Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Falls Sie noch kein Mitglied sind, registrieren Sie sich doch einfach kostenlos und unverbindlich, um aktiv am nuForum teilnehmen und sämtliche Funktionen nutzen zu können.

nuConnect ampX: Nuberts erster Vollverstärker

Fragen und Antworten zu Nubert Verstärkern

Re: nuConnect ampX: Nuberts erster Vollverstärker

Beitragvon David 09 » Mi 22. Mai 2019, 18:34

...dann hast du also vor den Lautsprechern zwei komplett autarke Kreise, einmal Stereo mit der nc und endstufe und zum anderen hk mit avr (abermals ohne nc und Endstufe)...

Bei mir laufen ja sowohl bei Stereo als auch beim avr sowohl der nc als auch die externen Endstufen für die Versorgung der frontlautsprecher mit. Und da ist es genauso, wie du im Fall 1 geschrieben hast, ich muss die Lautstärke bei der nc nach dem Einschalten auf -10 manuell anheben (steht auch so in der bda), sonst kommt nix aus den frontlautsprechern. Die weitere lautstärkeregelung erfolgt dann natürlich ausschließlich über den avr.
Und richtig, ich darf nicht vergessen, die Lautstärke wieder deutlich runterzudrehen, wenn ich die Quelle am nc wechsele.
Ich umgehe das aber grundsätzlich, in dem ich über die harmony erst die Aktion „avr“ komplett beende und dann ggf. erst die neue Aktion wähle. So kann nix passieren, da die Einschaltlautstärke ja für jeden Eingang gleich leise ist :wink:
Und die vorständin nimmt eh nicht diese Aktionen, der reicht zum tv-kieken die heos

Gruß
Ich stehe mit der Tablet-Tastatur auf Kriegsfuß-insofern entspricht die "Rechtschreibung" nicht unbedingt den realen Fähigkeiten
Ich gendere bequemlichkeitshalber nicht, wertschätze aber Frau und Mann gleichermaßen!
Zu nubert zurückgekehrt
Benutzeravatar
David 09

Re: nuConnect ampX: Nuberts erster Vollverstärker

Beitragvon jonasboehl » Mo 10. Jun 2019, 23:06

Abend,

ein sehr interessantes Produkt! Vor allem die Möglichkeit den Amp quasi als kabellosen Vorverstärker für die nuPro-X zu benutzen ist genial.
Bei meinem Vater stehen alle Quellen nämlich z.B. über 10m Leitungsweg weg von den nuPro-A300. Da wäre so eine Lösung echt toll gewesen.
Dafür würde ja auch schon eine passive Variante reichen, die ich mir sehr wünschen würde. Auch könnte da jeder die Endstufe mit der benötigten Leistung dran hängen die er braucht.

Ist im Amp eigentlich eine lautstärkeabhängige Loudness eingebaut? Das wäre auch ein schönes Feature.

Grüße Jonas
Benutzeravatar
jonasboehl

Vorherige

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu nuControl®, nuPower® und nuConnect®



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste