Nubert Klangbattle

Fragen und Antworten zu Nubert Boxen in klassischer Zwei-Kanal-Anwendung
Benutzeravatar
David 09
Star
Star
Beiträge: 6321
Registriert: Fr 21. Sep 2012, 14:54
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Nubert Klangbattle

Beitrag von David 09 »

Schöne Grüße an Thomas B., manchmal vermisse ich seine bissigen Kommentare und Expertisen (das meine ich nicht ironisch) :lol:
PC-Rechtschreibkorrektur korrigiere ich nicht
Auch ohne zu gendern,wertschätze ich jedes Geschlecht gleichermaßen
Und bleibt bitte gesund!!!
Danke dem Kranken-/Pflegepersonal, den Ärzten und allen, die für den Erhalt der Gesundheit und das Leben kämpfen

Benutzeravatar
aaof
Star
Star
Beiträge: 8889
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 16:37
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Nubert Klangbattle

Beitrag von aaof »

Stimmt, manchmal etwas hart aber herzlich gemeint. :wink:

@OL-DIE

Freundlichkeit steht immer im Vordergrund, immerhin teilen wir ein gemeinsames Interesse / Hobby. :)
WZ: nuVero 60 | nuVero 70 | nuVero 50 | Dali Fazon Sat | 2x nuBox AW-443
Keller: nuLine 34 | 2x nuPro AW-350

Benutzeravatar
Indianer
Star
Star
Beiträge: 3846
Registriert: So 11. Mär 2018, 15:44
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Nubert Klangbattle

Beitrag von Indianer »

OL-DIE hat geschrieben:..., hört er immer mindestens eine Ungänze heraus.
https://de.wikipedia.org/wiki/Ungänze

noch nie gehört (den Begriff, Frequenzdiskontinuitäten schon :lol: ), nuForum bildet, danke ...

Neil2016
Semi
Semi
Beiträge: 148
Registriert: So 1. Jan 2017, 21:36

Re: Nubert Klangbattle

Beitrag von Neil2016 »

Wird nicht funktionieren das ganze, allein der Umgang mancher hier im Forum untereinander ist schon arg gewöhnungsbedürftig.

müller
Profi
Profi
Beiträge: 399
Registriert: Fr 4. Okt 2019, 23:03

Re: Nubert Klangbattle

Beitrag von müller »

OL-DIE hat geschrieben:Wenn Thomas B. bei mir zu Besuch ist, hört er immer mindestens eine Ungänze heraus.

Wenn ich mich mit Leuten von unserem Hifi Stammtisch treffe hören wir Musik ...

Bei Vielen steht aber die Analytik eher im Vordergrund, auch ein Hobby....

Kritik am Klang gibt es nicht, mir gefällt es so, dem Nächsten eben anders...wo ist der Ansatz zur Kritik bei persönlichem Geschmack?

Neil2016
Semi
Semi
Beiträge: 148
Registriert: So 1. Jan 2017, 21:36

Re: Nubert Klangbattle

Beitrag von Neil2016 »

Hier geht es auch nicht weiter.

müller
Profi
Profi
Beiträge: 399
Registriert: Fr 4. Okt 2019, 23:03

Re: Nubert Klangbattle

Beitrag von müller »

Liegt daran das die Leute hier keine Corona Partys feiern...

Antworten