Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Falls Sie noch kein Mitglied sind, registrieren Sie sich doch einfach kostenlos und unverbindlich, um aktiv am nuForum teilnehmen und sämtliche Funktionen nutzen zu können.

Nuvero AW-17 mit Nuvero 140

Fragen und Antworten zu Nubert Subwoofern

Nuvero AW-17 mit Nuvero 140

Beitragvon Karisma » So 10. Feb 2019, 10:39

Hallo Zusammen,

bisher habe ich einen Subwoofer Elac 2040 ESP nur für den Heimkino-Betrieb am Denon AVR X7200 WA eingesetzt.
Irgendwie finde ich den Bass nicht präzise genug. Nun überlege ich, ob der AW-17 eine bessere Alternative wäre.
Oder lieber in ein Anti-Mode 8033 oder 2.0 investieren?
Meine Stereo Kette betreibe ich separat über den Nucontrol und Nuvero 140. Ist der AW-17 auch evtl. auch eine Bereicherung für die Stereo Kette, obwohl ich mit den Bässen der 140 er sehr zufrieden bin?

Was meint Ihr? Änderungen der Raumsituation (Teppiche, Gardinen, Absorber, ect.) scheidet aus.
Vielen Dank Euch und viele Grüße
Karisma


Re: Nuvero AW-17 mit Nuvero 140

Beitragvon Mr.Pete » Fr 7. Feb 2020, 16:58

Hi,

ich hatte den AW-17 in Verbindung mit den älteren 14er und habe es geliebt. Die 14er selbst habe ja bereits ein super Bassfundament, doch der AW-17 wertet es definitiv nochmal um zwei Klassen auf. Selbst bei sehr geringer Lautstärke wird die Musik spürbar, zumal er meines Erachtens nach musikalisch ist. Selbst High End „Gegner“ waren begeistert, weil plötzlich langweilige Stücke interessant werden.

Highfidele Grüße
Pete
Mr.Pete

Re: Nuvero AW-17 mit Nuvero 140

Beitragvon König Ralf I » Fr 7. Feb 2020, 21:36

Hallo,

ein ELAC Sub nicht präzise genug ? :roll:

Vielleicht nicht hoch genug belastbar für deine Zwecke. Aber "nicht präzise" ?
Das glaub ich eher nicht. :wink:

Grüße
Ralf
Benutzeravatar
König Ralf I

Re: Nuvero AW-17 mit Nuvero 140

Beitragvon Dexter_Morgan » Di 11. Feb 2020, 09:23

Hi Teppich und Vorhänge haben auf den Bass keine signifikante Auswirkung - falsche Wellenlänge.
Aber wenn Dein Bass aufgrund einer suboptimalen Aufstellung bzw. irgendwelcher Raummoden "schwammig" klingt, wird der AW-17 daran nur bedingt etwas ändern.

Versuche es doch zunächst mal mit einer geänderten Aufstellung und - wenn Du kannst (z.B. via Software REW) - mit Raumkorrekturen via Equalizer...

Meiner Erfahrung nach werden Bassprobleme, die aus der Raumakustik resultieren durch einen potenteren Subwoofer nur verschlimmert.
Dexter_Morgan

Re: Nuvero AW-17 mit Nuvero 140

Beitragvon daniel191080 » Sa 22. Feb 2020, 19:23

Ich habe 2 aw17 und die 140er und das ist ein geniales gespann!!! :twisted:
daniel191080


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Subwoofer



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste