Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Falls Sie noch kein Mitglied sind, registrieren Sie sich doch einfach kostenlos und unverbindlich, um aktiv am nuForum teilnehmen und sämtliche Funktionen nutzen zu können.

Subwoofer nusub XW 700

Fragen und Antworten zu Nubert Subwoofern

Re: Subwoofer nusub XW 700

Beitragvon Moldi78 » Di 25. Feb 2020, 10:29

Danke. Denke der XW700 wird in den nächsten Tagen bestellt.
Moldi78


Re: Subwoofer nusub XW 700

Beitragvon attersee » Di 25. Feb 2020, 21:27

Habe jetzt mit der Aufstellung des Subwoofers nusub XW-700 experimentiert. Es wird immer besser. Allerdings bin ich am überlegen, ob ich mir zu meinen nupro A-200 den nusub XW-900 kaufen soll. Die 130.-€ Aufpreis zum XW-700 wären auch schon ziemlich egal.

Hat bereits jemand die beiden Subwoofer gegeneinander verglichen?

Oder einen anderen Tipp der mit bei der Auswahl helfen könnte?
Benutzeravatar
attersee

Re: Subwoofer nusub XW 700

Beitragvon Moldi78 » Di 25. Feb 2020, 23:50

Warum jetzt der XW900? Habe mir den XW-700 bestellt, sollte im 20qm Wohnzimmer reichen. Bin gespannt.
Moldi78

Re: Subwoofer nusub XW 700

Beitragvon attersee » Mi 26. Feb 2020, 06:25

Ich habe jetzt den Nubert nusub XW-700 lange gehört und kann ihn so mit dem XW-900 gut vergleichen. Wenn mir der XW-900 besser gefällt werde ich ihn behalten. Sollte dies nicht der Fall sein, nehme ich mir endgültig den XW-700.
Ich bin leider von den Nubert - Geschäften zu weit entfernt (600 km eine Strecke), um sie mir dort anhören und vergleichen zu können. Daher bleibt mir nur der Weg sie mir nacheinander zur Probe zusenden zu lassen.
Zudem könnte ich ihn in meinem 40 m2 großen Wohnzimmer (TV) vermutlich besser verwenden.
Die 130.-€ Aufpreis auf den XW-900 nehme ich gerne in Kauf, sollte es sich klanglich rentieren und ich werde ihn auch auf eine Steinplatte/Marmor stellen. Steht bombenfest und sieht zudem sehr gut aus.
Benutzeravatar
attersee

Re: Subwoofer nusub XW 700

Beitragvon attersee » Do 27. Feb 2020, 21:44

Ich habe bereits heute am Vormittag meinen XW-900 bekommen - vielen Dank an Nubert für den ultraschnellen Versand -, nachdem der XW-700 gestern zurückgegangen war.

Was soll ich euch sagen? Bei penibel gleicher Aufstellung wie beim XW-700, ist es einfach eine ganz andere Welt.

Der XW-900 mit seiner um mehr als 2/3 größeren Membranfläche (564 zu 315 cm2) schiebt selbst bei geringer Lautestärke dermassen trocken und mit einer unbändigen Kraft an, dass einem am Hörplatz ganz schwindelig wird. Getreu dem alten Spruch: "Hubraum ist durch nichts zu ersetzen".

Ich kann euch nur raten, die 130.-€ drauf zu legen und euch den XW-900 zu besorgen.

Viel Spaß und ein vollendeter Bassklang sind garantiert.
Benutzeravatar
attersee

Re: Subwoofer nusub XW 700

Beitragvon Moldi78 » Fr 28. Feb 2020, 00:36

Mein XW-700 ist auch heute gekommen. Wird aber erst morgen getestet, bin gespannt wie er sich machen wird.
Moldi78

Re: Subwoofer nusub XW 700

Beitragvon attersee » Fr 28. Feb 2020, 08:17

Ich hoffe du wirst eine genaue Beschreibung deiner Eindrücke hier veröffentlichen? Wäre sehr interessant.

Wenn ich das gewusst hätte, hätte ich meinen XW-700 auf direktem Weg zu dir gesendet :D .

Bin mit meinem XW-900 sehr zufrieden.
Benutzeravatar
attersee

Re: Subwoofer nusub XW 700

Beitragvon Moldi78 » Fr 28. Feb 2020, 23:38

So, heute schon mal den XW700 getestet. Vorneweg, er ist bei meinen 20qm brachial! Voll ausreichend! Habe aber noch mit dem richtigen Klang zu kämpfen. Kann ihn nur an 2 Positionen im Wohnzimmer stellen. Entweder in der Front ziemlich Wandnah oder links neben dem Sofa bzw. vom Hörplatz, nicht ganz wandnah. Habe ihn auch kalibriert und eingemessen. Es dröhnt mir noch zu viel. Werde die Tage weiter probieren.
Moldi78

Re: Subwoofer nusub XW 700

Beitragvon attersee » So 1. Mär 2020, 12:33

Du hast umfangreiche Regelungsmöglichkeiten in der Nubert-App und auch an den NuPro Lautsprechern selbst. Trennfrequenzen verschieben, einen 5-Band Equalizer für den Sub und und und............. Ich habe jetzt bei meiner A-200/XW-900 Kombination eine Trennfrequenz von 80 Hz eingestellt, wobei ich den Frequenzgang des Sub in diesem Bereich ein wenig absenke. Muss mich aber auch noch näher damit befassen, was aber mit dieser Kombination viel Spaß macht. Durch den Subwoofer hat vor allem Orgelmusik einen ganz anderen Punch von unten heraus, ebenso tiefe Basstrommeln und dergleichen mehr. Im Vergleich zum XW-700 sorgt der XW-900 für noch ein wenig mehr Schub von unten heraus. Für eine Schreibtischkombination eine maßlose Übertreibung, aber man gönnt sich ja sonst nichts........... :o. Ich wünsche dir viel Spaß mit deinem nusub XW-700.
Benutzeravatar
attersee

Re: Subwoofer nusub XW 700

Beitragvon Moldi78 » So 1. Mär 2020, 20:14

attersee hat geschrieben:einen 5-Band Equalizer für den Sub


Für den Sub? Wo? Gibt’s nicht in der App, für die NuPro ja. Habe auch Trennfrequenz auf 80Hz. Habe ja die Canton SB10, musste da den Pegel für den XW700 auf -8 db drosseln. Jetzt klingts super.
Moldi78

VorherigeNächste

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Subwoofer



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: James T. Kirk, stan libuda und 5 Gäste