Schlaflos in Niedersachsen: Hörspiele für die Nacht

Diskussionen über Medienserver, Speichermedien, Streaming, Datenformate
Benutzeravatar
uniomystica
Semi
Semi
Beiträge: 182
Registriert: Di 22. Dez 2009, 18:01

Schlaflos in Niedersachsen: Hörspiele für die Nacht

Beitrag von uniomystica »

Kennt Ihr das auch? Man wacht nachts auf, die Grübelkeit erwischt einen und man wird mit der Realität einer schlaflosen Nacht konfrontiert. :-(

Zum Glück habe ich das nicht allzu oft, aber vor kurzem war das mal sehr unangenehm. Unruhe mit anschließender Bettflucht war angesagt, auch um die liebe Ehefrau nicht aufzustören.

Ich hab dann Zuflucht bei Spotify gesucht und erstaunt bemerkt, dass die auch Hörspiele führen. Diese alten Europa-Sachen aus den 70ern und 80ern. Hab dann mal Die Drei Fragezeichen ausgewählt und war bass erstaunt, wie gut das gemacht ist. Ich hab das als Kind gerne gehört, aber seitdem nie wieder. Ist aber immer noch irgendwie so schön kuschelig spannend.

Ist vielleicht eine Midlifecrisis aber ich habe da so ein bisschen rumgesucht und muss sagen, ich werde wohl Europa-Fan!

Habt Ihr noch Tipps bezüglich netter, gerne auch gruseliger Hörspielserien?
Fluchtzimmer: nuBox 381 / Wohnzimmer: Allison Four
Benutzeravatar
Mysterion
Star
Star
Beiträge: 6367
Registriert: Di 5. Jan 2010, 16:29
Wohnort: Büren
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schlaflos in Niedersachsen: Hörspiele für die Nacht

Beitrag von Mysterion »

Jan Tenner 8)
Büro: nuPro X-4000 RC

Ansprechpartner von MR-Akustik (Raumakustik und DSP-Systeme)
Benutzeravatar
uniomystica
Semi
Semi
Beiträge: 182
Registriert: Di 22. Dez 2009, 18:01

Re: Schlaflos in Niedersachsen: Hörspiele für die Nacht

Beitrag von uniomystica »

Den kenne ich tatsächlich gar nicht, obwohl mir der Name irgendwie bekannt vorkommt ... :eusa-think:
Fluchtzimmer: nuBox 381 / Wohnzimmer: Allison Four
Benutzeravatar
Weyoun
Veteran
Veteran
Beiträge: 22866
Registriert: Di 22. Sep 2009, 20:35
Wohnort: Chemnitz (WE) / Nürnberg (Arbeitswoche)
Hat sich bedankt: 272 Mal
Danksagung erhalten: 205 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schlaflos in Niedersachsen: Hörspiele für die Nacht

Beitrag von Weyoun »

Die Drei Fragezeichen sind KULT :!: :!: :!:

Und es gibt nach wie vor neue Titel (seit rund 40 Jahren mit einer kleinen Unterbrechung 2006-2007 dazwischen, als man die Serie aus Lizenzgründen kurzzeitig in "DiE DR3i" umbenennen musste). :wink: Mal schauen, wie lange die Synchronsprecher noch mitmachen (die werden ja auch nicht jünger), wobei Wolfgang Völz ja auch bis zu seinem Tod Käpt'n Blaubär seine Stimme lieh. :wink:
Live long and prosper!
Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Panasonic DP-UB9004

2 Glas-Nubis
fredegar
Newbie
Newbie
Beiträge: 11
Registriert: Fr 8. Jul 2011, 12:36

Re: Schlaflos in Niedersachsen: Hörspiele für die Nacht

Beitrag von fredegar »

Such bei Spotify mal nach "Sherlock Holmes". Die mit den grünen Covern sind ziemlich gut gemachte Hörspiele mit Christian Rode und Peter Groeger, die leider beide Anfang diesen Jahres verstorben sind. Es gibt alle Originalfälle von Arthur Conan Doyle und weitere, neugeschriebene Geschichten. Sind auch sehr gut gemacht.

