OS "vorbespielte" SD-Karte gleich mitgeliefert und sobald man Strom gibt, fährt das Betriebssystem hoch (das Installieren muss man sonst händisch machen). :wink:
Live long and prosper!
Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Panasonic DP-UB9004

2 Glas-Nubis
Benutzeravatar
Weyoun
Veteran
Veteran
Beiträge: 22866
Registriert: Di 22. Sep 2009, 20:35
Wohnort: Chemnitz (WE) / Nürnberg (Arbeitswoche)
Hat sich bedankt: 272 Mal
Danksagung erhalten: 205 Mal
Kontaktdaten:

Re: Raspberry Pi - Gute Grundlage für HTPC

Beitrag von Weyoun »

Heute kam mein Rasperry Pi 3 Model B + als Starterkit an. Wollte mich gleich ans Werk machen, als ich merkte, dass ich meinen Kartenleser in Chemnitz habe liegen lassen. :wink:

Habe also gleich mal das Teil hier nachgeordert (scheint mir sinnvoll, weil man es auch direkt am Smartphone ohne PC verwenden kann). Somit war die Bestellung nicht ganz umsonst.
https://www.amazon.de/gp/product/B081VH ... UTF8&psc=1
Am Donnerstag sollte ich dann hoffentlich einsatzbereit sein. :mrgreen:

Die Preise scheinen übrigens sehr volatil zu sein. Am Sonntag zahlte ich 68 €, heute wollen sie 81 €.
https://www.amazon.de/gp/product/B07DDC ... UTF8&psc=1
Live long and prosper!
Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Panasonic DP-UB9004

2 Glas-Nubis
Benutzeravatar
Wete
Star
Star
Beiträge: 4583
Registriert: Do 21. Feb 2013, 10:31
Wohnort: Sinzheim
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Raspberry Pi - Gute Grundlage für HTPC

Beitrag von Wete »

Bei genau dem Starterkit sollte - laut Abbildung - doch ein winzig kleiner weißer USB-Kartenleser dabei sein?
nuLine 5.0 (284 mit ATM, 174, 14) an Onkyo TX-NR818, Fernseher: Sony KDL 46-HX805
Zuspieler: Dreambox 900 UHD, Onkyo BD-SP809, Sony CDP-711, OSMC-Raspberry-Pi, Fire TV Stick, Synology DS414
Partykeller: nuWave 125 in terracotta an Technics SU-VZ220
Benutzeravatar
Weyoun
Veteran
Veteran
Beiträge: 22866
Registriert: Di 22. Sep 2009, 20:35
Wohnort: Chemnitz (WE) / Nürnberg (Arbeitswoche)
Hat sich bedankt: 272 Mal
Danksagung erhalten: 205 Mal
Kontaktdaten:

Re: Raspberry Pi - Gute Grundlage für HTPC

Beitrag von Weyoun »

In der Tat, das habe ich beim Unboxing auch bemerkt (NACH der Bestellung). :wink:
Das Ding ist echt winzig. Egal, den Kartenleser kann ich eh gut für mein Smartphone und Tablet gebrauchen (der schluckt zudem auch die großen SD-Karten für meine alte Kamera und meinen Skoda).
Live long and prosper!
Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Panasonic DP-UB9004

2 Glas-Nubis
Benutzeravatar
Wete
Star
Star
Beiträge: 4583
Registriert: Do 21. Feb 2013, 10:31
Wohnort: Sinzheim
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Raspberry Pi - Gute Grundlage für HTPC

Beitrag von Wete »

Yes than fire free!
nuLine 5.0 (284 mit ATM, 174, 14) an Onkyo TX-NR818, Fernseher: Sony KDL 46-HX805
Zuspieler: Dreambox 900 UHD, Onkyo BD-SP809, Sony CDP-711, OSMC-Raspberry-Pi, Fire TV Stick, Synology DS414
Partykeller: nuWave 125 in terracotta an Technics SU-VZ220
Benutzeravatar
Weyoun
Veteran
Veteran
Beiträge: 22866
Registriert: Di 22. Sep 2009, 20:35
Wohnort: Chemnitz (WE) / Nürnberg (Arbeitswoche)
Hat sich bedankt: 272 Mal
Danksagung erhalten: 205 Mal
Kontaktdaten:

Re: Raspberry Pi - Gute Grundlage für HTPC

Beitrag von Weyoun »

Wen soll ich zuerst erschießen? :wink:
Live long and prosper!
Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Panasonic DP-UB9004

2 Glas-Nubis
Benutzeravatar
Wete
Star
Star
Beiträge: 4583
Registriert: Do 21. Feb 2013, 10:31
Wohnort: Sinzheim
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: Raspberry Pi - Gute Grundlage für HTPC

Beitrag von Wete »

Konzentrier Dich auf den Einricht-Spaß! :mrgreen:
nuLine 5.0 (284 mit ATM, 174, 14) an Onkyo TX-NR818, Fernseher: Sony KDL 46-HX805
Zuspieler: Dreambox 900 UHD, Onkyo BD-SP809, Sony CDP-711, OSMC-Raspberry-Pi, Fire TV Stick, Synology DS414
Partykeller: nuWave 125 in terracotta an Technics SU-VZ220
Antworten