Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Falls Sie noch kein Mitglied sind, registrieren Sie sich doch einfach kostenlos und unverbindlich, um aktiv am nuForum teilnehmen und sämtliche Funktionen nutzen zu können.

Unregelmäßigkeit Lautstärke NuControl ?

Fragen und Antworten zu Nubert Verstärkern

Unregelmäßigkeit Lautstärke NuControl ?

Beitragvon NuGuido79 » Fr 18. Nov 2016, 17:16

Hallo NuControl Besitzer,

Mir ist seit einiger Zeit etwas seltsames aufgefallen beim betätigen des Lautstärke Reglers. Egal ob ich von leise nach laut drehe oder von laut nach leise, egal ob am Drehregler oder mit der Fernbedienung, immer bei Lautsärke 42,5dB ist es etwas lauter als es sein sollte. Ich kann das nicht messen aber höre diesen Sprung deutlich. Die Abstufung ist insgesamt sehr gleichmäßig aber genau an dieser Stelle einfach gefühlt 1-2dB zu laut, wie es etwa an Stelle 40dB laut ist.

Hat das schon mal jemand festgestellt ?
Ich habe das jetzt nicht in allen Konstellationen ausprobiert aber bei digitaler Zuspielung per SPDIF mit aktivierter Voreinstellung Nv14, aktiviertem Equalizer zur Absenkung von 2 Dröhnfrequenzen und Loudness erste Stufe eingestellt.

Gruß Guido
nuVero 14 - nuPower D - nuControl - OPPO UDP-203 - LG 55EG9209 OLED
Benutzeravatar
NuGuido79

Re: Unregelmäßigkeit Lautstärke NuControl ?

Beitragvon volker.p » Fr 18. Nov 2016, 17:50

Das ist leider "normal".
Das hängt mit der Programmierung der digital gesteuerten Lautstärkeregelung zusammen.

Diesen Sprung bei 42,5 verursacht ein "Übergang" der notwendig ist, welcher aber wohl nur so programmiert werden konnte.
Ohne zugeschaltete Loudness tritt der Fehler nicht auf.

Ob das durch neue Software gelöst werden konnte / kann weiss ich nicht.

Gruß Volker
nuLine 334 | nuPower D | nuControl | Panasonic DMP-BDT 500 | Vinyl: AT-LP5 | TV: Sony W9
Benutzeravatar
volker.p

Re: Unregelmäßigkeit Lautstärke NuControl ?

Beitragvon hare » Fr 18. Nov 2016, 18:06

Das wurde mir genauso von Herrn Schneider (Filiale Aalen) vor gut einem halben Jahr so bestätigt :) Ich habe das damals bemerkt und das tritt nur bei Aktivierung der Loudness auf :!:
Herr Pedal hat das auf Anfrage von H. Schneider so bestätigt. Das ist so okay.
Gruesse hare
nuControl
Yamaha RX-A-1020 mit NAD C275BEE Endstufe
Yamaha CD-S-700, Thorens TD 115 MK 2 mit Ortofon OM 30 Super
nuLine 284
nuLine CS-44
nuLine 24
AW-441
AM 8033 Cinema
Benutzeravatar
hare

Re: Unregelmäßigkeit Lautstärke NuControl ?

Beitragvon NuGuido79 » Fr 18. Nov 2016, 18:17

Danke für Eure Hilfe.

Ich habe mal eben die Loudness ausgestellt und das Phänomen ist wirklich verschwunden. Nun, einerseits erschreckend dass ich das erst jetzt gemerkt habe obwohl ich schon so lange mit dem Gerät rumspiele 8O , andererseits gut zu wissen dass es so leicht zu umgehen ist. Stopfen wieder aus den Boxen raus und ich habe "natürliche" Loudness.

Mir war das nicht bekannt, aber eine Softwarelösung wäre natürlich die etwas bessere Variante.
nuVero 14 - nuPower D - nuControl - OPPO UDP-203 - LG 55EG9209 OLED
Benutzeravatar
NuGuido79

Re: Unregelmäßigkeit Lautstärke NuControl ?

Beitragvon aaof » So 3. Feb 2019, 08:57

Mir ist das auch erst jetzt aufgefallen und dann bin ich über diesen Beitrag hier gestolpert.

Der Sprung bei -42,5 ist recht heftig (tritt aber nur auf, wenn Loudness aktiviert).

Hat man das bei der NC 2 technisch gelöst?

Im Grunde wenn man es aber weiß, kein großes Thema.
Gruß aaof
Musik-> Bluesound Node 2-> nuControl-> XTZ EDGE A2-300-> nuVero 70
Bild & Ton-> Sony UBP-X700-> Marantz SR7011-> nuVero 70-> nuVero 50-> Dali Fazon-> nuBox AW-443-> Sony VPL-HW65ES
https://soundcloud.com/aaof
Benutzeravatar
aaof

Re: Unregelmäßigkeit Lautstärke NuControl ?

Beitragvon Bravado » So 3. Feb 2019, 18:27

aaof hat geschrieben:Hat man das bei der NC 2 technisch gelöst?


Offensichtlich nicht, denn ich habe das auch bemerkt, allerdings habe ich noch nie nach der db Angabe geschaut, von ist mir dieser Zusammenhang noch nicht aufgefallen.
Gelegentliche Lautstärkesprünge habe ich wahrgenommen. Wenn das nur bei der besagten db-Stelle passiert, erklärt das, wieso mir das nur so sporadisch vorkam. 8O
All nu
Benutzeravatar
Bravado

Re: Unregelmäßigkeit Lautstärke NuControl ?

Beitragvon rockyou » So 3. Feb 2019, 18:42

Hier
viewtopic.php?f=32&t=39338
steht folgendes:

"F: Wenn ich die Lautstärke reduziere, scheint die Lautstärke an manchen Stellen tatsächlich zuzunehmen - woran liegt das?

A: Durch einen Güte-Sprung im Filter kann der Eindruck entstehen, dass die Lautstärke steigt, obwohl man diese reduziert (etwa beim Sprung von -42,0 auf -42,5 dB)."

und

"F: Warum reduziert sich bei aktivierter Loudness-Funktion gelegentlich die gehörte Lautstärke, obwohl man lauter dreht?

A: Die Loudness-Funktion des nuControl arbeitet dynamisch. Das heißt, je geringer die Gesamtlautstärke ausfällt, desto stärker greift der Algorithmus ein. Umgekehrt wirkt er schwächer, je weiter man das Volumen erhöht. Dadurch kann der Eindruck entstehen, dass die Systemlautstärke sinkt, obwohl man sie erhöht."
2 x nuVero 7, 2 x AW-600, 1 x AW-1, nuControl, nuPower D, Rotel rcd 1072, DiracRCS
Kleine Drehersammlung
"Das ist Neil Youngs Gitarre, die sich zu ihresgleichen ungefähr so verhält wie Excalibur zu den Schwertern." (Jan Küveler, Die Welt)
rockyou


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu nuControl®, nuPower® und nuConnect®



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast