Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Falls Sie noch kein Mitglied sind, registrieren Sie sich doch einfach kostenlos und unverbindlich, um aktiv am nuForum teilnehmen und sämtliche Funktionen nutzen zu können.

Partner-Sub für AW550

Fragen und Antworten zu Nubert Subwoofern

Partner-Sub für AW550

Beitragvon Schroeder » Do 21. Mai 2020, 19:29

Hallo,
ich möchte gern die Bass-Performance meiner Anlage verbessern.
Für diesen Zweck hatte ich an einen 2. Subwoofer, zusätzlich zu meinem AW550 gedacht.
Ich habe mehrfach gelesen, dass man 2 identische Subwoofer nehmen sollte, da es sonst durch
eventuelle Unterschiede in der Phasenlage zu Auslöschungen oder Überhöhungen kommen könnte.
Ein gebrauchter AW 550 ist momentan nicht zu bekommen und finanziell ist eigentlich nur 1 neuer Sub möglich.
In der Hoffnung, dass der AW600 technisch dem 550er ähnelt, habe ich diesen ins Auge gefasst.
Kann man das machen?
Meine 2. Frage ist, ob man Subwoofer mit Downfire auch auf ein Podest (ca 15cm hoch) stellen kann.
Schroeder


Re: Partner-Sub für AW550

Beitragvon m.a.206 » Do 21. Mai 2020, 20:05

Gebrauchter Aw 560 mal von den Daten vergleichen.
m.a.206

Re: Partner-Sub für AW550

Beitragvon Schroeder » Do 21. Mai 2020, 20:13

Habe gerade einen 560er bei Ebay gesehen.
Werde mal vergleichen.
Schroeder

Re: Partner-Sub für AW550

Beitragvon Schroeder » Do 21. Mai 2020, 20:46

Sieht erwartungsgemäß ziemlich ähnlich aus, der 560 hat aber mehr Leistung.
Was meint ihr, kann man das machen?
Habe einen AV mit Audyssey xt32, der sollte das doch hinbekommen!?
Schroeder

Re: Partner-Sub für AW550

Beitragvon Schroeder » Fr 22. Mai 2020, 23:03

Habe den 560er gekauft :D
Kommt hoffentlich nächste Woche.
Jetzt habe ich noch mal ein paar Fragen bzgl. Aufstellung:
Mein Wohn/Esszimmer ist L-förmig und der 2. Sub könnte zB. ziemlich genau in die Mitte der langen Seite(7,60m) stehen.
Ist es richtig, daß es ab 7m Seitenlänge egal ist, wo man den Sub (Abstand zu den Seitenwänden) platziert?
Eine andere Option wäre, beide Subs diagonal gegenüber in die Ecken zu stellen. Das soll ja angeblich machbar sein.
Allerdings würde einer direkt auf dem Rost der Konvektorheizung stehen.
Ich habe keine Ahnung, ob das akustisch funktioniert, wenn das „Downfire“ in den Heizungsschacht geht :?:
3. Option ist der Standort auf dem Podest, auch da habe ich so meine Bedenken, ob und wie sich das akustisch auswirkt.
Ich hoffe, das waren nicht zu viele blöde Fragen und würde mich über ein paar konstruktive Antworten freuen
Schroeder

Re: Partner-Sub für AW550

Beitragvon m.a.206 » Sa 23. Mai 2020, 08:36

Beide Subwoofer in die Front stellen. Auf die 1/5 Regel der Raumbreite achten beim aufstellen, so wird der Raum gleichmäßig angeregt.
Über Eck habe ich noch nicht versucht, das mit der Seitenlänge von 7m kenne ich nicht.
Ansonsten einfach mal ausprobieren wie die Aufstellung gefällt und bei schlechten Ergebniss anpassen an die Regeln der Aufstellung.
m.a.206


Zurück zu Subwoofer



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste