Update A-100 -> X3000

Fragen und Antworten zu Nubert Aktivlautsprechern
roland.g
Newbie
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: Mi 20. Mär 2002, 19:26

Update A-100 -> X3000

Beitrag von roland.g »

Meine A-100, vor knapp vier Jahren gekauft, funktionieren nach wie vor zuverlässig, absolut keine Klagen.
Ich möchte nun aber klanglich etwas "aufrüsten", die X-3000 könnten es werden.
Evtl. dumme, rethorische, Frage: aber lohnt sich der Umstieg, rein vom Klang her gesehen?
Und ich habe damals die nuBase-28 Sockel mitgekauft, die heben die Boxen etwas an, gibt es aber nicht mehr.
Könnte ich die auch für die X-3000 benutzen?

Benutzeravatar
Othmar
Star
Star
Beiträge: 936
Registriert: Mi 25. Sep 2013, 14:25

Re: Update A-100 -> X3000

Beitrag von Othmar »

Ja, die Aufrüstung wird gelingen.
Ja, der Sockel wird es tun.
Ja, ich gratuliere zu diesem Schritt!


Mfg aus den sonnigen Bergen!
Bestehend
NuPro A-100, NuCable mit Sub AW-350 an PC
NuJubilee 40 an Sony-Minidisc-Anlage im Schlafzimmer

Ausbaupläne
NuLine 244 oder X-Serie-NuPro-Std-Ltspr. an TV
Ev. zusätzlicher Sub im SZ

Benutzeravatar
Weyoun
Veteran
Veteran
Beiträge: 19700
Registriert: Di 22. Sep 2009, 20:35
Wohnort: Chemnitz (WE) / Nürnberg (Arbeitswoche)
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal
Kontaktdaten:

Re: Update A-100 -> X3000

Beitrag von Weyoun »

roland.g hat geschrieben:Evtl. dumme, rethorische, Frage: aber lohnt sich der Umstieg, rein vom Klang her gesehen?
Wenn du die zusätzlichen Gimmicks der X3000 nicht benötigst, dann vermutlich nein. Klanglich ist der Unterschied jetzt in meinen Augen nicht sooooo groß, dass es den Aufpreis rechtfertigen würde.
Live long and prosper!
Chemnitz:
Samsung 46D7090 / Yamaha BD-S1067
Yamaha RX-V3067 / NAD C 275BEE
nL102 & ATM, CS-42, DS-22

Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Cambridge CXU

Glas-Nubi

roland.g
Newbie
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: Mi 20. Mär 2002, 19:26

Re: Update A-100 -> X3000

Beitrag von roland.g »

Weyoun hat geschrieben:
roland.g hat geschrieben:Evtl. dumme, rethorische, Frage: aber lohnt sich der Umstieg, rein vom Klang her gesehen?
Wenn du die zusätzlichen Gimmicks der X3000 nicht benötigst, dann vermutlich nein. Klanglich ist der Unterschied jetzt in meinen Augen nicht sooooo groß, dass es den Aufpreis rechtfertigen würde.
Nun ja, "nicht sooooo groß" würde ich als sehr relativ ansehen. Die X-3000 sind ja schon eine andere Generation, andere Chassis, etc. Die "Gimmicks" betr. Konnektivität würde ich als Goodie mitnehmen.

Benutzeravatar
martinm
Star
Star
Beiträge: 2713
Registriert: Do 25. Dez 2014, 11:27
Wohnort: BW
Hat sich bedankt: 5 Mal

Re: Update A-100 -> X3000

Beitrag von martinm »

Tonal klingen sie recht ähnlich.

Die X-3000 hat im Tiefton aber Vorteile, auch wenn es mal etwas lauter sein soll oder die LS weiter als 1,5 Meter entfernt stehen. Kommt auch auf die Hörsituation an.
Die technischen Features sind ebenso etwas umfangreicher.

Ansonsten wäre evtl. die Alternative einen Subwoofer zu den A-100 zu nehmen.

Ausprobieren ... ist wie so oft am sinnvollsten.
nuLine 84 - Yamaha R-N803D - DUAL Dreher

roland.g
Newbie
Newbie
Beiträge: 33
Registriert: Mi 20. Mär 2002, 19:26

Re: Update A-100 -> X3000

Beitrag von roland.g »

Ich lasse mir das noch einmal durch den Kopf gehen... Subwoofer kommt auf jeden Fall nicht infrage.
Ich nutze die Boxen ausschließlich am PC via USB zur "Berieselung" und lege Wert auf guten Klang, sonst hätte ich ja (wie früher) Plastikeimer von Logitech oder ähnlich hier stehen.
Vielen Dank auf jeden Fall an alle für das Feedback! :D

Roma
Semi
Semi
Beiträge: 53
Registriert: Do 10. Mär 2016, 23:37

Re: Update A-100 -> X3000

Beitrag von Roma »

Weyoun hat geschrieben:
roland.g hat geschrieben:Evtl. dumme, rethorische, Frage: aber lohnt sich der Umstieg, rein vom Klang her gesehen?
Wenn du die zusätzlichen Gimmicks der X3000 nicht benötigst, dann vermutlich nein. Klanglich ist der Unterschied jetzt in meinen Augen nicht sooooo groß, dass es den Aufpreis rechtfertigen würde.
Ich hab zwar die A500 mit der X6000 verglichen. Würde hier aber vollkommen zustimmen. Vor allem wenn die Lautsprecher am PC eingesetzt werden und die zusätzlichen Gimmicks nicht benötigt werden, würde ich einen Umstieg persönlich als nicht sinnvoll ansehen.

Benutzeravatar
Othmar
Star
Star
Beiträge: 936
Registriert: Mi 25. Sep 2013, 14:25

Re: Update A-100 -> X3000

Beitrag von Othmar »

Die A-100 ist zwar basstark, aber die X-3000 ist sicherlich basstärker.
Da kein Subwoofer in Frage kommt, begrüsse ich diesen Umstieg und bin der Meinung, dass der Wechsel auf alle Fälle was bringen wird, schon allein von der Körperhaftigkeit der Instrumente und dem Brustton der Sänger.
Was ebenfals auf der Haben-Seite der X-3000 zu Buche schlägt, sind ihre kompakten Abmessungen: Dieser Lautsprecher kann faktisch auf dem Platz der vorher dort gestandenen A-100 platziert werden....

Gruß aus den windigen Bergen!
Bestehend
NuPro A-100, NuCable mit Sub AW-350 an PC
NuJubilee 40 an Sony-Minidisc-Anlage im Schlafzimmer

Ausbaupläne
NuLine 244 oder X-Serie-NuPro-Std-Ltspr. an TV
Ev. zusätzlicher Sub im SZ

Roma
Semi
Semi
Beiträge: 53
Registriert: Do 10. Mär 2016, 23:37

Re: Update A-100 -> X3000

Beitrag von Roma »

Othmar hat geschrieben:Die A-100 ist zwar basstark, aber die X-3000 ist sicherlich basstärker.
Da kein Subwoofer in Frage kommt, begrüsse ich diesen Umstieg und bin der Meinung, dass der Wechsel auf alle Fälle was bringen wird, schon allein von der Körperhaftigkeit der Instrumente und dem Brustton der Sänger.
Was ebenfals auf der Haben-Seite der X-3000 zu Buche schlägt, sind ihre kompakten Abmessungen: Dieser Lautsprecher kann faktisch auf dem Platz der vorher dort gestandenen A-100 platziert werden....

Gruß aus den windigen Bergen!
Die Frage ist auch: Brauchst du so viel Bass am Schreibtisch?

Kurdt

Re: Update A-100 -> X3000

Beitrag von Kurdt »

Roma hat geschrieben:
Othmar hat geschrieben:Die A-100 ist zwar basstark, aber die X-3000 ist sicherlich basstärker.
Da kein Subwoofer in Frage kommt, begrüsse ich diesen Umstieg und bin der Meinung, dass der Wechsel auf alle Fälle was bringen wird, schon allein von der Körperhaftigkeit der Instrumente und dem Brustton der Sänger.
Was ebenfals auf der Haben-Seite der X-3000 zu Buche schlägt, sind ihre kompakten Abmessungen: Dieser Lautsprecher kann faktisch auf dem Platz der vorher dort gestandenen A-100 platziert werden....

Gruß aus den windigen Bergen!
Die Frage ist auch: Brauchst du so viel Bass am Schreibtisch?
Die Frage ist auch: Braucht man solche Vollzitate?

Antworten