Empfehlung Netzwerk-Streamer

Diskussionen über Medienserver, Speichermedien, Streaming, Datenformate
bob.george
Newbie
Newbie
Beiträge: 39
Registriert: Fr 1. Nov 2019, 18:15

Empfehlung Netzwerk-Streamer

Beitrag von bob.george »

Hallo da draußen,
ich besitze eine Nubert xs-7500 und streame momentan mittels eines Chromecast Audio auf die Soundbar. Verbunden sind die 2 momentan über ein Mini-Toslink-Kabel. Möchte jetzt aufrüsten und den CCA gegen etwas Hochwertigeres eintauschen.
Folgende Geräte hab ich gefunden:

1. Audiolab 6000N
2. Bluesound Node 2i

Preislich liegen beide in meiner range, viel mehr möchte ich nicht ausgeben. Auf den D/A-Wandler könnte ich auch verzichten, das macht ja die Nubert-Box. Beim Bluesound gefällt mir v.a. das er MQA unterstützt. Beim Audiolab wiederum gefällt mir, dass er das Hersteller-übergreifende Play Fi von DTS unterstützt.
Habt ihr noch andere Vorschläge? Oder etwa andere Kriterien, die es zu beachten gilt?

Eine Frage hab ich zum Bluesound. Wenn ich von Smartphone per Tidal-App streame, erkennt die App dann das das Gerät MQA kann? Oder hat der Bluesound einen eigenen Tidal Client On Board?

Ich habe hier im Forum auch gelesen, dass das über Volumio i.V.m. einem RasPi geht. Was benötige ich hierfür?
Borland123
Newbie
Newbie
Beiträge: 42
Registriert: Fr 28. Sep 2018, 18:26
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Empfehlung Netzwerk-Streamer

Beitrag von Borland123 »

In der Bluesound App ist Tidal intergriert.

VG

B.
bob.george
Newbie
Newbie
Beiträge: 39
Registriert: Fr 1. Nov 2019, 18:15

Re: Empfehlung Netzwerk-Streamer

Beitrag von bob.george »

Borland123 hat geschrieben: Di 25. Aug 2020, 09:59 In der Bluesound App ist Tidal intergriert.

VG

B.
Ok, danke für die Info. D.h. die Steuerung erfolgt über die Bluesound-App. Schade, das finde ich beim CCA so charmant, dass man aus der jeweiligen Original-App mit all ihren Features streamen kann.
Borland123
Newbie
Newbie
Beiträge: 42
Registriert: Fr 28. Sep 2018, 18:26
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Empfehlung Netzwerk-Streamer

Beitrag von Borland123 »

Da ich Tidal nicht nutze weis ich nicht wie gut das integriert ist.
Ich nutze Amazon Music HD und das ist für mich ausreichend in BlueOS integriert.
Ich kann dort suchen, meine Playlisten abspielen etc.
Man aber z.B. keine Playlisten anlegen, dafür muss man dann in die Amazon Music HD App wechseln.
Ich bin sehr zufrieden mit dem Node2i, insbesondere funktioniert Multiroom sehr gut.

VG
B.
bob.george
Newbie
Newbie
Beiträge: 39
Registriert: Fr 1. Nov 2019, 18:15

Re: Empfehlung Netzwerk-Streamer

Beitrag von bob.george »

Borland123 hat geschrieben: Di 25. Aug 2020, 21:13 Da ich Tidal nicht nutze weis ich nicht wie gut das integriert ist.
Ich nutze Amazon Music HD und das ist für mich ausreichend in BlueOS integriert.
Ich kann dort suchen, meine Playlisten abspielen etc.
Man aber z.B. keine Playlisten anlegen, dafür muss man dann in die Amazon Music HD App wechseln.
Ich bin sehr zufrieden mit dem Node2i, insbesondere funktioniert Multiroom sehr gut.

VG
B.
Multiroom ist für mich uninteressant. Jedoch höre ich häufiger "Künstler-Radios" bzw. die vom Anbieter vorkonfektionierten Playlisten.
Atticus

Re: Empfehlung Netzwerk-Streamer

Beitrag von Atticus »

bob.george hat geschrieben: Mi 26. Aug 2020, 07:24
Borland123 hat geschrieben: Di 25. Aug 2020, 21:13 Da ich Tidal nicht nutze weis ich nicht wie gut das integriert ist.
Ich nutze Amazon Music HD und das ist für mich ausreichend in BlueOS integriert.
Ich kann dort suchen, meine Playlisten abspielen etc.
Man aber z.B. keine Playlisten anlegen, dafür muss man dann in die Amazon Music HD App wechseln.
Ich bin sehr zufrieden mit dem Node2i, insbesondere funktioniert Multiroom sehr gut.

VG
B.
Multiroom ist für mich uninteressant. Jedoch höre ich häufiger "Künstler-Radios" bzw. die vom Anbieter vorkonfektionierten Playlisten.
Wenn du immer die vorangehenden Beiträge komplett zitierst, steht alles mehrfach direkt hintereinander da.
Unten links ist der Antworten-Button. Probier den mal aus.
bob.george
Newbie
Newbie
Beiträge: 39
Registriert: Fr 1. Nov 2019, 18:15

Re: Empfehlung Netzwerk-Streamer

Beitrag von bob.george »

Danke, weiß ich. Ich fand es bloß hilfreich wegen der Orientierung. Wenn es stört, kann ich es gerne lassen.
Benutzeravatar
Nuwe
Newbie
Newbie
Beiträge: 38
Registriert: Di 5. Feb 2013, 11:20
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: Empfehlung Netzwerk-Streamer

Beitrag von Nuwe »

Ich empfehle den elac discovery ds-s101-g schon allein wegen Roon.
Gruss Uwe

Nuline 122 mit ATM122
DIY Verstärker mit Anaview AMS1000-2600
Elac Discovery DS-S101-G
Yamaha RX-V685
Nuline 24 als Front
NuBox 303 als Rear
CS-64 Center
Musical-Fidelity-V90-DAC
Philips CD304MKII
Andriziet92
gerade reingestolpert
Beiträge: 4
Registriert: Fr 28. Aug 2020, 01:16

Re: Empfehlung Netzwerk-Streamer

Beitrag von Andriziet92 »

Ich nutze den AirLino und bin voll zufrieden damit. Mit dem kannst du direkt über die Tidal App die XS-7500 verbinden. Ich nutze Spotify und absolut keine Probleme. Internetradio ebenfalls integriert. Vorallem preislich sehr attraktiv. Wäre das keine Alternative für dich?

Gruß
Andy
bob.george
Newbie
Newbie
Beiträge: 39
Registriert: Fr 1. Nov 2019, 18:15

Re: Empfehlung Netzwerk-Streamer

Beitrag von bob.george »

Kann der AirLino MQA-Dateien verarbeiten?
Antworten