Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Falls Sie noch kein Mitglied sind, registrieren Sie sich doch einfach kostenlos und unverbindlich, um aktiv am nuForum teilnehmen und sämtliche Funktionen nutzen zu können.

Vergleich RME ADI 2 DAC mit nucontrol2

Fragen und Antworten zu Nubert Verstärkern

Vergleich RME ADI 2 DAC mit nucontrol2

Beitragvon rb0306 » Mi 26. Feb 2020, 05:33

Hallo,

mich wuerde interessieren ob jemand schon einen direkten Vergleich zwischen RME ADI 2 DAC und Nucontrol 2 hat. Ich benutze zur Zeit RME ADI 2 DAC an meiner nupower D, bin eigentlich auch recht zufrieden. Ueberlege aber den ADI 2 DAC in Rente zu schicken und durch die Nucontrol 2 zu ersetzen. Einstellungsmoeglichkeiten sind bei beiden recht aenlich, Frage ist ist ob sich die extra Ausgabe von fast EUR 2000 klanglich wirklich lohnt. Weare natuerlich einfach die nocontrol zum Probe hoeren zu bestellen und mit RME zu vergleichen, Nubert schickt aber leider nicht an meine Adresse.

Gruss
rb0306


Re: Vergleich RME ADI 2 DAC mit nucontrol2

Beitragvon müller » Mi 26. Feb 2020, 13:32

Hallo,

ich hatte zwar nicht alle drei Geräte gleichzeitig,
schlussendlich wurde es aber bei mir ein NAD C 658 welcher mit Abstand die beste klangliche Performance in meinem Setup ablieferte.
Zu deinem geplanten Wechsel sehe ich keinen wirklichen Sinn, ausser sieht deutlich besser aus.

Gruß
müller

Re: Vergleich RME ADI 2 DAC mit nucontrol2

Beitragvon rb0306 » Do 27. Feb 2020, 05:19

sieht besser aus stimmt natuerlich eindeutig. Nucontrol 2 und nupower D waeren zusammen schon schick. Danke fuer die Erinnerung an NAD C658. Hatte ich urspruenglich auch auf meiner Liste aber dann irgendwie vergessen. Mit BluOS waere dann auch mein alter streamer obsolete und Eine Box weniger. Muss am Wochenende mal wieder bei Lenbrook vorbei schauen
Ich hatte aber irgendwie gehofft ich become von jemandem das feedback " jawoll ich habe RME ADI 2 DAC und nucontrol2 beide im Vergleich an der nupower D, und die nucontrol spielt den RME glatt gegen die Wand". Aber das ist wohl vielleicht mehr Wunsch als Wirklichkeit
rb0306

Re: Vergleich RME ADI 2 DAC mit nucontrol2

Beitragvon thosh » Do 27. Feb 2020, 12:26

Beim NAD gibt es ja auch noch das DIRAC dazu wenn ich das richtig in Erinnerung habe.
thosh

Re: Vergleich RME ADI 2 DAC mit nucontrol2

Beitragvon stan libuda » Do 27. Feb 2020, 16:14

rb0306 hat geschrieben:Hallo,

Weare natuerlich einfach die nocontrol zum Probe hoeren zu bestellen und mit RME zu vergleichen, Nubert schickt aber leider nicht an meine Adresse.

Gruss


Warum nicht???
Wohnzimmer: nuline 84 mit ATM 84, Harman/Kardon HK3490, Harman/Kardon HD980, Dual CS505/4, Samsung UE-43 NU7409.
Benutzeravatar
stan libuda

Re: Vergleich RME ADI 2 DAC mit nucontrol2

Beitragvon müller » Do 27. Feb 2020, 19:01

rb0306 hat geschrieben:Ich hatte aber irgendwie gehofft ich become von jemandem das feedback " jawoll ich habe RME ADI 2 DAC und nucontrol2 beide im Vergleich an der nupower D, und die nucontrol spielt den RME glatt gegen die Wand". Aber das ist wohl vielleicht mehr Wunsch als Wirklichkeit

Warum sollte das auch so sein?
das sind zwei Geräte ohne Fehl und Tadel,
beim NAD macht Dirac den entscheidenden Sprung nach vorne, wo die beiden anderen Kandidaten nicht mit kommen.
Und das zu einem Strassenpreis, welcher deutlich unter UVP liegt.

Aber optisch passt die Nucontrol besser...
müller

Re: Vergleich RME ADI 2 DAC mit nucontrol2

Beitragvon rb0306 » Fr 28. Feb 2020, 04:38

stan libuda hat geschrieben:
rb0306 hat geschrieben:Hallo,

Weare natuerlich einfach die nocontrol zum Probe hoeren zu bestellen und mit RME zu vergleichen, Nubert schickt aber leider nicht an meine Adresse.

Gruss


Warum nicht???


bin in Singapore, und damit leider zu weit weg fuer Nubert :( Die nupower D hab ich bei meinem letzten Deutschland Besuch im Handgepaeck mitgenommen. Falls jemand das auch versuchen will, am Flughafen beim security check viel Zeit und gute Laune mitbringen
rb0306

Re: Vergleich RME ADI 2 DAC mit nucontrol2

Beitragvon rb0306 » Fr 28. Feb 2020, 05:49

müller hat geschrieben:
rb0306 hat geschrieben:Ich hatte aber irgendwie gehofft ich become von jemandem das feedback " jawoll ich habe RME ADI 2 DAC und nucontrol2 beide im Vergleich an der nupower D, und die nucontrol spielt den RME glatt gegen die Wand". Aber das ist wohl vielleicht mehr Wunsch als Wirklichkeit

Warum sollte das auch so sein?
das sind zwei Geräte ohne Fehl und Tadel,
beim NAD macht Dirac den entscheidenden Sprung nach vorne, wo die beiden anderen Kandidaten nicht mit kommen.
Und das zu einem Strassenpreis, welcher deutlich unter UVP liegt.

Aber optisch passt die Nucontrol besser...


ja, beides mit Sicherheit wirklich gute Geraete, nucontrol koennte/sollte doch klanglich besser sein
weil hoffentlich nucontrol2 nicht nur optisch sondern auch technisch perfect auf nupower D abgestimmt sein sollte.
RME ADI 2 DAC ist eigentlich als DAC/Kopfhoererverstaerker konzipiert, nucontrol als Vorverstaerker.
Klangmanagement/DSP sollte bei beiden wohl aenlich sein.
Lautstarkeregelung bei RMA digital wohl schon mit etwas Gehirnschmalz implementiert (Auto Ref Level), nucontrol analog mit Cirrus Logic chip?
mit mehr finanziellem Aufwand (Vergleich Listenpreis) sollte sich doch schon Eine deutliche Klangverbesserung erzielen lassen (sonst hat Nubert wirklich was falsch gemacht)

Bezueglich Dirac bei NAD C658 ist ein Versuch wert. Ich hatte schon Lyngdorf TDAI 2170 mit Room Perfect. Hat mich nur teilweise ueberzeugt. Lag aber wohl auch daran dass der Lyngdorf nicht meinen doch etwas hungrigen Lautsprechern zurecht kam (das Problem hat sich mit nupower D erledigt) Ich werd auf jeden Fall hier versuchen mir bei Lenbrook Einen C658 uebers Wochenende auszuleihen
rb0306

Re: Vergleich RME ADI 2 DAC mit nucontrol2

Beitragvon swifri1 » Fr 28. Feb 2020, 07:03

Dein RME-DAC ist erstklassig und gilt in "Kreisen" im Prinzip als Referenz. Aufgrund des extrem hohen Implementierungsniveaus des RME, ist eine klangliche Verbesserung aufgrund der DAC-Eigenschaften wohl ziemlich ausgeschlossen.
:) Ein Umstieg auf irgendwas Anderes kann eigentlich nur mit Deko begründet werden. Falls es um Klangverbesserung geht, müsstest du wohl weiter vorne anfangen bei den "üblichen Verdächtigen", wie Raum, LS...

Aber dieses Hobby ist ja auch nicht immer ganz rational.
Amp/Dac: Nuprime IDA-16, LS: Kef R5, Stream: RPI3+ via Allo DigiOne
swifri1


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu nuControl®, nuPower® und nuConnect®



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste