Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Falls Sie noch kein Mitglied sind, registrieren Sie sich doch einfach kostenlos und unverbindlich, um aktiv am nuForum teilnehmen und sämtliche Funktionen nutzen zu können.

Kickbass bei nuLine 334

Fragen und Antworten zu Nubert Boxen in klassischer Zwei-Kanal-Anwendung

Re: Kickbass bei nuLine 334

Beitragvon Jero » Sa 16. Mär 2019, 17:22

@Volker Danke dir.

Also die Img Stage Line geht erstmal wieder zurück, da diese bei nicht laufender Musik, ein Surren auf die Lautsprecher zaubert. Das finde ich leider ganz und gar nicht akzeptabel. :eusa-naughty:

Alles nicht so einfach :D
Jero


Re: Kickbass bei nuLine 334

Beitragvon Bruno » Sa 16. Mär 2019, 17:26

war bei mir auch, nach "abkleben" der Masse (Erdung) am Schukostecker ist nix mehr zu hören.. :wink:
Liegt definitiv nicht am Gerät selber, Kenne jemand die hat auch die IMG und bei ihr tritt das Problem nicht auf....
Das Problem hab ich hier im Haus mit allen Verstärker gehabt bis jetzt... Liegt also an der "Leitung"...
nuVero 70 + ATM 70+miniDSP /3x nuJu 40/ 2x AW441/ Denon AVR 3808A/ Onkyo A 9150/ IMG Stageline STA-2000D/ Yamaha AX596 /SMSL SA-98 E/ Denon DVD 3930/ Denon DCD685/ Sony BDP-S 3100/ LG-Recorder ADR620/ Onkyo DX6770 / CA551P / Onkyo CP 1057F / Dual 522
Benutzeravatar
Bruno

Re: Kickbass bei nuLine 334

Beitragvon Jero » Sa 16. Mär 2019, 17:32

Jo, verstehe ich, und ich möchte das Gerät auch auf keinen Fall schlecht reden. Aber da ich keinen klanglichen Zugewinn erfahren konnte, und es nun auch ein bissl surrt, geht es erstmal zurück. Ich gucke mal, was die neuen Räumlichkeiten hergeben 8)

Liebe Grüße
Jero
Jero

Re: Kickbass bei nuLine 334

Beitragvon David 09 » Sa 16. Mär 2019, 17:45

...mit einer Endstufe wirst du in der Regel keinen großen klanggewinn erreichen, laienhaft gesagt, dafür ist eher die Vorstufe des vv oder des avr oder ein Atm oder ähnlich zuständig, diese Erfahrung habe ich zumindest gemacht :wink:
Ich stehe mit der Tablet-Tastatur auf Kriegsfuß-insofern entspricht die "Rechtschreibung" nicht unbedingt den realen Fähigkeiten
Ich gendere bequemlichkeitshalber nicht, wertschätze aber Frau und Mann gleichermaßen!
Midi140, cs174
Benutzeravatar
David 09

Re: Kickbass bei nuLine 334

Beitragvon Jero » Sa 16. Mär 2019, 17:50

Ja, ich bin ja auch noch in der Lernphase...die Endstufe hier war eine neue Erfahrung.

Ein ATM müsste aber zwischen AVR und Endstufe geschaltet werden, oder wie wird das eingebunden?
Jero

Re: Kickbass bei nuLine 334

Beitragvon David 09 » Sa 16. Mär 2019, 17:56

Idealerweise ja, um alle Zuspiel Quellen bedienen zu können.
Gibt aber auch noch behelfsmäßige Möglichkeiten wie z.b. „Zone2-Trick“ oder die auftrennung des avr/vv mit preout und mainin...da gibt’s den Spezi Rudi, der weiß darüber zu berichten :wink:
Ich stehe mit der Tablet-Tastatur auf Kriegsfuß-insofern entspricht die "Rechtschreibung" nicht unbedingt den realen Fähigkeiten
Ich gendere bequemlichkeitshalber nicht, wertschätze aber Frau und Mann gleichermaßen!
Midi140, cs174
Benutzeravatar
David 09

Re: Kickbass bei nuLine 334

Beitragvon n.u.b.e.r.t » Sa 16. Mär 2019, 19:30

Jero hat geschrieben: Aber da ich keinen klanglichen Zugewinn erfahren konnte, und es nun auch ein bissl surrt, geht es erstmal zurück.


Ja, nun bist du in der Welt der PA Endstufen angekommen.
Die machen was sie sollen, verstärken( fürs Sounding gibt es andere Geräte). Und sind halt etwas anfälliger für "Nebengeräusche".

Den lebensgefährlichen Tipp zum Abkleben bitte ignorieren.

Zu deiner "Livehaftigkeit", da hilft zumeist ein potenter Subwoofer.

Gruß
n.u.b.e.r.t

Re: Kickbass bei nuLine 334

Beitragvon Jero » Sa 16. Mär 2019, 20:22

Der Zwei-Zonen-Trick hört sich spannend an :lol:

Ich muss noch eine Menge experimentieren, vllt. mit Subwoofer, oder mit einem Anderen usw., irgendwann bekomme ich den Bass schon noch ins Gesicht :mrgreen: . Euch super lieben Dank für die Tipps.

Liebe Grüße
Jero
Jero

Re: Kickbass bei nuLine 334

Beitragvon Zweck0r » Sa 16. Mär 2019, 20:43

Das Brummen wird man auch mit einem Trennübertrager los, ohne mit dem Klebepfusch die Betriebssicherheit zu kompromittieren.
Zweck0r

Re: Kickbass bei nuLine 334

Beitragvon burlie » So 17. Mär 2019, 07:09

Jero hat geschrieben:
Ich muss noch eine Menge experimentieren, vllt. mit Subwoofer...

Liebe Grüße
Jero


Es git Räume, da ist man mit Regal / Kompaktlautsprecher - Subwoofer-Kombi bessser bedient als mit Standlautsprecher und mit dem Bass kannst Du experimentieren.
burlie

Vorherige

  • Vergleichbare Themen
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Zurück zu HiFi-Stereo



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Anni, MacSource und 10 Gäste