nuPro AS-3500 stimmgewaltige Soundplate

Fragen und Antworten zu Nubert Aktivlautsprechern
Slyce
Semi
Semi
Beiträge: 124
Registriert: Mo 22. Jul 2013, 21:26
Wohnort: Karlsruhe
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: nuPro AS-3500 stimmgewaltige Soundplate

Beitrag von Slyce »

R. Steidle hat geschrieben: Do 18. Feb 2021, 14:28 Da muss ich mal schauen, ob die AS-3500 vielleicht auch die Logikverständlichkeit erhöht. ;)
Einfach bei der "Hörizonterweiterung" die Pünktchen entfernen, hilft schon ein bisschen.
Benutzeravatar
R. Steidle
Nubert Staff
Nubert Staff
Beiträge: 1835
Registriert: Mi 23. Okt 2013, 15:25
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 152 Mal

Re: nuPro AS-3500 stimmgewaltige Soundplate

Beitrag von R. Steidle »

Ich fühle mich angegriffen! :mrgreen:
Slyce
Semi
Semi
Beiträge: 124
Registriert: Mo 22. Jul 2013, 21:26
Wohnort: Karlsruhe
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: nuPro AS-3500 stimmgewaltige Soundplate

Beitrag von Slyce »

War nicht personenbezogen, sondern auf die potenziellen Möglichkeiten der AS-3500 mit etwas Feintuning.
Benutzeravatar
S. Hennig
Nubert Staff
Nubert Staff
Beiträge: 1594
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 16:03
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: nuPro AS-3500 stimmgewaltige Soundplate

Beitrag von S. Hennig »

Wir haben eine kleine Auswahl der aktuellen Tests unserer nuPro AS-3500 zusammengestellt.
Viel Spaß beim Lesen! :)

Zum AV-Magazin:
http://bit.ly/3slleKc

Zu Fairaudio:
http://bit.ly/3bArmaC

Zum Hifi-Journal:
http://bit.ly/2P08Tg9

Zu i-fidelity:
http://bit.ly/2NPS7jh

Zum Lite-Magazin:
https://bit.ly/3gXhHgS

Zu Sempre Audio:
https://bit.ly/3aLusJL
AVR: Yamaha CX-A5100 BRP: Oppo BDP-93&203 HD-DVD: Toshiba HD-XE1 CD: Yamaha CDX-1060
Front: nuVero 170 Exclusiv

Beamer JVC X5000
Alexander242
gerade reingestolpert
Beiträge: 3
Registriert: Di 23. Feb 2021, 13:37
Hat sich bedankt: 5 Mal

Re: nuPro AS-3500 stimmgewaltige Soundplate

Beitrag von Alexander242 »

Hallo,
ich hoffe mal, dass ich hier richtig bin, falls nicht bitte in das korrekte Forum verschieben.
Ich habe momentan einen LG OLED65E8LLA über die Teufel Cinebase laufen. Zusätzlich sind daran ein Sky Receiver und ein Fire TV Cube angeschlossen.
Ich habe das Problem, dass bei moderater Lautstärke die Sprachverständlichkeit schlecht ist und wenn ich die Lautstärke soweit erhöhe, dass diese gut ist, die Effekte und der Bass so dominant sind, dass das Ganze nicht mehr " Schwiegereltern tauglich" ist, diese wohnen in der Wohnung unter uns.
Nun möchte ich das ganze im Hinblick auf die Sprachverständlichkeit verbessern. Ich bin mit der Cinebase bis auf diesen Punkt sehr zufrieden, weiß aber nicht wo ich diese klanglich einzuordnen habe. Wichtig ist für mich die Charakteristik bei Filmen, Musikwiedergabe ist unwichtig.
Hat vielleicht jemand die entsprechende Erfahrung und könnte mir weiterhelfen. Ich möchte mich nicht verschlechtern, aber auch keine 1000 € ausgeben ohne einen spürbaren Effekt zu erzielen. Auf die AS-3500 wurde ich aufgrund des Voice Mode aufmerksam, wäre aber auch mit der AS-225 zufrieden oder würde auch eine XS-7500 ins Auge fassen, falls erforderlich.
( Bsp.: für schlechte Spachverständlichkeit: The Expanse auf Amazon und His Dark Materials auf Sky, teilweise auch bei Stranger Things auf Netflix )
Danke im Vorraus für Eure Hilfe
Alexander
Benutzeravatar
joe.i.m
Star
Star
Beiträge: 9789
Registriert: Do 23. Dez 2010, 15:03
Wohnort: Ludwigsburg - Ein Preuße, der wo bei die Schwaben lebt
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 55 Mal

Re: nuPro AS-3500 stimmgewaltige Soundplate

Beitrag von joe.i.m »

Alexander242 hat geschrieben: Di 23. Feb 2021, 14:00 ....
Hat vielleicht jemand die entsprechende Erfahrung und könnte mir weiterhelfen. ....
So viele wurden wohl noch nicht verschickt, von daher kann es sein, das Du dich mit weiteren Erfahrungen noch etwas gedulden mußt. Lieferstart steht jedenfalls immer noch immer noch auf KW9.

Gruß joe
Die Welt ist eine Scheibe und voller Musik.
Dreher: Dual CS-1219/1218/621/606/601/510/481-Technics SL-Q2/Q202/QX200-Yamaha P500-ClearaudioNanoV2/AikidoPhono1- YamahaCDX397MK2-NADc165bee-vincentSP-997-nuvero10
PC: ProdigyHD2-PreboxSE-nupro10
Benutzeravatar
Indianer
Profi
Profi
Beiträge: 345
Registriert: Mi 7. Okt 2020, 16:33
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal

Re: nuPro AS-3500 stimmgewaltige Soundplate

Beitrag von Indianer »

@Alexander242
du kannst zusätzlich zur Voice+ nur noch den Bass reduzieren, über den Regler und/oder die Aufstellung und/oder Bassreflexrohre verschließen, eine XS kann da unterm Strich auch nicht mehr, sonst brauchst du ein Gerät mit "Dynamikumfangreduktionsfunktion" ... :?
Benutzeravatar
Andibuss
Star
Star
Beiträge: 1102
Registriert: Fr 4. Jan 2019, 09:32
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: nuPro AS-3500 stimmgewaltige Soundplate

Beitrag von Andibuss »

Also, ich bin von der Sprachverständlichkeit wirklich positiv überrascht.
Receiver: Yamaha RX-A2080; Universalplayer: Sony UBP-X1000ES ; CD/SACD-Player Stereo: Marantz SA7003 , Plattenspieler: Project Debut III, Tapedeck: Yamaha KX-300
Front: NuVero 60; Center: NuVero 70; Surround: NuVero 30; Subwoofer: 2x NuLine AW600
Alexander242
gerade reingestolpert
Beiträge: 3
Registriert: Di 23. Feb 2021, 13:37
Hat sich bedankt: 5 Mal

Re: nuPro AS-3500 stimmgewaltige Soundplate

Beitrag von Alexander242 »

Das hört sich ja schon mal ganz gut an, Danke Euch. Die AS-3500 wäre von der Größe eigentlich auch eher das was mir eher zusagen würde. Es ist natürlich immer theoretisch und man sollte sich selbst einen Eindruck im direkten Vergleich machen, aber das ist ja nicht möglich und ich bestelle nicht und schicke wieder zurück, daher bin ich für Euer Feedback froh.
Hat jemand schon mal eine Soundbase gehört und kann diese einordnen ?
Mansel
Semi
Semi
Beiträge: 84
Registriert: Fr 27. Jul 2012, 19:05
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: nuPro AS-3500 stimmgewaltige Soundplate

Beitrag von Mansel »

Die Verbesserung der Sprachverständlichkeit ist für mich ein ganz wichtiges Kriterium um soviel Geld für ein Sounddings auszugeben. Bislang wird das von den Test ja auch mehr oder weniger bestätigt. Schön wenn auch Besitzer hier im Forum das untermauern. Ich denke aber, Wunder darf man auch nicht erwarten. Ich wäre schon hochzufrieden, wenn die tontechnisch besch.... abgemischten Dialoge in den Tatorten besser verständlich werden.

Was den Sound anbelangt, da bin ich mit Sicherheit bei Nubert gut aufgehoben. Hab „immer noch“ meinen 11er Veros und der kleine Mann im Ohr ist hochzufrieden 👍.
Antworten