Wenn du Grusel willst, dann such mal nach "Gruselkabinett", die eher klassischen Gruselstoff verhörspielt haben.

Ansonsten kenne ich noch die Hörspiele des Hörspielprojekts (www.hoerspielprojekt.de), die sich insbesondere in den letzten Jahren auch richtig gut geworden sind. Dort gibts dann neben Horror auch Science-Fiction- und Fantasykram.
Benutzeravatar
MGM
Star
Star
Beiträge: 1338
Registriert: Di 30. Okt 2012, 10:11
Wohnort: In the middl of Franggn
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Schlaflos in Niedersachsen: Hörspiele für die Nacht

Beitrag von MGM »

Mysterion hat geschrieben:Jan Tenner 8)
Das ist für Fortgeschrittene!
Besser mit den alten Benjamin Blümchen anfangen... :mrgreen: :twisted:
7.4.2 Atmos, 5x Nv7, 2x Nv5, 4x Dali Phantom E-80, 2x AW17, Emotiva XMC-1, DIY Endstufen mit Anaview AMS1000-2600, Vu+Duo², Oled 55EG9A7V, Oppo BDT-101CI, ATV4K, HW55ES, 108" Draper Thor TabTension ReAct 3.0; PS4 Pro, Qled qe55qf6, NB 511, VSX-921
Zweck0r
Star
Star
Beiträge: 5383
Registriert: Sa 21. Mai 2005, 03:18
Hat sich bedankt: 31 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Re: Schlaflos in Niedersachsen: Hörspiele für die Nacht

Beitrag von Zweck0r »

Hui-Buh mit Hans Clarin als Sprecher.
Benutzeravatar
uniomystica
Semi
Semi
Beiträge: 182
Registriert: Di 22. Dez 2009, 18:01

Re: Schlaflos in Niedersachsen: Hörspiele für die Nacht

Beitrag von uniomystica »

Danke für die Anregungen!

Benjamin Blümchen ist dann doch zuviel des Horrors. 8O Das lief immer im Auto als der Sohn noch klein war. Da ist er gottseidank längst rausgewachsen.

Hui-Buh kenne ich noch von früher. Da bin ich glaub ich rausgewachsen :) . Obwohl auch sehr liebevoll gemacht!

Seltsamerweise macht mir das im Moment einen Riesenspaß!
Fluchtzimmer: nuBox 381 / Wohnzimmer: Allison Four
Benutzeravatar
uniomystica
Semi
Semi
Beiträge: 182
Registriert: Di 22. Dez 2009, 18:01

Re: Schlaflos in Niedersachsen: Hörspiele für die Nacht

Beitrag von uniomystica »

fredegar hat geschrieben:Such bei Spotify mal nach "Sherlock Holmes". Die mit den grünen Covern sind ziemlich gut gemachte Hörspiele mit Christian Rode und Peter Groeger, die leider beide Anfang diesen Jahres verstorben sind. Es gibt alle Originalfälle von Arthur Conan Doyle und weitere, neugeschriebene Geschichten. Sind auch sehr gut gemacht.

Wenn du Grusel willst, dann such mal nach "Gruselkabinett", die eher klassischen Gruselstoff verhörspielt haben.

Ansonsten kenne ich noch die Hörspiele des Hörspielprojekts (www.hoerspielprojekt.de), die sich insbesondere in den letzten Jahren auch richtig gut geworden sind. Dort gibts dann neben Horror auch Science-Fiction- und Fantasykram.
Supertipps: Vielen Dank!!
Fluchtzimmer: nuBox 381 / Wohnzimmer: Allison Four
Benutzeravatar
Weyoun
Veteran
Veteran
Beiträge: 22866
Registriert: Di 22. Sep 2009, 20:35
Wohnort: Chemnitz (WE) / Nürnberg (Arbeitswoche)
Hat sich bedankt: 272 Mal
Danksagung erhalten: 205 Mal
Kontaktdaten:

Re: Schlaflos in Niedersachsen: Hörspiele für die Nacht

Beitrag von Weyoun »

Wem Die Drei ??? gefällt, der ist vielleicht auch TKKG nicht abgeneigt. :wink:
Live long and prosper!
Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Panasonic DP-UB9004

2 Glas-Nubis
Antworten