Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Falls Sie noch kein Mitglied sind, registrieren Sie sich doch einfach kostenlos und unverbindlich, um aktiv am nuForum teilnehmen und sämtliche Funktionen nutzen zu können.

nuConnect ampX: Nuberts erster Vollverstärker

Fragen und Antworten zu Nubert Verstärkern

nuConnect ampX: Nuberts erster Vollverstärker

Beitragvon R. Steidle » Do 2. Mai 2019, 12:01

Ich mache hier mal einen "offiziellen" Thread zu unserer Neuvorstellung nuConnect ampX auf ... Viel Spaß beim Diskutieren! :mrgreen:
Benutzeravatar
R. Steidle

Re: nuConnect ampX: Nuberts erster Vollverstärker

Beitragvon Skynet » Do 2. Mai 2019, 12:13

Sehr schick, geht in die richtige Richtung :D

Jetzt noch nen großen Bruder mit 2 * 400 Watt an 4 Ohm und ich schicke meinen Verstärker in Rente :wink:
Skynet

Re: nuConnect ampX: Nuberts erster Vollverstärker

Beitragvon martinm » Do 2. Mai 2019, 12:17

An sich eine sehr kompakte praktische Umsetzung. Gefällt mir sehr gut.

Was mir spontan aber fehlt ist die Möglichkeit ein ATM einzubinden. Es sei denn diese Funktionalitäten sind bereits integriert bzw. über den EQ abgedeckt.


grüße, Martin
nuLine 84 - Yamaha R-N803D - DUAL Dreher
Benutzeravatar
martinm

Re: nuConnect ampX: Nuberts erster Vollverstärker

Beitragvon R. Steidle » Do 2. Mai 2019, 12:19

Es ist egal, was wir vorstellen. Die erste Reaktion hier ist wahlweise:

- Was? Keine Gitter?!
- Was? Erst im (Monat der geplanten Veröffentlichung)?
- Nett, aber ich hätte ja lieber (stark modifiziertes oder ganz anderes Produkt).

:mrgreen:

(Späßle, wir lieben das nuForum! :lol:)
Benutzeravatar
R. Steidle

Re: nuConnect ampX: Nuberts erster Vollverstärker

Beitragvon AndyRTR » Do 2. Mai 2019, 12:19

Den Amp kann ich mir gut an der Zweitanlage im SZ oder am PC mit NV30 vorstellen. Mal schauen, wie flexibel die EQs und das Bassmanagement sind. Klingt ja nach 1:1 Technik von den Pro X und nicht nach abgespeckter eigener Control/PowerD.

Ein Universal-ATM ist mit der Klangwaage ja dann sicher eingebaut.
WZ: XTZ Divine Delta (DSP) | NuBox 4xAW-443 (DBA) | XTZ Cinema M6 Center | XTZ Cinema S5
AZ: NuPro A-100/(Schwenk-Audio Di-Side Metall) + AW-350 (DSP)
Benutzeravatar
AndyRTR

Re: nuConnect ampX: Nuberts erster Vollverstärker

Beitragvon R. Steidle » Do 2. Mai 2019, 12:20

Der ampX bringt die aus den nuPro X-Lautsprechern bekannte Tiefen/Höhen-Regelung den gleichen Equalizer mit, insofern deckt er die ATM-Funktionalität bereits weitgehend ab.
Benutzeravatar
R. Steidle

Re: nuConnect ampX: Nuberts erster Vollverstärker

Beitragvon STM » Do 2. Mai 2019, 12:22

Ein interessantes Gerät! Werde ich bei vorliegen der finalen Ausgabe nochmal genauer unter die Lupe nehmen.

Das schaut 'gar nicht mal so schlecht' aus :)
NV14 + ATM @ 2x XPR-1 + XDA-2
"Andersdenkende sind oft ganz anders als wir denken." - Ernst Ferstl (*1955)
Benutzeravatar
STM

Re: nuConnect ampX: Nuberts erster Vollverstärker

Beitragvon jodother » Do 2. Mai 2019, 12:38

Feines Gerät!
nuPro A-500 (Stereo) < Toslink < Bluesound Node
nuPro A-100 (Center) + Bluesound Pulse Flex + Synology DS 213j
Benutzeravatar
jodother

Re: nuConnect ampX: Nuberts erster Vollverstärker

Beitragvon Anni » Do 2. Mai 2019, 12:50

Endlich ein Vollverstärker; Soll jetzt kein Meckern sein aber hätte lieber eine normale grösse ala Nupower D mit wenígstens 2x400W an 4Ohm dann würde ich meinen sofort Verkaufen . Nubert geht aber schonmal in die richtige Richtung :D
Nuvero 14@Musical Fidelity
Anni

Re: nuConnect ampX: Nuberts erster Vollverstärker

Beitragvon AndyRTR » Do 2. Mai 2019, 12:53

Sind die Amps brückbar? Sieht nicht so aus. Aber zwei nebeneinander sehen bestimmt trotzdem schick aus und ergeben die Größe einer D :mrgreen:
WZ: XTZ Divine Delta (DSP) | NuBox 4xAW-443 (DBA) | XTZ Cinema M6 Center | XTZ Cinema S5
AZ: NuPro A-100/(Schwenk-Audio Di-Side Metall) + AW-350 (DSP)
Benutzeravatar
AndyRTR

Nächste

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu nuControl®, nuPower® und nuConnect®



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste