Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Falls Sie noch kein Mitglied sind, registrieren Sie sich doch einfach kostenlos und unverbindlich, um aktiv am nuForum teilnehmen und sämtliche Funktionen nutzen zu können.

NuControl 2 - Musik läuft über USB zu schnell

Fragen und Antworten zu Nubert Verstärkern

NuControl 2 - Musik läuft über USB zu schnell

Beitragvon Danilo77 » Sa 6. Jul 2019, 14:34

Hallo zusammen,

leider ist mir aufgefallen, dass der nuControl 2 bei folgenden nativen Abtastraten die Musik zu schnell abspielt: 44,1kHz, 88,2kHz und 176,4kHz.

48kHz, 96kHz und 192kHz nativ laufen dagegen mit der richtigen Abspiel-Geschwindigkeit.


Folgende Hardware und Software habe ich verwendet und getestet, was immer mit dem gleichen Ergebnis endet:


MacBook Air: macOS Mojave 10.14.5 "Audirvana Plus, Version 3". "iTunes", Musik über Chrome abgespielt.

Win 10: Treiber von der Homepage geladen und installiert, "JRiver Media Center" als Abspiel-Software, Musik über Chrome abgespielt.

Auralic Aries G1 - Netzwerk-Player per USB mit dem nuControl 2 verbunden: Verschiedene Files in FLAC und AIFF wiedergegeben. Das gleiche Problem, wie bei Win 10 und macOS.

Diverse USB-Kabel habe ich auch schon probiert. Längen zwischen 0,75m und 1,5m.


Der nuControl 2 wurde schon einmal wegen eines Problems am Display getauscht und das Austausch-Gerät verhält sich mit den genannten Abtastraten gleich. Der nuControl 2 ist per Cinch mit der nuPower D verbunden.


Kann das jemand nachvollziehen?
Wäre es möglich, dass jemand mit dem gleichen Set-up dies für mich nachstellen könnte und mir das Ergebnis bzw. einen Lösungsvorschlag mitteilen könnte?


Viele Grüße, Danilo
Zuletzt geändert von Danilo77 am Sa 6. Jul 2019, 20:03, insgesamt 1-mal geändert.
Auralic Aries G1
nuControl 2
nuPower D
nuVero 60 Exclusiv Gold
nuVero 140

Komplette Audioquest-Verkabelung
Benutzeravatar
Danilo77


Re: NuControl 2 - Musik läuft über USB zu schnell

Beitragvon S. Hennig » Sa 6. Jul 2019, 14:52

Hallo,

wir müssen uns für das Verhalten der nControl 2 bei diesen Abtastraten entschuldigen. Das ist ein uns bekannter Bug und auch ohne tiefgreifende Hardwareänderung nicht revidierbar.
AVR: Yamaha CX-A5100 BRP: Oppo BDP-93&203 HD-DVD: Toshiba HD-XE1 CD: Yamaha CDX-1060
Front: nuVero 170 Exclusiv
Surround
2 x X-8000 1 x X-4000
4 x X-3000 2 x X-6000
Bass DBA 4 nL AW 1300 DSP
Beamer JVC X5000
Benutzeravatar
S. Hennig

Re: NuControl 2 - Musik läuft über USB zu schnell

Beitragvon Danilo77 » Sa 6. Jul 2019, 14:56

S. Hennig hat geschrieben:Hallo,

wir müssen uns für das Verhalten der nControl 2 bei diesen Abtastraten entschuldigen. Das ist ein uns bekannter Bug und auch ohne tiefgreifende Hardwareänderung nicht revidierbar.



Vielen Dank für die Antwort.
Das enttäuscht mich jetzt sehr!
Auralic Aries G1
nuControl 2
nuPower D
nuVero 60 Exclusiv Gold
nuVero 140

Komplette Audioquest-Verkabelung
Benutzeravatar
Danilo77

Re: NuControl 2 - Musik läuft über USB zu schnell

Beitragvon sidaj » Sa 6. Jul 2019, 18:18

Hallo Danilo,

genau das von Dir beschriebene Problem hatte ich auch. Ich habe meine best of 400 Cd's gerippt und spiele diese mit einem Mac-Mini und Audirvana Plus 2.6.9 ab.
Hochauflösende Dateien (z.B. 192 khz) liefen mit normaler Geschwindigkeit. Interessanterweise liefen die gerippten Dateien normal, wenn sie über iTunes abgespielt wurden. Abspielen mit iTunes ist für mich jedoch keine Alternative.

Ich hatte schon etliche Wandler in allen Preisklassen und bei keinem Einzigen trat solch ein Problem auf.

Zunächst dachte ich, das kann doch nicht sein.Wie kann eine Datei zu schnell laufen?

Bin mit der nuControl 2 nach Schwäbisch Gmünd und wurde zunächst nur mit großen Augen angeschaut. Dies Problem sei noch nie aufgetreten.
Hab dann ein Tauschgerät bekommen - gleiches Problem.

Wieder nach Schwäbsch Gmünd und die Geschichte vorgeführt. Auf Nachfrage des Verkäufers bei den Technikern kam dann die Antwort, dass dies systembedingt sei.
Dies ist für mich unverständlich, da es doch das normalste auf der Welt ist, dass man gerippte Dateien mit einem DAC (und der ist ja bei der nuControl integriert) abspielen kann.

Das war im November letzten Jahres. Ich hab mich gewundert, dass dies Problem noch von Niemandem dargestellt wurde. Eigentlich müsste es ja massenweise Proteste hageln.

Das beschriebene Problem war der der zweitwichtigste Grund, weshalb ich die nuControl wieder zurückgegeben habe.

VG
sidaj
sidaj

Re: NuControl 2 - Musik läuft über USB zu schnell

Beitragvon Danilo77 » Sa 6. Jul 2019, 19:32

Hallo sidaj,

wenn man sich etwas ausführlicher mit dem Thema USB-Audio beschäftigt, merkt man schnell, dass hier etwas nicht stimmt, da es sich übergreifend, wie von mir beschrieben auf allen Plattformen bemerkbar macht.

Man spricht hier seitens Nubert von einem "Bug" und das man das nicht ändern könnte. Ich hingegen sehe das als eindeutigen Mangel und werde deshalb versuchen, dass Gerät zurückzugeben, obwohl die Rückgabefrist abgelaufen ist.

Dass das "Problem" nicht so bekannt ist, finde ich auch äußerst fragwürdig. Selbst die ganze "Testpresse" hat davon nicht's geschrieben - offensichtlich hat man USB-Audio dort nicht weiter behandelt.

Für mich ist das ganze nicht nachvollziehbar. Schon gar nicht für ein Gerät in dieser Preisklasse.
Ich hätte nie gedacht, dass ich das mal so sagen/schreiben muss, aber das ist pure Enttäuschung gegenüber dem Hersteller!

Eigentlich müsste es ja massenweise Proteste hageln.


Eventuell wird USB-Audio hier nur von einem sehr geringen Teil der Kunden oder nicht richtig verwendet (Upsampling)


Abspielen mit iTunes ist für mich jedoch keine Alternative.


Kann ich so unterschreiben. Damit hat sich Apple ganz großen Murks geleistet.


Auf Nachfrage des Verkäufers bei den Technikern kam dann die Antwort, dass dies systembedingt sei.


