Nuline Boxen, echtholz lackieren

Fragen und Antworten zu Nubert Boxen in klassischer Zwei-Kanal-Anwendung
Antworten
Baron
Newbie
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: Mi 3. Okt 2018, 08:37
Danksagung erhalten: 2 Mal

Nuline Boxen, echtholz lackieren

Beitrag von Baron »

Ist jemand auf die Idee gekommen, das Echtholzfurnier, das bei der Nuline-Serie verwendet wird zu lackieren?

Ich denke da an eine Shellack-Lackierung oder das Holz mit Tischlerlack aufzuwerten. Bestehen diesbezüglich Nachteile beim Klang?

LG
müller
Star
Star
Beiträge: 618
Registriert: Fr 4. Okt 2019, 23:03
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Nuline Boxen, echtholz lackieren

Beitrag von müller »

Das Echtholzfurnier der Lautsprecher ist schon lackiert....
Baron
Newbie
Newbie
Beiträge: 18
Registriert: Mi 3. Okt 2018, 08:37
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Nuline Boxen, echtholz lackieren

Beitrag von Baron »

Ich weiß - allerdings nur mit einer dünnen Lackschicht. Wenn man zwei Schichten Schellack draufpacken würde, sähen die LS schlichtweg in ihrer Farbe "satter" aus.
müller
Star
Star
Beiträge: 618
Registriert: Fr 4. Okt 2019, 23:03
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Nuline Boxen, echtholz lackieren

Beitrag von müller »

Die Farben werden nicht satter, es entsteht lediglich ein anderer Glanzgrad.
Falls sich die Lacke chemisch nicht vertragen, kann es Ablösungen, Blasenbildung uvm. geben,
dann wären die Lautsprecher versaut.

Ich habe noch keine fragwürdigere Anfrage diesbezüglich gelesen...

Es gibt Lautsprecher welche von Haus aus satter, oder hochglänzender oder was auch immer lackiert sind.

Ich habe schon einige Lautsprecher lackiert, aber jeder hatte es auch absolut nötig...
Antworten