Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Falls Sie noch kein Mitglied sind, registrieren Sie sich doch einfach kostenlos und unverbindlich, um aktiv am nuForum teilnehmen und sämtliche Funktionen nutzen zu können.

Aufstellung

Fragen und Antworten zu Nubert Subwoofern

Aufstellung

Beitragvon Aleksandar » So 18. Aug 2019, 19:45

Kann man einen Subwoofer auf einen 2 Meter hohen Schrank stellen, ohne mit klanglichen Nachteilen rechnen zu müssen? Ich habe zumindest bisher keinen hörbaren Unterschied wahrgenommen. Mein Hund hat mir bereits ein Chassis zerkleinert. Dies möchte ich jetzt bei dem Subwoofer vermeiden.
Aleksandar


Re: Aufstellung

Beitragvon Andreas H. » So 18. Aug 2019, 20:12

Kann man machen, oder man erzieht seinen Hund richtig.... :wink:
Front: NuVero 14 an Hypex NCore500 Mono-Endstufen
Center: NuVero 7
Rear: NuVero 7
Sub: 2x AW 17
cambridge CXU, cambridge CXR 200, Sharp Aquos 70"
DIY-Lautsprecherkabel / DIY-Deckensegel

Lasst den Metal-Thread nicht sterben !!!
Benutzeravatar
Andreas H.

Re: Aufstellung

Beitragvon Weyoun » Mo 19. Aug 2019, 08:09

Ob nun nahe am Boden oder nahe an der Decke sollte bzgl. der Modenbildung nahezu identische Resultate ergeben. Allerdings könnten die Minima und Maxima der Moden dann im Raum etwas verschoben sein.
Zum Hund: War der Hund zu stark, war der Subwoofer zu schwach. Beim nächsten Sub einfach nicht am Pegel sparen, dann fürchtet der Hund ihn wie der Teufel das Weihwasser. :wink:
Live long and prosper!
Chemnitz:
Samsung 46D7090 / Yamaha BD-S1067
Yamaha RX-V3067 / NAD C 275BEE
nL102 & ATM, CS-42, DS-22

Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Cambridge CXU

Glas-Nubi
Benutzeravatar
Weyoun

Re: Aufstellung

Beitragvon Markus » Mo 19. Aug 2019, 08:23

Ein heftiger Ultraschallgeber sollte wirksamer gegen Hunde sein... ;-)
Benutzeravatar
Markus

Re: Aufstellung

Beitragvon Bruno » Mo 19. Aug 2019, 10:27

oder einfach das Gitter/die Abdeckung dran lassen :wink:
nuVero 70 + ATM 70+miniDSP /3x nuJu 40/ 2x AW441/ Denon AVR 3808A/ Onkyo A 9150/ IMG Stageline STA-2000D/ Yamaha AX596 /SMSL SA-98 E/ Denon DVD 3930/ Denon DCD685/ Sony BDP-S 3100/ LG-Recorder ADR620/ Onkyo DX6770 / CA551P / Onkyo CP 1057F / Dual 522
Benutzeravatar
Bruno

Re: Aufstellung

Beitragvon macinally » Mo 19. Aug 2019, 16:11

Kommt ja ein wenig auf den Subwoofer an. :mrgreen:
443 odrer so, mag funktionieren, bei den größeren Serien, kommt es auf die Schränke an... :P
macinally

Re: Aufstellung

Beitragvon Aleksandar » Mo 19. Aug 2019, 17:26

Danke für die vielen Antworten
Es handelt sich bei dem Hund um eine mittlerweile 8,5 Jahre alte Continental Bulldog Hündin. Zuvor hatte ich ein Neufundländer (die Ruhe in Person, das krasse Gegenteil).
Je nachdem welche Töne er vernimmt, setzt die Hündin zum Sturm auf die Quelle (damals Hochtöner einer Regalbox) an. Dies aber auch nur in der Scheinträchtigkeitsphase, sonst ist die Hündin unproblematisch.
Ihr dies abzugewöhnen, erfordert andere Hundekenntnisse als die meine sind, gerade auch im Hinblick auf das fortgeschrittene Alter.
Zum Glück habe ich noch einen alten Plasma Fernseher, der konstruktionsbedingt noch mit einer Glasscheibe versehen ist. Diese schützte mir (bisher), bei ähnlichen Attacken, seit vielen Jahren das Geräteinnere. Der Subwoofer hat leider kein Metallgitter, deshalb die ausgesuchte Position.
Na dann passt ja alles. Tiefe Töne sollen ja ohnehin schwer oder gar nicht zu orten sein. Aber so richtig sicher war ich mir auch nicht mehr....
Aleksandar

Re: Aufstellung

Beitragvon AndyRTR » Mo 19. Aug 2019, 17:39

Klanglich sollte die Position unter der Decke nicht wesentlich anders sein als am Boden. Akustisch wesentlich besser wäre die halbe Zimmerhöhe. Dies wird aber i.d.R. aus optischen Gründen ausgeschlossen. Viel Erfolg beim sicher befestigen/aufstellen.
WZ: XTZ Divine Delta (DSP) | 4x NuSub XW-900 (DBA) | XTZ Cinema M6 Center | XTZ Cinema S5
AZ: NuPro A-100/(Schwenk-Audio Di-Side Metall) + AW-350 (DSP)
Benutzeravatar
AndyRTR

Re: Aufstellung

Beitragvon Indianer » Mo 19. Aug 2019, 17:46

mein Senf auch dazu, denke am gleichmäßigsten müsste die Anregung bei Membranmitte auf einem Fünftelraster sein ... 8)
Benutzeravatar
Indianer


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Subwoofer



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste