AW17 geschlossen betreiben

Fragen und Antworten zu Nubert Subwoofern
acky
Star
Star
Beiträge: 1614
Registriert: Fr 13. Mai 2011, 12:28
Wohnort: Münsterland

Re: AW17 geschlossen betreiben

Beitrag von acky »

Die Endstufen der Subs brummen? Das kann ich bei meinem AW 17 nicht wahrnehmen...
Arcam AVR 550, nuPower D
NuVero 110, NV 70, NV 50, AW 17
pro-ject streambox net, DS 718+ NAS
Oppo 93, PS 3, Rotel RCD-1520
Panasonic TX-65FZW835

Benutzeravatar
AndyRTR
Star
Star
Beiträge: 1527
Registriert: Mo 13. Mai 2002, 11:17
Wohnort: Magdeburg
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: AW17 geschlossen betreiben

Beitrag von AndyRTR »

Kannst Du mal Messungen zeigen von 12er offen und zu und auch beim 17er und natürlich vom Endergebnis. Hast Du auch mal die Pegelgrenze bestimmt, bis die Kompression messbar ist? Eine Vergleichsmessung zum Arendal wäre auch mal nett. Am besten auch mit Wasserfall.

Die 12er find ich ja auch zu schick. Aber vier Stück bekomme ich nie in den benötigten Farben und ein paar Hz fehlen nach heutigem Stand untenrum auch. 17er bekomm ich hier nicht unter. Ich schwanke aktuell zwischen XW-900, Arendal 1723 Sub 1 oder Arendal 1961 Sub 1s (kommen gerade raus).
WZ: XTZ Divine Delta (DSP) | 4x NuSub XW-900 (DBA) | XTZ Cinema M6 Center | XTZ Cinema S5
AZ: NuPro A-100/(Schwenk-Audio Di-Side Metall) + AW-350 (DSP)

Benutzeravatar
IngoK74
Semi
Semi
Beiträge: 156
Registriert: Di 29. Apr 2014, 12:38
Wohnort: 47445 Moers

Re: AW17 geschlossen betreiben

Beitrag von IngoK74 »

@ Horchidee. Die ersten Messungen offen/geschlossen hat ein Freund mit seinem Laptop gemacht, da mein Läppi mal wieder gezickt hat. Es waren meine ich ca 3dB im Gesamtpegel.

@ acky, ja die Endstufen brummen. Beim AW17 sehr leise, man muss schon 50cm ran gehen. Der AW12 brummt lauter, steht allerdings auch direkt neben Telefon und Router, was der Grund dafür sein kann.

@ Andy RTR, wie oben beschrieben, die anfänglichen Messungen habe ich nicht. Nur was ich nachher mit dem DDRC88 per PEQs und nachher mit Dirac gebastelt habe. Frequenzgänge, Wasserfall etc ist natürlich extrem raumabhängig und habe ich mir schön linear mit leichter Rampe hingebogen. Ab 20Hz bis 100Hz ziemlich linear mit ca 5dB Abfall. Spectrogramm hätte ich auf dem Handy und ist angehängt. Da mein WoZi mit 42qm recht gross ist, ist natürlich auch der Nachhall entsprechend, da hilft auch mein 5qm Deckensegel nicht. Aber wer will sich im WoZi schon riesige Bassfallen oder Absorber hinstellen...

Viele Grüße
Ingo
Dateianhänge
Spectogramm beide Subs zusammen AW17 + AW12, gemessem am Hörplatz, nach PEQ und Dirac Behandlung
Spectogramm beide Subs zusammen AW17 + AW12, gemessem am Hörplatz, nach PEQ und Dirac Behandlung
Yamaha CX-A5000 & 2x IMG Stageline 2000D / Sony UPB 800mk2 / Raumf. Connector2 / Panasonic OLED 65 GZW954 /
MiniDSP Dirac DDRC88 BM mit Nuvero 2x140, 1x70, 2x30 und keine Subwoofer mehr ;-)

Benutzeravatar
chimaira
Star
Star
Beiträge: 1241
Registriert: Do 19. Jan 2012, 17:39

Re: AW17 geschlossen betreiben

Beitrag von chimaira »

skritikrt hat geschrieben: ....he,he-und gerade Chimaira 8O 8O 8O (der frueher so von Arendal geschwaermt hat :!: ) hat jetzt zwei "alte" AW-1000 :clap: :clap: :clap:
Also "kumpel" :wink: -ich bin gluecklich fuer dich :D


MfG

Robert
Danke :)

Also die geschlossene Bauweise des Arendal spielt schon etwas trockener und präziser aber das sind sicher keine Welten sowie das gerne in andern Foren gelobt wird.
Schön entzerrt mit mini dsp spielen die nubis fast genauso und haben dann sogar noch mehr Nachdruck.

Meinen zweiten AW-1000 hatte ich wieder verkauft, da er silber war und mir keine wirklichen Vorteile brachte außer Maximalpegel.
Vielleicht teste ich noch einen 1500er wenn ich flüssig genug bin, da dieser ja für Musik noch besser sein soll und etwas schneller ist.

600 watt analog als BR gehen hier sicher mehr ab als 1000 watt digital bei einem geschlossenen. :mrgreen:
TV: Sony KD65X8507c // AVR: Marantz SR7007 // Front: nuLine 122 (ATM) // Center: nuLine CS-72 // Rear: nuLine DS-62 // Sub: nuLine AW-2000 // Endstufe: Crown XLS 2502
Center 2 Test aktuell: Arendal 1723 THX (70 Liter)

Antworten