Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Falls Sie noch kein Mitglied sind, registrieren Sie sich doch einfach kostenlos und unverbindlich, um aktiv am nuForum teilnehmen und sämtliche Funktionen nutzen zu können.

High End 2019 in München

Wichtige Termine rund um die Firma Nubert und ihre Kunden

High End 2019 in München

Beitragvon S. Hennig » Di 30. Apr 2019, 17:36



Wir sind wieder auf der High End im Atrium 4.1 in den Räumen E112 und E113. Die High End 2019 wird vom 09.05. bis 12.05. in Müchen veranstaltet.

Wann?

Donnerstag 09.05. 09:00 bis 19:00 Uhr (Fachbesuchertag)
Freitag 10.05. 10:00 bis 18:00 Uhr (Endkundentag)
Samstag 11.05. 10:00 bis 18:00 Uhr (Endkundentag)
Sonntag 12.05. 10:00 bis 16:00 Uhr (Endkundentag)

Wo?

MOC München
Lilienthalallee 40
80939 München


Ausstellung: E112
Vorführung: E112/E113

Art der Veranstaltung

weltgrößte HiFi-Messe

Details

E112 & E113: Vorführräume

Dieses Jahr können Sie in zwei Vorführräumen (E112 und E113 im Atrium 4.1) unsere Produkte in Aktion erleben. Lassen Sie sich vom Klang unseres Rundumstrahlers nuPyramide 717 und unseres High-End Lautsprechers nuVero 170 Exclusiv im Raum E113 faszinieren.

Technische Innovationen erwarten Sie In Raum E112: Erstmalig zeigen wir die Neuheiten des Jahres 2019. Unsere Jubiläumsmodelle der nuBox Serie werden ebenso ihren Auftritt haben wie unsere Messeneuheiten nuPro XS-7500 und nuConnect ampX.

Highlights

Highlight: nuVero 170 Exklusiv Schwarz

Unser Flaggschiff zeigt dieses Jahr in der Vorführung in Raum E113 wie beeindruckend Musik klingen kann. Zum Produkt…




Highlight: nuPyramide 717 Schwarz

Lassen Sie sich vom atmosphärischen Klang unseres Rundumstrahlers im Raum E113 faszinieren. Zum Produkt…




Highlight: Hörkabinen

Sie möchten Musik bei uns genießen? Dann schauen Sie in Raum E112 vorbei: Hier können Sie die nuBox Jubilee Modelle und unsere Sounds Clever Anlage hören.




Highlight: High End Soundbar

Die nuPro X-7500 beweist in Raum E112 eindrucksvoll, dass der Klang einer Soundbar nicht flach und langweilig ist. Zum Produkt…




Highlight: nuConnect ampX

Unser neuer Stereoverstärker mit Wireless-Möglichkeiten in Raum E112 ist in München erlebbar. Schauen Sie vorbei und überzeugen Sie sich selbst von unserem kleinen Kraftpaket. Zum Produkt…




Highlight: nuCD/nuLP/nuQuartett

Auf der Messe wird unsere CD/LP „Fascination with Sound“ nicht nur zu hören sein, Sie können diese auch direkt in Raum E112 mitnehmen. Zum Produkt…




Außerdem wird es gegen eine kleine Spende möglich sein, unser nuQuartett mitzunehmen.


Produkte in Vorführung

nuPyramide 717 matt schwarz
nuVero 170 exclusiv diamantschwarz
nuControl 2 schwarz
nuPower A schwarz



nuBox 325 Jubilee alle Farben ausgestellt
nuBox 425 Jubilee alle Farben ausgestellt



nuConnect ampX
nuPro XS-7500

Nubert Sounds-Clever-Anlage

Nubert Fascination with Sound
Eintrittskosten

Am ersten Tag nur geöffnet für Fachbesucher mit Vorabregistrierung

Fachbesucher-Ticket mit Vorabregistrierung: Nur 25,00 EUR
Fachbesucher-Ticket vor Ort: 40,00 EUR

Tagesticket von Freitag bis Sonntag: 15,00 EUR / Tag
3-Tagesticket von Freitag bis Sonntag: 25 EUR

Sonntagsticket: 5 EUR


Ticketshop: https://ticket.highendsociety.de/ticketshop/


Website

https://www.highendsociety.de/index.php/de/fakten.html

Gern kann hier im Vorfeld und Nachgang diskutiert werden.
AVR: Yamaha CX-A5100 BRP: Oppo BDP-93&203 HD-DVD: Toshiba HD-XE1 CD: Yamaha CDX-1060
Front: nuVero 170 Exclusiv
Surround
2 x X-8000 1 x X-4000
4 x X-3000 2 x X-6000
Bass DBA 4 nL AW 1300 DSP
Beamer JVC X5000
Benutzeravatar
S. Hennig


Re: High End 2019 in München

Beitragvon parkbank1 » Di 30. Apr 2019, 18:18

Scheibchenweise....:)

Warum denn so spät mit den wirklich neuen Produkten? Viele haben eine lange Anreise.... und müssen entsprechend vielleicht sogar eine Unterkunft in der Nähe der Messe buchen, Familienväter müssen sich zumindest diese Zeit freiorganisieren... auch wenn sie in der Nähe wohnen.

Grüße aus dem Norden
Benutzeravatar
parkbank1

Re: High End 2019 in München

Beitragvon aaof » Di 30. Apr 2019, 22:37

Was ich nicht so ganz verstehe: nuPyramide und NV 170 exklusiv werden gezeigt, also Probanden die weniger als 5% der Verkaufsmasse darstellen dürften. Muss man dort immer mit solchen Geschützen auffahren um mit den anderen mithalten zu können? Auch wenn es nur das Preisschild sein muss. Wieso stellt man nicht ein Paar nuVero 140, nuLine 334, ein geeignetes Atmos-Kino vor? :?

Schämt man sich dieser Produkte so sehr? Irgendwie verliert man doch damit die Bindung zum Kunde.

Deswegen würde ich auch nie zu solchen Messen fahren, wenn schon die Firma Nubert, dessen Produkte ich glaub gut kenne, nicht mal die Produkte zeigt, die ich zumindest theoretisch kaufen würde.

Ganz ehrlich: wer interessiert sich für die Pyramiden? Klar, kann man gern zeigen, aber lasst doch mal sowas wie die 334 spielen, die ist optisch Klasse und noch bezahlbar. Oder muss man sich solche Produkte nur noch über den Internetauftritt und den vielen unsäglichen Test's eruieren?
Gruß aaof
Musik-> Bluesound Node 2-> Sony DVP-S9000ES-> nuControl-> XTZ EDGE A2-300-> nuVero 70
Kino-> Sony UBP-X700-> Yamaha RX-A2080-> nuVero 70-> nuVero 50-> Dali Fazon-> 2x nuBox AW-443-> Sony VPL-HW65ES
Benutzeravatar
aaof

Re: High End 2019 in München

Beitragvon n.u.b.e.r.t » Di 30. Apr 2019, 22:50

Die Messe trägt halt nunmal den Namen "HighEnd", auch da wird Nubert zeigen wollen, was deren HighEnd ist, wie es aussieht, und man vllt ein paar der 5% Kunden erreichen kann.
Die kleineren Serien bringt man auch so durch die Leserwahlen an den Mann.

Letztes Jahr war es insgesamt gesehen so extrem, das ich dieses Jahr die Messe nicht besuchen werde.
Fast jeder Hersteller hat geklotzt so gut es nur geht, Lautsprecher mit fast 1 Tonne Gewicht, Endstufen welche kaum durch eine Tür passen,
Kabel bei welchen eine Boa richtig neidisch wird usw..

Zwei kleinere Standlautsprecher unter 1000€ Paarpreis welche mir in Erinnerung geblieben sind wurden vorgeführt und stachen so aus der Extreme heraus,
Q Acoustics und Indiana Line waren hierzu bereit, auch mal ihre unteren Serien zu zeigen und bespielen zu lassen.

Auf kleineren Messen ist so etwas häufiger anzutreffen, zum Glück.
n.u.b.e.r.t

Re: High End 2019 in München

Beitragvon R. Steidle » Di 30. Apr 2019, 23:10

Den Vorwurf der mangelnden Bodenhaftung möchte ich nicht unkommentiert stehen lassen. Zunächst: Auch wenn wir wie in den vergangenen Jahren auch gleich zwei Suiten anmieten, die Standfläche bestmöglich ausnutzen und verschiedene Präsentationen abwechseln, können wir auf der High End doch nur einen kleinen Auszug aus unserem Gesamtportfolio zeigen. In der Regel stellen wir auf der Messe deshalb immer erstens aktuelle Neuheiten und zweitens Publikumslieblinge beziehungsweise besonders interessante Produkte aus.

Die nuPyramide hat bei ihrer Premiere im vergangenen Jahr beeindruckende Zuhörermengen begeistert. Sie ist prädestiniert für so eine Veranstaltung, ein begehrenswerter Lautsprecher, zu dem es viel zu sagen, bei dem es viel zu zeigen und zu demonstrieren gibt. Mit der nuVero 170 verhält es sich ähnlich: Auf das Flaggschiff unserer nuVero-Serie sind wir wirklich stolz und möchten davon auch unsere Gäste überzeugen. Genau deshalb gehen doch auch viele Besucher auf so eine Messe: Um Träume aus nächster Nähe zu erleben, selbst wenn diese nicht unbedingt ins persönliche Budget passen mögen.

Die nuVero 170 und die nuPyramide sind nun aber nicht die einzigen Produkte, die wir dieses Jahr in München ausstellen. Die beiden Modelle der nuBox Jubilee-Serie beispielsweise, die wir ebenfalls im Gepäck haben, liegen ja nun wirklich eher am unteren Ende der Preisspanne unseres Angebots. Zudem gibt es noch weitere, derzeit noch nicht angekündigte Messeneuheiten, die ich ebenfalls erschwinglich nennen würde - besonders eine Neuankündigung ist in meinen Augen ein absoluter Preis-Leistungs-Schlager.

Die nuVero 140 ... haben wir in den Jahren zuvor ausgestellt. Die nuLine 334 haben wir auch schon auf der High End gezeigt. Ein großes Atmos-Kino? Haben wir gleich mehrfach in München aufgebaut! Ich verstehe also den Vorwurf nicht ganz. Nur weil dieses Mal zwei der gezeigten Produkte das Label "High End" verdienen, verliert doch Nubert nicht die Bodenhaftung! Also bitte: Einfach vorbei kommen, die Pyramiden und die nuVeros genießen! Und dann nach der Messe die günstigeren nuBox Jubilee zum Test nach Hause ordern! :)
Benutzeravatar
R. Steidle

Re: High End 2019 in München

Beitragvon aaof » Di 30. Apr 2019, 23:37

Herr Steidle: gut gekontert. :)

Ich weiß von dem nuDay noch, dass ihr Nubis sehr stolz auf die 170 seid. Könnt ihr ja auch, ist ne tolle Box, aber sie bleibt eben für viele ein Traum.

Gerade Nubert steht ja auch für bezahlbares HighEnd und sei es nur vom Klang. Deswegen vergesst eure Basis nicht. Wenn ich dort austellen würde, am besten aus allen Serien was. Von preiswert bis ganz teuer. Gerade solche Messen, mit teilweise absurden Produkten, können doch zeigen, dass guter Klang nicht teuer sein muss und es sich für alle lohnt.

D/A Wandler für den Preis eines Kleinwagens, dicke Kabel die technisch überhaupt nicht begründbar sind, eine geeignete Spielwiese für Nubert zu zeigen das weniger bezahlt, oft nicht schlechter sein muss.
Gruß aaof
Musik-> Bluesound Node 2-> Sony DVP-S9000ES-> nuControl-> XTZ EDGE A2-300-> nuVero 70
Kino-> Sony UBP-X700-> Yamaha RX-A2080-> nuVero 70-> nuVero 50-> Dali Fazon-> 2x nuBox AW-443-> Sony VPL-HW65ES
Benutzeravatar
aaof

Re: High End 2019 in München

Beitragvon OL-DIE » Mi 1. Mai 2019, 09:11

Hallo,

ich bin der Meinung, dass Nubert die richtigen Produkte für die Präsentation auf der High End ausgewählt hat. Es müssen Eye- und Earcatcher gezeigt werden, das erwarten die Besucher einfach. Und die nuBox Jubilee runden das Programm nach unten ab. Die frischen Farben passen zum Frühjahr und stimmen heiter.

Somit werden Träume und Realitätssinn gleichermaßen angesprochen.