Dann möchte ich gerne mal "systembedingt" technisch erklärt bekommen. Ich hatte schon SEHR viele D/A-Wandler hier und bei keinem trat das auf. Selbst, als ich mal eine X 4000 hier hatte, liefen die mit allen Abtastraten richtig.
Zuletzt geändert von Danilo77 am So 7. Jul 2019, 09:32, insgesamt 2-mal geändert.
Auralic Aries G1
nuControl 2
nuPower D
nuVero 60 Exclusiv Gold
nuVero 140

Komplette Audioquest-Verkabelung
Benutzeravatar
Danilo77

Re: NuControl 2 - Musik läuft über USB zu schnell

Beitragvon rockyou » Sa 6. Jul 2019, 20:54

8O Das kann doch eigentlich nur am Soundchip-Design liegen? Ist der nicht von TI?
2 x nuVero 7, 2 x AW-600, 1 x AW-1, nuControl, nuPower D, Rotel rcd 1072, DiracRCS
Kleine Drehersammlung
"Das ist Neil Youngs Gitarre, die sich zu ihresgleichen ungefähr so verhält wie Excalibur zu den Schwertern." (Jan Küveler, Die Welt)
rockyou

Re: NuControl 2 - Musik läuft über USB zu schnell

Beitragvon S. Hennig » Sa 6. Jul 2019, 21:14

Es tut mir persönlich leid, wenn mein erster Post falsch ankam. Es ist nicht so, dass wir unsere Kunden im Regen stehen lassen, wenn sie ein Usecase mit einem unserer Produkte haben, der zu einer Wiedergabequalität führt, der nicht unseren eigenen Ansprüchen genügt.

Leider muss ich auch zugeben, dass ich mit dem spezifischen Verhalten auch nur oberflächlich vertraut bin und weiß, dass es sich um ein Verhalten des asynchronen USB-DAC in Verbindung mit unserem DSP handelt. Herr Pedal ist derzeit auch im Krankenhaus, so dass ich den Sachverhalt nicht bis ins letzte Detail klären kann.

Ich wollte heute am Nachmittag nur so schnell wie möglich eine klare Informationslage schaffen, dass wir bereits das Verhalten kennen und es nicht in der Serie beheben können.

Wir bitten um Verständnis, dass wir natürlich am Samstag auch nicht uneingeschränkt alle Möglichkeiten haben, auf alles zu reagieren, insbesondere nicht zu jeder Uhrzeit.

@Danillo: Ich schreibe gleich eine PN und dann kontaktieren Sie mich am Montag persönlich, dann können wir sicher eine Lösung in Ihrem Sinne finden.
AVR: Yamaha CX-A5100 BRP: Oppo BDP-93&203 HD-DVD: Toshiba HD-XE1 CD: Yamaha CDX-1060
Front: nuVero 170 Exclusiv
Surround
2 x X-8000 1 x X-4000
4 x X-3000 2 x X-6000
Bass DBA 4 nL AW 1300 DSP
Beamer JVC X5000
Benutzeravatar
S. Hennig

Re: NuControl 2 - Musik läuft über USB zu schnell

Beitragvon Viktor Novyy » So 7. Jul 2019, 05:29

Danilo77 hat geschrieben:Man spricht hier seitens Nubert von einem "Bug" und das man das nicht ändern könnte. Ich hingegen sehe das alles klaren Mangel und werde deshalb versuchen, dass Gerät zurückzugeben, obwohl die Rückgabefrist abgelaufen ist.


Das wird jeder Rechtsbeistand so sehen. Ich bin ehrlich gesagt entsetzt und spare mir weitere Kommentare.

Hast du mal zum Testen den SRC in Audirvana aktiviert und dem nuControl „mundgerechte“ 192 kHz serviert?
Viktor Novyy

Re: NuControl 2 - Musik läuft über USB zu schnell

Beitragvon n.u.b.e.r.t » So 7. Jul 2019, 07:08

So weit bin ich beim Testen gar nicht gekommen...
Ist denn bekannt ob der neue Connect Amp diesen Bug auch beherbergt?
n.u.b.e.r.t

Re: NuControl 2 - Musik läuft über USB zu schnell

Beitragvon Indianer » So 7. Jul 2019, 08:37

der Amp X basiert auf der selben Technik wie die nuPro X, und dort gibt's das Problem nicht …
Benutzeravatar
Indianer

Nächste

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu nuControl®, nuPower® und nuConnect®



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste