High End 2019 in München

Wichtige Termine rund um die Firma Nubert und ihre Kunden
Benutzeravatar
MGM
Star
Star
Beiträge: 1338
Registriert: Di 30. Okt 2012, 10:11
Wohnort: In the middl of Franggn
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: High End 2019 in München

Beitrag von MGM »

Dobbs hat geschrieben:...
70 Seiten Fotos. Hat jemand ab Seite 35 noch was im Zusammenhang mit Nubert entdeckt?
Nur das...
http://www.my-hiend.com/vbb/showthread. ... post239050

:wink:
7.4.2 Atmos, 5x Nv7, 2x Nv5, 4x Dali Phantom E-80, 2x AW17, Emotiva XMC-1, DIY Endstufen mit Anaview AMS1000-2600, Vu+Duo², Oled 55EG9A7V, Oppo BDT-101CI, ATV4K, HW55ES, 108" Draper Thor TabTension ReAct 3.0; PS4 Pro, Qled qe55qf6, NB 511, VSX-921

Skynet
Semi
Semi
Beiträge: 182
Registriert: Sa 24. Mär 2018, 06:43

Re: High End 2019 in München

Beitrag von Skynet »

doodoo hat geschrieben:Die nuVero 120 wird zum 45 jährigen Jubiläum kommen....
Gut, dann warte ich noch mit der R11 :wink:

Benutzeravatar
Bravado
Star
Star
Beiträge: 1256
Registriert: Mo 20. Feb 2006, 11:53

Re: High End 2019 in München

Beitrag von Bravado »

horch! hat geschrieben: Für mich entsteht nach dem virtuellen Rundgang mit Hilfe von Ted Chens Hifi-Porno-Thread der Eindruck, dass man (teure) Audiotechnik wohl ausschließlich über visuelle Anreize verkaufen kann. D.h. ironischerweise scheint mir die gesamte Audio-Branche mit diesen Form- und Materialschlachten auf das Auge statt auf das Ohr ausgerichtet.

Bei mir scheint das nicht zu funktionieren - kein einziges mal hat sich ein nennenswerter "Haben-Will"-Impuls gemeldet - dafür einige Male herzhaftes Gelächter.
Kann ich gar nicht nachvollziehen.
Ich sehe da auch sehr viel optisch sehr ansprechendes. Atohm z.B. (Seite 20, Geräte und Lautsprecher), Audiovector (Seite 21, Lautsprecher), AVM (Seite 27, Geräte), Illusonic (Seite 21, Schaukelpferd :lol: ).

Aber ich stimme natürlich auch zu, es gibt da auch Dinge zu sehen ... z.B. TechDAS (Seite 22, schlumpfenmützenartige Lautsprecher und ein monströser Plattenspieler) die sind ... äh ... ja .... also ... sagen wir mal ... schwer verdaulich ...

Aber mein persönliches Highlight ist definitiv der Schallplattentoaster von Kirmes ... von Kirmuss Audio auf Seite 28! :lol:
All nu

Benutzeravatar
aaof
Star
Star
Beiträge: 8901
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 16:37
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: High End 2019 in München

Beitrag von aaof »

Sind schon schöne Sachen dabei. Die fast schon obligatorischen Plattenspieler geschenkt. Einzig was mich irritiert: Tonbandgeräte. Also sorry, das ist ja nun wirklich etwas, was doch niemand ernsthaft mehr wieder haben möchte oder? :mrgreen:

Klar, optisch machen die schon was her, aber im Alltag darf es schon etwas effizienter sein. Ich weine Bändern jedenfalls keine Träne hinterher. Als ich noch als Jungspund unterwegs war und mit HiFi nun mal nix am Hut hatte, aber Kassette / Tonbänder flogen im hohen Bogen raus und wurden durch CDs bzw. beschreibbare CDs ersetzt.

Wie gesagt, Dreher kann ich ja noch halbwegs nachvollziehen, aber Band kommt mir nicht mehr ins Haus.
WZ: nuVero 60 | nuVero 70 | nuVero 50 | Dali Fazon Sat | 2x nuBox AW-443
Keller: nuLine 34 | 2x nuPro AW-350

Benutzeravatar
Andreas H.
Star
Star
Beiträge: 3073
Registriert: Mo 5. Nov 2012, 18:40
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: High End 2019 in München

Beitrag von Andreas H. »

aaof hat geschrieben: Einzig was mich irritiert: Tonbandgeräte. Also sorry, das ist ja nun wirklich etwas, was doch niemand ernsthaft mehr wieder haben möchte oder? :mrgreen:
aaof hat geschrieben:Wie gesagt, Dreher kann ich ja noch halbwegs nachvollziehen, aber Band kommt mir nicht mehr ins Haus.
Dir vielleicht nicht, aber DU bist auch nicht das Maß aller Dinge. :mrgreen:
Es gibt genug "Retro-Freaks", die genau auf diese alten Klamotten abfahren....
Wenn ich heute sehe, was ich für meinen Sony-Walkman aus den 80ern (den ich erst vor ein paar Jahren weggefeuert habe) bekommen würde, könnte ich mir in den Ar... beißen. :cry:
Front: NuVero 14 an Hypex NCore500 Mono-Endstufen
Center: NuVero 7
Rear: NuVero 7
Sub: 2x AW 17
cambridge CXU, cambridge CXR 200, cambridge Azur 851N, Sharp Aquos 70"
DIY-Lautsprecherkabel / DIY-Deckensegel

Lasst den Metal-Thread nicht sterben !!!

Benutzeravatar
Weyoun
Veteran
Veteran
Beiträge: 19747
Registriert: Di 22. Sep 2009, 20:35
Wohnort: Chemnitz (WE) / Nürnberg (Arbeitswoche)
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: High End 2019 in München

Beitrag von Weyoun »

aaof hat geschrieben:Sind schon schöne Sachen dabei. Die fast schon obligatorischen Plattenspieler geschenkt. Einzig was mich irritiert: Tonbandgeräte. Also sorry, das ist ja nun wirklich etwas, was doch niemand ernsthaft mehr wieder haben möchte oder? :mrgreen:
Gab es die heuer etwa immer noch zuhauf? Ich hatte mich letztes Jahr schon ziemlich irritiert darüber gezeigt. :wink:
Live long and prosper!
Chemnitz:
Samsung 46D7090 / Yamaha BD-S1067
Yamaha RX-V3067 / NAD C 275BEE
nL102 & ATM, CS-42, DS-22

Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Cambridge CXU

Glas-Nubi

Benutzeravatar
mk_stgt
Veteran
Veteran
Beiträge: 39323
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 19:01
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: High End 2019 in München

Beitrag von mk_stgt »

das hatte früher schon stil. leider damals wie heute für mich unbezahlbar. so bleib ich vinyl treu
decode CAMBRIDGE AUDIO, ONKYO, YAMAHA | power ONKYO, YAMAHA | power & sound NUBERT | mobil SONY, BOSE

Skynet
Semi
Semi
Beiträge: 182
Registriert: Sa 24. Mär 2018, 06:43

Re: High End 2019 in München

Beitrag von Skynet »

Und ich der CD :wink:

Benutzeravatar
Wete
Star
Star
Beiträge: 3894
Registriert: Do 21. Feb 2013, 10:31
Wohnort: Sinzheim
Hat sich bedankt: 13 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: High End 2019 in München

Beitrag von Wete »

Weyoun hat geschrieben:
aaof hat geschrieben:Sind schon schöne Sachen dabei. Die fast schon obligatorischen Plattenspieler geschenkt. Einzig was mich irritiert: Tonbandgeräte. Also sorry, das ist ja nun wirklich etwas, was doch niemand ernsthaft mehr wieder haben möchte oder? :mrgreen:
Gab es die heuer etwa immer noch zuhauf? Ich hatte mich letztes Jahr schon ziemlich irritiert darüber gezeigt. :wink:
Ja? Und da haben die es echt gewagt, wieder welche auszustellen? Deine Autorität sinkt! :mrgreen:
nuLine 5.0 (284 mit ATM, 174, 14) an Onkyo TX-NR818, Fernseher: Sony KDL 46-HX805
Zuspieler: Dreambox 900 UHD, Onkyo BD-SP809, Sony CDP-711, OSMC-Raspberry-Pi, Fire TV Stick, Synology DS414
Partykeller: nuWave 125 in terracotta an Technics SU-VZ220

Benutzeravatar
aaof
Star
Star
Beiträge: 8901
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 16:37
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: High End 2019 in München

Beitrag von aaof »

@AndreasH

Ich habe einen iPod Classic mit 160 GB Speicher. Die steigen im Wert auch langsam. Das gute Stück behalte und hüte ich jedenfalls. 8)
mk_stgt hat geschrieben:das hatte früher schon stil. leider damals wie heute für mich unbezahlbar. so bleib ich vinyl treu
Teuer? Ich hatte als 14 Jähriger ein Tonbandgerät. Frag mich jetzt aber blos nicht nach der Marke. Könnte ne Ossi-Marke gewesen sein. RFT? :?
WZ: nuVero 60 | nuVero 70 | nuVero 50 | Dali Fazon Sat | 2x nuBox AW-443
Keller: nuLine 34 | 2x nuPro AW-350

Antworten