Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Falls Sie noch kein Mitglied sind, registrieren Sie sich doch einfach kostenlos und unverbindlich, um aktiv am nuForum teilnehmen und sämtliche Funktionen nutzen zu können.

Erdungskontakt unterbrechen - Auswirkungen

Fragen und Antworten zu Nubert Vorverstärkern und Endstufen

Erdungskontakt unterbrechen - Auswirkungen

Beitragvon RAXMusic » Do 27. Dez 2018, 15:42

Bei der nuControl 2 kann man den Erdungskontakt unterbrechen. Damit kann man (lt. Bedienungsanleitung) Brummgeräusch (z.B. wegen Kabel- oder Satelliten-Receiver) entgegenwirken.
Weiters ist dort (Seite 4) beschrieben, dass es ein Schutzklasse 2-Gerät ist, daher keine Erdung erfordert, aber mit dem Schalter geerdet werden kann.

Kann mir das vielleicht einmal jemand erklären, was hier passiert, wenn man den Erdungskontakt unterbindet oder aktiviert?
Und was sind die (negativen) Auswirkungen davon? So wie sich das in der Bedienungsanleitung liest, sehe ich keine negativen Auswirkungen. Daher frage ich mich, warum man das überhaupt so macht.
Was ist denn überhaupt die "Normalstellung"? Aus der Anleitung werde ich nicht ganz schlau bzw. leite unterschiedliches daraus ab.
RAXMusic

Re: Erdungskontakt unterbrechen - Auswirkungen

Beitragvon g.vogt » Do 27. Dez 2018, 16:43

Hallo RAXMusic,

es gibt in komplexeren Anlagen, insbesondere jenen mit asymmetrischer Signalverbindung (Cinch), häufig Probleme durch Mehrfacherdung. Häufig sagt man dazu aufgrund des meist zu hörenden Effektes auch "Brummschleife". Bei elektrischen Digitalverbindungen (Coax) zeigen sich Probleme mit einer Mehrfacherdung aber beispielsweise auch durch Aussetzer, wenn starke Verbraucher im Hausnetz anspringen. Solange du in deiner Anlage keine Probleme dieser Art feststellt, ist die Schalterstellung eigentlich egal.

Mit internetten Grüßen
Gerald Vogt
Setzt die Klangsegel! Auf zu neuen Hörizonten!
Benutzeravatar
g.vogt

Re: Erdungskontakt unterbrechen - Auswirkungen

Beitragvon David 09 » Fr 28. Dez 2018, 16:56

...warum man seitens nubert das so macht, weiß ich nicht, was die Schaltung negativ bewirken kann, weiß ich nicht, was ich weiß, der „ground Lift“ beseitigt in der Tat die brummschleife komplett :wink:
Bis auf die positive beseitigung der brummung habe ich keinerlei negative festellungen treffen können. Weder bekomme ich ein paar „geballert“, wenn ich das Gerät berühre, noch sonstewas...

Gruß
Hinweis an die Rechtschreibgelehrten:
Stehe mit der Tablet-Tastatur auf Kriegsfuß-insofern entspricht die "Rechtschreibung" nicht unbedingt den realen Fähigkeiten;-)
Zu nubert zurückgekehrt
Benutzeravatar
David 09

Re: Erdungskontakt unterbrechen - Auswirkungen

Beitragvon ratio » Fr 28. Dez 2018, 20:44

Bei normalem Hochpegel-Betrieb wird die Wirkung nicht hörbar sein. Beim Betrieb eines Plattenspielers konnte ich dagegen (zu meiner Überraschung) durch Umlegen des Schalters das Brummen tatsächlich hörbar verringern. Damit hat er für mich definitiv seine Berechtigung. Irgendwelche klanglichen Auswirkungen sind naturgemäß nicht feststellbar.
ratio


Zurück zu nuControl® und nuPower®



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste