Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Falls Sie noch kein Mitglied sind, registrieren Sie sich doch einfach kostenlos und unverbindlich, um aktiv am nuForum teilnehmen und sämtliche Funktionen nutzen zu können.

NuControl 2 - Musik läuft über USB zu schnell

Fragen und Antworten zu Nubert Verstärkern

Re: NuControl 2 - Musik läuft über USB zu schnell

Beitragvon S. Hennig » So 7. Jul 2019, 14:16

Wie bereits mehrmals angemerkt: Wir nehmen die Sorgen unserer Kunden sehr ernst, aber wir werden sicher keine schnelle Patentlösung haben.

Sobald es neue Erkenntnisse gibt, melden wir uns hier im Thread, bzw. persönlich.
AVR: Yamaha CX-A5100 BRP: Oppo BDP-93&203 HD-DVD: Toshiba HD-XE1 CD: Yamaha CDX-1060
Front: nuVero 170 Exclusiv
Surround
2 x X-8000 1 x X-4000
4 x X-3000 2 x X-6000
Bass DBA 4 nL AW 1300 DSP
Beamer JVC X5000
Benutzeravatar
S. Hennig

Re: NuControl 2 - Musik läuft über USB zu schnell

Beitragvon Danilo77 » So 7. Jul 2019, 14:18

Sobald es neue Erkenntnisse gibt, melden wir uns hier im Thread, bzw. persönlich.


Das ist doch schon mal eine gute Nachricht. Danke dafür!
Auralic Aries G1
nuControl 2
nuPower D
nuVero 60 Exclusiv Gold
nuVero 140

Komplette Audioquest-Verkabelung
Benutzeravatar
Danilo77

Re: NuControl 2 - Musik läuft über USB zu schnell

Beitragvon horch! » So 7. Jul 2019, 15:00

Danilo77 hat geschrieben:
Wie in meinem obigen Beitrag von mir beschrieben, hatte ich das Problem schon im November letzten Jahres und habe dies auch den Mitarbeitern der Fa. Nubert gegenüber kommuniziert. Die Antwort darauf war seinerzeit für mich sehr unbefriedigend.


Da hätte man schon reagieren sollen. Ja sogar müssen.


Da muss ich Nubert mal ein wenig verteidigen. Ich kenne die Problematik aus eigener Erfahrung, zwar nicht als Entwickler oder Verkäufer, aber als Anbieter von IT-Diensten. Eine Kunde hatte ein Problem gemeldet, das wir uns nicht erklären konnten; wir haben die Sache untersucht, einige Maßnahmen umgesetzt, einige Dinge getestet - ohne durchschlagenden Erfolg. Eine Ursache bei unseren Servern konnten wir nicht finden. Niemand sonst meldete das Problem. Da kann schon mal der Gedanke aufkommen, dass es am Endgerät des Kunden liegt. Da "personelle Ressourcen" immer knapp sind und man nicht wegen einem Kunden alles andere liegen lassen kann, hat sich die Sache hingezogen. Irgendwann ist dann der Groschen gefallen und wir haben bemerkt, dass (a) eine bestimmte Konstellation nur für eine Handvoll Anwender zutrifft und (b) die anderen aus dieser Gruppe die Sache nur so wenig intensiv genutzt haben, dass sie von dem Problem nichts mitbekommen haben. Ab da war dann die Lösung relativ schnell gefunden.

Die Sache hat sich mehrere Monate hingezogen. Im nachhinein denkt man natürlich, das hätte man auch gleich herausfinden können. Und von außen sieht es vielleicht so aus, als hätten wir monatelang gar nichts getan. So war es aber definitiv nicht. Und das Bild, das schließlich zur Lösung führte, hat sich erst nach und nach zusammengesetzt.

Sicher, aus Kundensicht ist so was ärgerlich. Und man kann immer berechtigterweise sagen, da hätte etwas besser laufen können. Aber der Kunde sieht halt nicht alle Hintergründe. Und solange man mit personellen Ressourcen haushalten muss, wird sowas immer wieder vorkommen.
NV11 AM2.0 AX892 CDX993
horch!

Re: NuControl 2 - Musik läuft über USB zu schnell

Beitragvon Viktor Novyy » So 7. Jul 2019, 19:49

Danilo77 hat geschrieben:Ich habe den SRC und den SoX testweise bemüht. Natürlich funktioniert es dann bis 192kHz. Das ist nun auch kein Hexenwerk, aber ich möchte die Abtastraten nativ wiedergeben können und das funktioniert ja nun mal leider nur eingeschränkt und ich möchte die Musik nun mal in richtiger Geschwindigkeit hören.


