Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Falls Sie noch kein Mitglied sind, registrieren Sie sich doch einfach kostenlos und unverbindlich, um aktiv am nuForum teilnehmen und sämtliche Funktionen nutzen zu können.

2 Rears an die AS-450?

Fragen und Antworten zu Nubert Aktivlautsprechern

Re: 2 Rears an die AS-450?

Beitragvon Dingens » Di 16. Apr 2019, 09:39

Moin
Ich habe mal was auf die Schnelle gebastelt.
So wäre der Plan:
Bild

Orange sind Türen, einmal ins Wohnzimmer, einmal in die Terasse. Das blaue Ding hinten ist ein Regal.

Kabel wäre auch mein bevorzugter Weg, auch wenn die Verlegung immer an einer Tür vorbeigeht. Die Frau sagt aber, dass es ihr einiges wert wäre, wenn keine Kabel verlegt werden...
Grüße
Der Dingens
Was ist eine bodhrán?
AS-450
Apple TV 4
Sony 65XE9005 TV
Pioneer BDP-X300
Airlino
Harmony 950
Benutzeravatar
Dingens

Re: 2 Rears an die AS-450?

Beitragvon Dobbs » Di 16. Apr 2019, 13:01

Probiers aus. Teufel gewährt ja 8 Wochen Rückgaberecht.

Bei den Lausprechern musst du schauen, was dir am besten gefällt. nuLine 24, nuBox 313, nuBox 303. Haben alle ihre Vor- und Nachteile.
Dobbs

Re: 2 Rears an die AS-450?

Beitragvon Dingens » Di 16. Apr 2019, 13:22

Moin
Ich hatte immer nuline und schön weiß passt auch. Das sollte passen.
Stimmt, ausprobieren ist eine gute Idee.
Danke!
Grüße
Der Dingens
Was ist eine bodhrán?
AS-450
Apple TV 4
Sony 65XE9005 TV
Pioneer BDP-X300
Airlino
Harmony 950
Benutzeravatar
Dingens

Re: 2 Rears an die AS-450?

Beitragvon Dingens » Di 16. Apr 2019, 14:14

Moin
Hier ein interessanter Bericht:
http://mein-heimkinotest.de/reportage-a ... er-setzt/#!
Spannend:
. Üblicherweise haben aktive Lautsprecher eine Verzögerung aufgrund der internen Signalverarbeitung. Diese haben, prinzipbedingt, passive Lautsprecher nicht. Um also Laufzeitunterschiede auszugleichen, muss man die Verzögerung entsprechend in der Vorstufe eintragen. Das ist notwendig, weil sonst Effekte verkehrt ablaufen. Ein einfaches Beispiel wäre ein Setup mit zwei Hauptlautsprechern, die aktiv sind und einem Center, der passiv ist. Wenn nun im Film ein Auto von links nach rechts fährt und keine Anpassung vorgenommen wurde, kann es passieren, dass man das Auto zuerst in der Mitte aus dem Center zu hören ist und es dann nach links springt und dann nach rechts. Das ist natürlich nicht im Sinne des Erfinders.


Würde sowas das XT32 Messsystem ausgleichen?
Danke und Grüße
Der Dingens
Was ist eine bodhrán?
AS-450
Apple TV 4
Sony 65XE9005 TV
Pioneer BDP-X300
Airlino
Harmony 950
Benutzeravatar
Dingens

Re: 2 Rears an die AS-450?

Beitragvon Dingens » Di 16. Apr 2019, 16:23

Moin
Okay, ich nochmal :-)
Die Rear Station kostet 299€ und hat einen Verstärker mit drin, also gehen auch passive Boxen.
Die Nubert Lösung nuFunk bräuchte pro aktiver Box einen Empfänger, bei zwei rears also zwei a 69€, dafür kostet der Sender "nur" 229€. (Einer reicht, oder?) Ergibt eine Differenz von 68€.
Wenn ich eine A-100 statt Nuline 24 nehme liegen wir nochmal 40€ auseinander.
Jetzt die spannende Frage: Was ist besser?
Hat jemand Erfahrungen mit beiden Systemen? Ist eines stabiler?
Ich frage auch nochmal bei den Funkern...
Grüße
Der Dingens
Was ist eine bodhrán?
AS-450
Apple TV 4
Sony 65XE9005 TV
Pioneer BDP-X300
Airlino
Harmony 950
Benutzeravatar
Dingens

Re: 2 Rears an die AS-450?

Beitragvon Michael1964 » Mi 17. Apr 2019, 06:00

Dingens hat geschrieben:Moin
Ich mal wieder..ich träume immer noch von ein wenig Surround Sound in meinem Wohnzimmer.
Danke
Der Dingens


Für Surround wird immer ein AVR benötigt. Egal ob aktiv oder passiv. Ich stand genau vor dem gleichen Problem, die AS-450 macht vorne unterm TV hervorragene Arbeit. Ich hatte davor ein nuvero Setup, bis auf die Rears wurde alles verkauft. Bei der Suche nach einem modernen Receiver bin ich auf den Marantz NR1509 gestoßen und habe ihn auch gekauft. Übrings kostet der ca 250 Euro weniger im Vergleich zum Denon 3500H. Hat Preouts für die AS-450. Der reicht für ein 4.0 dicke aus.

Du sagtest zwei Strippen sind kein Problem!

Grüße aus dem Ruhrpott
4.0 mit nuPro AS-450 + nuVero 3, Marantz NR 1509, Oppo BDP-103EU, LG OLED 65C8
Benutzeravatar
Michael1964

Re: 2 Rears an die AS-450?

Beitragvon Dobbs » Mi 17. Apr 2019, 07:18

Den Thread hier scheinst du nicht gelesen zu haben. Haben schon alles durch, was du da so schreibst.
Dobbs

Re: 2 Rears an die AS-450?

Beitragvon Dingens » Do 18. Apr 2019, 14:24

Moin
Ich stehe gerade etwas auf dem Schlauch..ich habe mir mal die Denon Anleitung durchgelesen, und dabei diese Abbildung für den Anschluss an den Pre Outs gefunden:
Bild
Warum wird das nochmal so x-förmig angeschlossen? Da wo die roten Pfeile drauf zeigen? Muss man das so machen, oder reicht da nicht ein Kabel?
Danke
Der Dingens
Was ist eine bodhrán?
AS-450
Apple TV 4
Sony 65XE9005 TV
Pioneer BDP-X300
Airlino
Harmony 950
Benutzeravatar
Dingens

Re: 2 Rears an die AS-450?

Beitragvon Bruno » Di 23. Apr 2019, 13:26

wenn ich dich richtig verstehe reicht wie Du sagtest ein Kabel, also direkt anschließen....
nuVero 60+ATM 70+miniDSP/3x nuJu 40/ 2x AW441/Denon AVR 3808A/ Onkyo A 9150/ IMG Stageline STA-2000D/ Yamaha AX596 /SMSL SA-98 E/ Denon DVD 3930/ Denon DCD685/ Sony BDP-S 3100/ LG-Recorder ADR620/ Onkyo DX6770/Onkyo C7030/ CA551P/Onkyo CP 1057F/Dual 522/
Benutzeravatar
Bruno

Re: 2 Rears an die AS-450?

Beitragvon Dobbs » Di 23. Apr 2019, 14:51

Dingens hat geschrieben:Warum wird das nochmal so x-förmig angeschlossen?

Das ist doch einfach nur die Darstellungsweise in der Anleitung. Da sind normale Cinch-Kabel gemeint.
Dobbs

VorherigeNächste

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu nuPro® Serie



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot] und 1 Gast