Beste Grüße
OL-DIE

PS: Ich habe die nuPyramiden und die nuVero 170 vergleichsweise vor etwa einem Jahr gehört. Für diejenigen, die die Messe nicht besuchen können, hier mein Bericht:
Klick
2x nuVero 14 mit Aufsatz RS 54 (modifiziert)✦6x AW-1000 in der Front✦2x AW-1000 rückseitig als Aktivabsorber über Digital-Delay✦Anti-Mode 2.0✦Marantz PM-14mk II KI✦Sony XA20ES✦Sony JA20ES✦Philips CDR870✦I-Pod Touch (64GB) an Pure i20 Dock✦Lenco L78...
Benutzeravatar
OL-DIE

Re: High End 2019 in München

Beitragvon madison » Mi 1. Mai 2019, 10:33

morgen,
ich kann beide Seiten verstehen. Es gibt doch genügend Leute die Kohle haben, schau doch mal in einem Parkhaus, wieviele
dicke BMWs,Audis,Porsches etc. da rumstehen,denke nicht alle sind geleast oder Firmenwagen.
Dieses Klientel gilt es zu fangen,insofern finde ich die Pyramide und 170 schon gerechtfertigt.
Andererseits gibt es ja schon guten Klang aus einer 513er oder 244er oder 60er oder 383er und exakt diese Typen hätte ich auch auf die High End mitgenommen, damit wiederum das etwas breitere Publikum angesprochen wird.
Jedem das seine,aber nicht jeder hat so einen großen Hörraum um eine 170er stellen zu können,denke einen Meter hohe Box mit feinster Technik zum sündhaft teureren Preis wäre doch eine Option?
ich wünsche auf alle Fälle viel Erfolg und hoffe,daß der Vorhang der neuen Produkte bald aufgehen möge.
gruß
Küche: nuBox 311 + ATM 311
Schlafzimmer: nuJubilee 40 + ATM 4
Esszimmer: nuPro A-200
Wohnzimmer: nuJubilee 35 + ATM 35
madison

Re: High End 2019 in München

Beitragvon S. Hennig » Mi 1. Mai 2019, 10:35

Die Messe heißt tatsächlich High End, daher erwartet man tatsächlich ein High End Produkt. Nichtsdestotrotz werden wir es uns nicht nehmen lassen bezahlbare Kombinationen zu zeigen.

Ich verspreche, dass im Raum E112 die Sounds Clever Anlage das teuerste Komplettsystem darstellt.

Wir haben uns auch bemüht so viele Hörmöglichkeiten wie nie anzubieten.

Man wird die nuBox 325 anhören können, in einer Kette die in der Summe aller Komponenten deutlich unter 2000€ bleibt.
Man wird die nuJubilee 425 anhören können, auch hier werden keine schwindelerregenden Preisdimensionen erklimmen.

Dazu wird es noch zwei Neuheiten geben, die auch unter 2000€ bleiben.

Raum E113 ist für die im letzten Herbst vorgestellten nuVero 170 Exclusiv in diamantschwarz und den neuen Farbvarianten in matt der nuPyramide reserviert. Aus unserer Sicht eine gute Kombination aus bezahlbaren Hifi und bezahlbarem High End.
AVR: Yamaha CX-A5100 BRP: Oppo BDP-93&203 HD-DVD: Toshiba HD-XE1 CD: Yamaha CDX-1060
Front: nuVero 170 Exclusiv
Surround
2 x X-8000 1 x X-4000
4 x X-3000 2 x X-6000
Bass DBA 4 nL AW 1300 DSP
Beamer JVC X5000
Benutzeravatar
S. Hennig

Re: High End 2019 in München

Beitragvon Dr. Bop » Mi 1. Mai 2019, 10:52

OL-DIE hat geschrieben:Hallo,

ich bin der Meinung, dass Nubert die richtigen Produkte für die Präsentation auf der High End ausgewählt hat.


Vollste Zustimmung! :text-bravo:

Auf der High End misst man sich mit Top-Produkten der Mitbewerber.

Da kann und sollte die NSF zeigen, was sie drauf hat. Und im Vergleich zu den Mitbewerben tut sie das mit den mitgebrachten Boxen quasi immer noch zum Discount-Preis!
--=Rock´n´Roll=--

A: Streamer : nuControl : nuPower d : nuVero 170
B: Streamer : nuControl : C 275 BEE : nuVero 60
Benutzeravatar
Dr. Bop

Nächste

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu Veranstaltungen, Messen und nuDays



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste