nuPro X RC

Fragen und Antworten zu Nubert Aktivlautsprechern
RüLü
Semi
Semi
Beiträge: 75
Registriert: Di 27. Nov 2018, 22:55
Wohnort: Berlin
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: nuPro X RC

Beitrag von RüLü »

R. Steidle hat geschrieben: Do 17. Sep 2020, 18:27 @Alle: Hogni hat nach Erfahrungsberichten gefragt und zumindest einen auch bekommen. Das kann man auch einfach mal so stehen lassen oder nüchtern kommentieren, man muss nicht immer alles ins Lächerliche ziehen, insbesondere wenn die Frage von einem vergleichsweise neuen Mitglied stammt.
Danke!
2x nuPro X-8000
Pioneer N-70AE
Pioneer BDP-LX 88
Onkyo ND-S1+iPod Classic 160gb
Audeze EL-8 Titanium+Audioquest Dragonfly Cobalt+Jitterbug
PS Audio Dectet+PS Audio AC12
2x Inakustik Reference AC-1502, 2x Audioquest NRG-Z3
JRiver+JPlay, TIDAL, Qobuz
airwolf
Newbie
Newbie
Beiträge: 25
Registriert: Mi 14. Okt 2009, 15:16

Re: nuPro X RC

Beitrag von airwolf »

R. Steidle hat geschrieben: Do 17. Sep 2020, 18:15 Sagen wir's so rum: Mir sind keine entsprechenden Kundenrückmeldungen bekannt, auch nicht aus dem Forum. Und ich weiß von Studio-Anwendern, dass zum Beispiel Click-Tracks jetzt problemlos laufen.
Meine nuPros sind heute nach freudiger Erwartung angekommen.

Ich kann nun bestätigen:
Das Problem mit dem hochfrequenten Fiepen
tritt leider auch bei den nuPro X-3000 RC auf.
Ich habe es bereits nach 20 Sekunden in meinem Wave-Editor in meinem allerersten Start/Stop-Befehl sofort provozieren können.

Es lässt sich bei mir aber auch mit Standardsoftware problemlos und einfach reproduzieren:

1. Anschluss via USB (andere Anschlussvarianten teste ich noch)
2. Windows-Soundlautstärke auf 100%
3. nuPro Lautsprecher auf leise stellen (z.B. -61dB). Dies hat zwar keinen Einfluss auf die Reproduzierbarkeit,
schont aber eure Ohren/Lautsprecher!
4. Folgendes Mikro-Sample (.WAV-Datei, Ausschnitt aus einem Snare-Transient) abspielen/herunterladen:



Falls der Browser beim direkten Abspielen streikt, bitte wirklich herunterladen und in einem Programm abspielen,
welches kein Fade-In/Fade-Out bei Start/Stop hinzufügt.
Gut eignet sich z.B. Chrome (einfach Drag'n'Drop aus dem Explorer in den Browser).
VLC ist ebenso möglich, Winamp jedoch nicht (wegen hinzugefügtem Fade-In/Fade-Out).

5. Mehrmals auf Play drücken. Oft tritt das Problem bereits nach dem ersten Versuch auf.

Das Artefakt wird schwächer/unwahrscheinlicher, wenn die Windows-Soundlautstärke reduziert und dafür die Lautstärke der Nupros erhöht wird.


@Community/@Nubert:
Könnt ihr das Fiepen mit obiger Anleitung ebenfalls reproduzieren?
Benutzeravatar
R. Steidle
Nubert Staff
Nubert Staff
Beiträge: 1652
Registriert: Mi 23. Okt 2013, 15:25
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: nuPro X RC

Beitrag von R. Steidle »

Hallo zusammen,

unsere Entwicklungsabteilung hat diese Woche versucht, das Verhalten unter den geschilderten Bedingungen nachzustellen. Wir analysieren den Sachverhalt noch. Wir stehen mit dem User airwolf außerdem über unsere Hotline-Mitarbeiter in Kontakt. Wenn es diesbezüglich Neuigkeiten gibt, werden wir hier im Forum Stellung beziehen.
Antworten