Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Falls Sie noch kein Mitglied sind, registrieren Sie sich doch einfach kostenlos und unverbindlich, um aktiv am nuForum teilnehmen und sämtliche Funktionen nutzen zu können.

AW-443 per nuFunk mit AS-250 verbinden

Fragen und Antworten zu Nubert Funkübertragungsmodulen

AW-443 per nuFunk mit AS-250 verbinden

Beitragvon kcirtap » Di 22. Jan 2019, 13:25

Hallo,

da wir ein Haus gekauft haben wo unser Wohnzimmer ein klassisches 5.1 platztechnisch nicht mehr hergibt und ich auch das ewige geeier mit Kabeln, AV Receiver etc nicht mehr haben möchte, liebäugel ich aktuell mit der AS-250. Meine Frau und ich tendieren zwar eher zur AS-450, diese wird es aber leider aus Platzgründen eher nicht in unser Wohnzimmer schaffen, da das Lowboard welches wir uns kaufen möchten nur mit entweder 35cm oder 54cm Tiefe gibt. 54cm sind uns aber zu wuchtig, daher die AS-250.

"Nachteil" bei der AS-250: Ich weiß jetzt schon das ich einen Subwoofer (AW-443) dafür brauch :)
Da ich natürlich kein Kabel legen möchte, dachte ich direkt an die nuFunk Lösung. Und hier setzt auch schon direkt meine Frage an.

Folgende Komponenten wollte ich wählen

nuFunk Sender S-2
nuFunk Empfänger EU-1

Meine Idee/Vorstellung ist, den Sender S-2 an den Sub-out der AS-250 anzuschließen und den Empfänger EU-1 (Strom per USB Netzteil) an den Line-In des Subs.

Die Schaubilder des EU-1 sugierieren jedoch (leider) einen gänzlich anderen Weg, nämlich das die AS-250 Signale empfängt welche der Sender S-2 ausstrahlt (von entsprechenden Quellen).
In meinem Fall erhält die AS-250 das Tonsignal per Toslink vom TV (vielleicht noch per Bluetooth vom Handy) und nur der "Bass" soll per nuFunk an den Sub weitergereicht werden, damit ich mir die lästigen Kabel spare :)

Um ehrlich zu sein würde ich nur sehr sehr ungern Empfänger E-1 anstelle des EU-1 wählen, da mir über 500€ wahrlich zuviel des Guten sind, zumal die Oehlbach Lösung auch nicht ganz schlecht sein soll aber viel günstiger daher kommt.
Bitte nicht falsch verstehen, ich bin ein großer Fan von "alles aus einer Hand" und würde gerne den Mehrpreis für nuFunk (S-2 und EU-1) bezahlen aber der E-1 Empfänger ist definitiv zuviel, zumindest für meinen gewünschten Einsatzzweck.

Ich hoffe ich konnte meine "Idee" gut rüberbringen, verfolge ich hier den richtigen Ansatz oder habe ich etwas entscheidendes übersehen?

Vielen Dank im Voraus!
Patrick
kcirtap

Re: AW-443 per nuFunk mit AS-250 verbinden

Beitragvon stan libuda » Mi 23. Jan 2019, 00:07

Hallo Patrick,
willkommen im Club.
Dein Vorhaben müßte klappen.
Aber wie wäre es hiermit:0800-6823780????

Gruß Dirk
Wohnzimmer: nuline 84 mit ATM 84, Harman/Kardon HK3490, Harman/Kardon HD980, Dual CS505/4, PS 4, Samsung UE-43 NU7409.
Hobbyraum: nuPro A-200, 2 Aw 443, an Acer Laptop
Benutzeravatar
stan libuda

Re: AW-443 per nuFunk mit AS-250 verbinden

Beitragvon kcirtap » Di 29. Jan 2019, 22:53

Hallo Dirk,

in der Tat ist mir, nachdem ich den Post verfasst habe und auch nach deiner Antwort eingefallen, das ich ja wirklich einfach mal anrufen könnte :D
Gesagt, getan. Meine Idee wurde mir bestätigt, daraufhin habe ich auch alles bestellt und heute aufgebaut!

Läuft perfekt und der Sound ist wirklich totaler Zucker!
Warum kannte ich Nubert nicht schon früher?!

Absoluter Traum kann ich nur sagen.

Danke und Gruß
Patrick
kcirtap


  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu nuFunk



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Dingens und 1 Gast