Fire TV (Stick)

Diskussionen über Medienserver, Speichermedien, Streaming, Datenformate
Dobbs

Re: Fire TV (Stick)

Beitrag von Dobbs »

Im November oder so kam doch erst der Sprung auf Android 7. Davor war es noch Android 5. Der Sprung auf die nächste Android-Version wird vielleicht noch Jahre dauern.
Was versprichst du dier von Android 8 auf dem Fire TV Stick?
Benutzeravatar
Weyoun
Veteran
Veteran
Beiträge: 27311
Registriert: Di 22. Sep 2009, 20:35
Wohnort: Chemnitz (WE) / Nürnberg (Arbeitswoche)
Hat sich bedankt: 819 Mal
Danksagung erhalten: 517 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fire TV (Stick)

Beitrag von Weyoun »

Sowohl auf dem Smartphone als auch auf dem Android-TV (mit im Gegensatz zu Smartphones "trägem" Prozessor) haben Android 8.0 zu deutlich schnelleren Systemen geführt. Bei gleicher Hardware ging alles viel flotter und "smoother" über die Bühne.

Einen ähnlichen Effekt erhoffe ich mir mit Fire OS 7. :wink:
Android 9 brauche ich dagegen nicht zwingend, da der Wechsel von 8 auf 9 bei meinem Smartphone nicht wirklich die Leistung gesteigert hat.
До біса з Путіним

Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP

Panasonic DP-UB9004

Chemnitz:
nL102, CS-42, DS-22
Panasonic 55JZW1004
Yamaha RX-A6A
Benutzeravatar
tine-paul
Star
Star
Beiträge: 808
Registriert: So 3. Jul 2011, 08:34
Wohnort: Am Mellensee
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Fire TV (Stick)

Beitrag von tine-paul »

Hallo,

habe heute den Fire TV Stick auf meinem Cambrigde CXUHD Player installiert. Prime Video läuft in Mehrkanal und einem Top Bild.

Gruß Paul
WZ:Front 2x NV170 nuPro AS 3500 Cambrigde 752BP nuControl 2xnuPowerA
Bluesound 2i Panasonic TX-65FZW835
Keller:2xNV14 3xNV7 2xRS54 2xWS14 XW-1200 Cambrigde CXUHD OnkyoTX-NR3030 Rotel RMB 1095 Technics SL3310
Beamer Epson TW7300 Rahmenleinwand 100 Zoll
Funkatir

Re: Fire TV (Stick)

Beitrag von Funkatir »

R. Steidle hat geschrieben:Ich konnte den Amazon Fire TV Stick 4K nebst der dazugehörigen Fernbedienung heute ausprobieren und hier ist das vorläufige Ergebnis: Man kann mit dem 4K-Stick beziehungsweise mit der Fernbedienung die Kompakt- und Standlautsprecher der nuPro A- und X-Serien steuern, aber *nicht* das nuPro AS-250 und das AS-450.
Gibt es diesbezüglich Neuigkeiten? Funktionieren mittlerweile AS und vielleicht auch XS mit der Fernbedienung?
Stanne

Re: Fire TV (Stick)

Beitrag von Stanne »

So wie es aussieht hat mein Fire TV Stick 4K am Wochenende das Zeitliche gesegnet :roll:
Im Betrieb kam plötzlich ein Standbild "buntes Rauschen". Eine Minute vom Strom getrennt, ging wieder den restlichen Abend. Am nächsten Morgen nach der ersten Eingabe kam unvermittelt ein Neustart, das Logo erschien nur kurz, seitdem geht gar nichts mehr. Keine Bildausgabe, im WLAN taucht der Stick auch nicht mehr auf. Ein anderes USB-Netzteil habe ich getestet. Daran liegt es nicht.
Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte?

Hab jetzt gezwungenermaßen dem "Smart" meines 2018er Samsung TVs ein Chance gegeben. Ich muss sagen, dass das soweit alles gut und flüssig läuft, DD+ per eARC an den AVR geht auch ohne Probleme. Nachdem der vorherige TV im Smartbereich totaler Mist war, hatte ich es bei dem 2018er Modell gar nicht erst ausprobiert. Gestört hat mich aber, dass ich zum Installieren einer App erstmal ein Samsung-Konto anlegen musste.
Benutzeravatar
Weyoun
Veteran
Veteran
Beiträge: 27311
Registriert: Di 22. Sep 2009, 20:35
Wohnort: Chemnitz (WE) / Nürnberg (Arbeitswoche)
Hat sich bedankt: 819 Mal
Danksagung erhalten: 517 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fire TV (Stick)

Beitrag von Weyoun »

Hast du noch Garantie? Amazon ist in der Regel sehr kulant mit Technik (selbst nach mehr als 2 Jahren).
До біса з Путіним

Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP

Panasonic DP-UB9004

Chemnitz:
nL102, CS-42, DS-22
Panasonic 55JZW1004
Yamaha RX-A6A
Benutzeravatar
Kat-CeDe
Star
Star
Beiträge: 2091
Registriert: Sa 5. Feb 2005, 00:07
Wohnort: Etelsen
Danksagung erhalten: 9 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fire TV (Stick)

Beitrag von Kat-CeDe »

Hi,
demnächst ist auch wieder PrimeDay und es gibt TradeIn auch für nicht mehr funktionierende Sticks.

Ralf
Denon 4400H, Rotel RB980, Zappiti One HDR, Pioneer BDP450, VU+ Ultimo4K, Kodi, Fire-TV, 2*NuBox 580+ABL, 2*NuBox380, 2*NuBox 300, 2*NuBox 330, 2*Dali Alteco C-1, 2*CM1, Heco Phalanx 12A, Jamo SW10E, Philips LED, Epson TW7300
Stanne

Re: Fire TV (Stick)

Beitrag von Stanne »

Wenn ich einen neuen hole, würde ich den auch dann kaufen. Das mit dem TradeIn muss ich mir nochmal genauer anschauen.
Weyoun hat geschrieben: Mo 31. Mai 2021, 11:53 Hast du noch Garantie? Amazon ist in der Regel sehr kulant mit Technik (selbst nach mehr als 2 Jahren).
Den Stick habe ich im November 2018 gekauft. Der "Zeitraum für Ersatz" endete im Novemver 2019.
Benutzeravatar
Weyoun
Veteran
Veteran
Beiträge: 27311
Registriert: Di 22. Sep 2009, 20:35
Wohnort: Chemnitz (WE) / Nürnberg (Arbeitswoche)
Hat sich bedankt: 819 Mal
Danksagung erhalten: 517 Mal
Kontaktdaten:

Re: Fire TV (Stick)

Beitrag von Weyoun »

Kat-CeDe hat geschrieben: Mo 31. Mai 2021, 12:01 demnächst ist auch wieder PrimeDay und es gibt TradeIn auch für nicht mehr funktionierende Sticks.
Was ist "TradeIn"?
Stanne hat geschrieben: Mo 31. Mai 2021, 12:21 Den Stick habe ich im November 2018 gekauft. Der "Zeitraum für Ersatz" endete im Novemver 2019.
Garantie ist aber zwei Jahre und wenn man die kostenlose Hotline bei Amazon anruft, sind sie da in der Regel sehr kulant.
Dank meiner Amazon-VISA-Karte gibt es neben 3 % Skonto bei Amazon selber sogar 1 Jahr länger Garantie.
До біса з Путіним

Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP

Panasonic DP-UB9004

Chemnitz:
nL102, CS-42, DS-22
Panasonic 55JZW1004
Yamaha RX-A6A
Stanne

Re: Fire TV (Stick)

Beitrag von Stanne »

Dann probiere ich es mal telefonisch.
Antworten