Das mag richtig sein und ich habe ja auch schon meine Meinung mitgeteilt. Rein technisch macht es aber für die Wandlung im nuControl keinen Unterschied, ob Du nativ oder mit bereits "aufbereiteten" Daten mit 192 kHz zuspielst. Das hatte ich mit Roon und dem nuControl (1) auch so gehandhabt, da ich beim Upsampling mit Roon noch ein paar Filter zum Testen hatte. Der nuControl rechnet mit 192 Khz und, ich meine, 32 bit.

(Manche User würden wohl sagen, dass der Rechner mehr Power für das Upsampling hat und es deswegen besser klänge. :mrgreen: )
Viktor Novyy

Re: NuControl 2 - Musik läuft über USB zu schnell

Beitragvon Weyoun » Mo 8. Jul 2019, 09:37

Viktor Novyy hat geschrieben:(Manche User würden wohl sagen, dass der Rechner mehr Power für das Upsampling hat und es deswegen besser klänge. :mrgreen: )

Das kann auch nur jemand behaupten, der keine Ahnung von Digitaltechnik hat. :wink:
Wie schon zuvor gesagt, es kommt SOWIESO zur Wandlung, also ist es schnurz, ob sie in der nuControl oder bereits zuvor geschieht.

Und bzgl. "Ausbessern", Nachrüsten" etc.: Das ist völlig utopisch, da dann die komplette nuControl neu designt werden müsste. Das wäre dann quasi eine nuControl 3. Es müsste der DSP gegen einen anderen getauscht werden, dazu die Beschaltungs-Hardware rund um den DSP (Linearwiderstände, Keramikkondensatoren etc.) und dann müsste softwäremäßig auch noch ein neuer Treiber her. Beide Geräte wären dann komplett inkompatibel zueinander.

Wunsch und Realität liegen nicht immer auf der selben Wellenlänge. :wink:
Live long and prosper!
Chemnitz:
Samsung 46D7090 / Yamaha BD-S1067
Yamaha RX-V3067 / NAD C 275BEE
nL102 & ATM, CS-42, DS-22

Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Cambridge CXU

Glas-Nubi
Benutzeravatar
Weyoun

Re: NuControl 2 - Musik läuft über USB zu schnell

Beitragvon Viktor Novyy » Mo 8. Jul 2019, 10:46

Ein Upgrade des XMOS USB-Treibers soll auch manchmal helfen. Dazu musste ich meinen DAC mal nach Italien senden, weil es Probleme beim Umschalten zw. 44,1 und 48 kHz gab. Das ist aber wie bei deinen Ausführungen nur ein Stochern im Nebel.
Viktor Novyy

Re: NuControl 2 - Musik läuft über USB zu schnell

Beitragvon R. Steidle » Do 11. Jul 2019, 15:53

Ich klinke mich an dieser Stelle kurz ein, um mitzuteilen, dass wir die Produktbeschreibung des nuControl 2 sowie die Gerätetipps im Hinblick auf die veränderten Zuspielraten angepasst haben. Das Handbuch wird in Kürze ebenfalls überarbeitet, zunächst die PDF-Fassung, anschließend die gedruckte.

Was den konkreten Fall anbelangt, sind die Kolleginnen und Kollegen von der Hotline am Ball.
Benutzeravatar
R. Steidle

Re: NuControl 2 - Musik läuft über USB zu schnell

Beitragvon Markus » Do 11. Jul 2019, 16:07

Das ist natürlich auch eine Option - einfach die Specs anpassen, dann macht das Gerät wieder, was es soll... :lol:

Zumindest ist die Verwendung des XMOS-Treibers ein Workaround für das "Verhalten".

Viele Grüße,

Markus.
Benutzeravatar
Markus

Re: NuControl 2 - Musik läuft über USB zu schnell

Beitragvon R. Steidle » Do 11. Jul 2019, 16:20

Es ist derzeit die einzige Option.
Benutzeravatar
R. Steidle

Re: NuControl 2 - Musik läuft über USB zu schnell

Beitragvon Danilo77 » Do 11. Jul 2019, 21:06

Markus hat geschrieben:Das ist natürlich auch eine Option - einfach die Specs anpassen, dann macht das Gerät wieder, was es soll... :lol:


Wäre ja schön, wenn es so einfach wäre, aber ich vermute, dass man sich hier seitens Nubert "absichern" möchte.
Das Problem bleibt ja leider das gleiche.
Auralic Aries G1
nuControl 2
nuPower D
nuVero 60 Exclusiv Gold
nuVero 140

Komplette Audioquest-Verkabelung
Benutzeravatar
Danilo77

VorherigeNächste

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu nuControl®, nuPower® und nuConnect®



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste