Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Falls Sie noch kein Mitglied sind, registrieren Sie sich doch einfach kostenlos und unverbindlich, um aktiv am nuForum teilnehmen und sämtliche Funktionen nutzen zu können.

Kabeldiskussionen

Fragen und Antworten zu Nubert Boxen in klassischer Zwei-Kanal-Anwendung

Re: Kabeldiskussionen

Beitragvon Andibuss » Mi 20. Mai 2020, 15:25

Fehler in der Map: Der Punkt bleibt stehen, nachdem man sich ein Mitglied anzeigen ließ und den Back-Button drückte. D.h.: Wohnt der erst angefragte in Ludwigsburg, wohnen plötzlich alle anderen auch dort. Daher gilt (wohl): David - Berlin, Neil - Ludwigsburg

Die Strecke würde ich auch nicht auf mich nehmen, also gilt weiterhin:

:text-worthless:
Receiver: Yamaha RX-A2080; Universalplayer: Sony UBP-X1000ES ; CD/SACD-Player Stereo: Marantz SA7003 , Plattenspieler: Project Debut III, Tapedeck: Yamaha KX-300
Front: NuVero 60; Center: NuLine CS-174; Surround: NuVero 30; Subwoofer: NuLine AW600
Benutzeravatar
Andibuss


Re: Kabeldiskussionen

Beitragvon RAXMusic » Mi 20. Mai 2020, 15:46

Andibuss hat geschrieben: :text-worthless:


Die letzten beiden Wörter sind zuviel. :roll:

worthless.gif
worthless.gif (6.31 KiB) 230-mal betrachtet
RAXMusic

Re: Kabeldiskussionen

Beitragvon Neil2016 » Fr 22. Mai 2020, 09:24

So heute frisch eingetroffen Fisch P7 Netzkabel mit Oyaide Anschluß
Neil2016

Re: Kabeldiskussionen

Beitragvon Chris 1990 » Fr 22. Mai 2020, 09:31

Ich hab heute mein Holzschweissgerät bekommen mit ceramikelektroden , damit werde ich meine neuen PTFE Kabel selbst konfektionieren .
Gruß Chris

RX-A1060 - BD-S677 - NuBox: 683 - CS 383 - 311 - DS 301 - 2x AW 1100 - Antimode 8033 S II - Sony 75“ auf 16 m2-KEINE NACHBARN 8)
Benutzeravatar
Chris 1990

Re: Kabeldiskussionen

Beitragvon David 09 » Fr 22. Mai 2020, 11:32

... wo bleiben die Bilder ... :twisted:
PC-Rechtschreibkorrektur korrigiere ich nicht
Auch ohne zu gendern,wertschätze ich jedes Geschlecht gleichermaßen
Und bleibt bitte gesund!!!
Danke dem Kranken-/Pflegepersonal, den Ärzten und allen, die für den Erhalt der Gesundheit und das Leben kämpfen
Benutzeravatar
David 09

Re: Kabeldiskussionen

Beitragvon Weyoun » Fr 22. Mai 2020, 11:41

Neil2016 hat geschrieben:So heute frisch eingetroffen Fisch P7 Netzkabel mit Oyaide Anschluß

Frischen Fisch? Habe ich auch gekauft, lecker!
Chris 1990 hat geschrieben:Ich hab heute mein Holzschweissgerät bekommen mit ceramikelektroden , damit werde ich meine neuen PTFE Kabel selbst konfektionieren .

Holzschweißgerät? Aus dem Traumshop mit dem Einhorn? :wink:
https://traumshop.net/shop/werkzeug/holzschweissgeraet/
Live long and prosper!
Chemnitz:
Samsung 46D7090 / Yamaha BD-S1067
Yamaha RX-V3067 / NAD C 275BEE
nL102 & ATM, CS-42, DS-22

Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Cambridge CXU

Glas-Nubi
Benutzeravatar
Weyoun

Re: Kabeldiskussionen

Beitragvon David 09 » Fr 22. Mai 2020, 12:16

Ich bin ja ein bisschen angefixt, ob nicht noch ein bisschen Verbesserung im Klang der 110 drin wäre:

https://www.highend-audiokabel.de/wirew ... gJNZvD_BwE

Gruß 8)
PC-Rechtschreibkorrektur korrigiere ich nicht
Auch ohne zu gendern,wertschätze ich jedes Geschlecht gleichermaßen
Und bleibt bitte gesund!!!
Danke dem Kranken-/Pflegepersonal, den Ärzten und allen, die für den Erhalt der Gesundheit und das Leben kämpfen
Benutzeravatar
David 09

Re: Kabeldiskussionen

Beitragvon Andreas H. » Fr 22. Mai 2020, 12:26

Ich würde aber dann direkt zu der 2x3m-Variante greifen, da bist Du in der Zukunft etwas flexibler.
Außerdem sparst Du, in Relation zur 2m-Variante, satte 200 Euro, die Du dann in Klangspray usw. investieren kannst.... :mrgreen:
Front: NuVero 14 an Hypex NCore500 Mono-Endstufen
Center: NuVero 7
Rear: NuVero 7
Sub: 2x AW 17
cambridge CXU, cambridge CXR 200, cambridge Azur 851N, Sharp Aquos 70"
DIY-Lautsprecherkabel / DIY-Deckensegel

Lasst den Metal-Thread nicht sterben !!!
Benutzeravatar
Andreas H.

Re: Kabeldiskussionen

Beitragvon David 09 » Fr 22. Mai 2020, 12:34

Nee, passt schon so, ich wollte ja erstmal diese Variante in der stereosektion testen, bevor ich dann das große Portemonnaie aufschließe, um meine surroundabteilung mit seinen 7 Lautsprechern mit diesem hochwertigem Material noch zu bestücken, ich hoffe, für die notwendigen Längen für die hinteren und oberen Lautsprecher (26 Meter) bekomme ich den entsprechenden Zuschnitt geliefert :wink:
Danke übrigens für den Hinweis mit dem Spray - da ich ja die Leitungen für die highs per Funk überbrücke, wird das Spray sicherlich für entsprechende Verbesserungen sorgen :lol:

Gruß 8)
PC-Rechtschreibkorrektur korrigiere ich nicht
Auch ohne zu gendern,wertschätze ich jedes Geschlecht gleichermaßen
Und bleibt bitte gesund!!!
Danke dem Kranken-/Pflegepersonal, den Ärzten und allen, die für den Erhalt der Gesundheit und das Leben kämpfen
Benutzeravatar
David 09

Re: Kabeldiskussionen

Beitragvon Andibuss » Fr 22. Mai 2020, 21:50

David 09 hat geschrieben:Ich bin ja ein bisschen angefixt, ob nicht noch ein bisschen Verbesserung im Klang der 110 drin wäre:

https://www.highend-audiokabel.de/wirew ... gJNZvD_BwE

Gruß 8)


Sorry, David, die sind mir viel zu billig! Ich habe hier ja schon gesagt, die und keine anderen:

https://www.highend-audiokabel.de/silen ... kabel.html

Solange ich mir die für meine 5.1-Anlage nicht leisten kann, müssen halt die Baumarktstrippen dran...
Receiver: Yamaha RX-A2080; Universalplayer: Sony UBP-X1000ES ; CD/SACD-Player Stereo: Marantz SA7003 , Plattenspieler: Project Debut III, Tapedeck: Yamaha KX-300
Front: NuVero 60; Center: NuLine CS-174; Surround: NuVero 30; Subwoofer: NuLine AW600
Benutzeravatar
Andibuss

VorherigeNächste

Zurück zu HiFi-Stereo



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Harry1960 und 6 Gäste