Nubert nuPro A-200 im Vergleich zu passiven Nubert Boxen?

Fragen und Antworten zu Nubert Aktivlautsprechern
Antworten
Sergeant999
gerade reingestolpert
Beiträge: 5
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 00:47

Nubert nuPro A-200 im Vergleich zu passiven Nubert Boxen?

Beitrag von Sergeant999 »

Hallo geehrtes Forum,

über die Nubert nuPro A-200 liest man ja fast nur euphorische Bewertungen und Tests.
Kann mir hier jemand eine Einschätzung geben? Wie positionieren sich die nuPro A-200 im Vergleich zu den Passiven Boxen
nuBox 310 (einige Jahre alt) und nuLine 84 (von 2016) bezgl. Klangqualität?

Danke für jede Einordnung.

MfG

B1884
Semi
Semi
Beiträge: 178
Registriert: Mo 12. Feb 2018, 13:06
Wohnort: 53894 Mechernich

Re: Nubert nuPro A-200 im Vergleich zu passiven Nubert Boxen

Beitrag von B1884 »

Ich hatte die Nupro A200 und auch die A300. Die wahren beide sehr gut, aber gegen die Nuline 84 hat die A200 keine Chance. Für meinen Geschmack fehlt ihr etwas an Tiefgang und Pegelfestigkeit, aber das ist Geschmackssache.
Die Nuline können deutlich mehr Pegel und speziell die Mitten finde ich besser. Auch Bässe sind für mich deutlich Druckvoller.
Ich persönlich finde die Nuline84 wirklich sehr beeindruckend, vor allem in Verbindung eines ATM.
Nubox 381+ATM
Yamaha R-S 700

Benutzeravatar
Butti
Profi
Profi
Beiträge: 493
Registriert: Di 1. Aug 2006, 08:49
Wohnort: Halle/Leipzig

Re: Nubert nuPro A-200 im Vergleich zu passiven Nubert Boxen

Beitrag von Butti »

Sergeant999 hat geschrieben:Wie positionieren sich die nuPro A-200 im Vergleich zu den Passiven Boxen
nuBox 310 (einige Jahre alt) und nuLine 84 (von 2016) bezgl. Klangqualität?
Ich hatte die A-200 hier auf dem Schreibtisch stehen, genau dort, wo meine nB311 steht.

Letztlich bin ich bei der nB311 geblieben, da mir die Bühne/Abbildung bei dem Lautsprecher einfach besser gefallen hat. Da die nB311 per Equalizer APO entzerrt wurde, ergab sich im Tiefton für mich kein signifikanter Unterschied. Die A-200 hat die Bässe gefühlt etwas lockerer rausgehämmert und der Sweetspot ist etwas breiter.

Großes Lob an G.Nubert zur nB311, sie funktioniert hervorragend im Nahfeld. 8)
Zuletzt geändert von Butti am Sa 27. Okt 2018, 11:52, insgesamt 1-mal geändert.

Sergeant999
gerade reingestolpert
Beiträge: 5
Registriert: Mi 3. Feb 2016, 00:47

Re: Nubert nuPro A-200 im Vergleich zu passiven Nubert Boxen

Beitrag von Sergeant999 »

Danke euch für die Einschätzung!
Ich denke dann verpasse ich nix ohne die A-200, wenn ich sowohl die nuBox 310 besitze als auch die nuLine 84.
Wäre ja eh schwierig, da ich nicht unbedingt eine Aktivbox brauche (habe Stereo-Verstärker & AV-Receiver).

Dachte schon die A-200 sei ein Überflieger, besser geht’s nicht, das war mein Eindruck nach lesen sehr vieler Rezensionen und Tests.
MfG

B1884
Semi
Semi
Beiträge: 178
Registriert: Mo 12. Feb 2018, 13:06
Wohnort: 53894 Mechernich

Re: Nubert nuPro A-200 im Vergleich zu passiven Nubert Boxen

Beitrag von B1884 »

Also ich war da eher von den A 300 begeistert. Die konnten mehr Pegel als die A 200 und waren auch im Tiefgang recht ordentlich. Vorallem bei der große.
Nubox 381+ATM
Yamaha R-S 700

Benutzeravatar
Othmar
Star
Star
Beiträge: 952
Registriert: Mi 25. Sep 2013, 14:25
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: Nubert nuPro A-200 im Vergleich zu passiven Nubert Boxen

Beitrag von Othmar »

Ich kann nur einen Vergleich von NuPro A-200 (aktiv) und NuJubilee 40 (passiv) beisteuern.
Die ganz klar emotionalere Box ist dabei die passive.
Die Qualitäten der aktiven Box hingegen liegen in der universellen Einsetzbarkeit und der lässigen Spielweise.
Vom Einsatzgebiet her ist (war) eben die A-200 eine fast reinrassige PC-Box, während die NuJubilee eine reinrassige Regalbox ist.

Während also die NuJubilee teilweise spektakulärer aufspielt, ist (war) die A-200 eine Box mit einer gewissen Kontiniutät in der Abstrahlung, für den Einen oder den Anderen ev. sogar einen Tick zu "langweilig".

Gruß aus den Bergen!
Bestehend
NuPro A-100, NuCable mit Sub AW-350 an PC
NuJubilee 40 an Sony-Minidisc-Anlage im Schlafzimmer

Ausbaupläne
NuLine 244 oder X-Serie-NuPro-Std-Ltspr. an TV
Ev. zusätzlicher Sub im SZ

Antworten