nuConnect trX

Fragen und Antworten zu Nubert Funkübertragungsmodulen
Benutzeravatar
S. Hennig
Nubert Staff
Nubert Staff
Beiträge: 1268
Registriert: Mo 19. Jun 2017, 16:03
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: nuConnect trX

Beitrag von S. Hennig »

Der nuConnect trX das Signal über digital mit vollem Pegel auf, dass heißt, solang der Digitalausgnag keine Lautstärkeregler hat, gibt die X-8000 das Signal mit voller Lautstärke wieder.

Es ist dann auch nur noch die ein Quelle da. (da beide X-8000 im Slave Modus laufen)

Daher unsere Empfehlung 2 trX für volle Funktionalität.
AVR: Yamaha CX-A5100 BRP: Oppo BDP-93&203 HD-DVD: Toshiba HD-XE1 CD: Yamaha CDX-1060
Front: nuVero 170 Exclusiv

Beamer JVC X5000

Borland123
Newbie
Newbie
Beiträge: 36
Registriert: Fr 28. Sep 2018, 18:26
Hat sich bedankt: 1 Mal

Re: nuConnect trX

Beitrag von Borland123 »

Ok, verstanden und besten Dank für die schnelle Rückantwort.
Die Quelle hat zwar einen regelbaren Ausgang aber als einige Quelle wäre das dann "murks" ;)

Allerdings wären 2 TRX eine recht teurer Kabelersatz.

Da ich derzeit mit "Rauschproblemen" an meinen X8000 kämpfe bei einer Toslink Kabelverbindung war das mit den TRX für mich ein ggf. möglicher Lösungsansatz.
Da ich aber noch nicht weis ob das Rauschen nicht doch an der Quelle liegt suche ich noch mal weiter nach dem Fehler in dem ich das eingrenze / mögliche Fehlerquelle ausschließe.
Wenn ich dann alles durchgetestet habe was mir einfällt und es zu keine befriedigenden Lösung geführt hat wende ich mich an den Nubert Support wenn ich dann glaube das es nur noch an den 8000er liegen kann.

VG
B.

Antworten