Wir freuen uns, Sie als Gast auf unseren Seiten begrüßen zu dürfen. Falls Sie noch kein Mitglied sind, registrieren Sie sich doch einfach kostenlos und unverbindlich, um aktiv am nuForum teilnehmen und sämtliche Funktionen nutzen zu können.

Electro IDM/Minimal

Alles rund um die Musik auf CD, DVD und Schallplatte

Re: Electro IDM/Minimal

Beitragvon aaof » Sa 24. Sep 2016, 07:50

Delerium: Mythologie

Gewohnt hochwertiger Pop aus Canada von den Jungs um Front Line Assembly. Wuchtiger Klang, geht gut nebenher aber auch konzentriertes hören macht Laune.

Um Welten besserer Pop als dieser Schrott der uns jeden Tag im Radio begegnet. :roll:
WZ: 3x nuVero 70 | 2x nuVero 50 | 4x Dali Fazon Sat | 2x nuBox AW-443 | Yamaha RX-A2080 |DSP @MR-Akustik
Keller: nuVero 50 + nuLine 34 + AW-350
Benutzeravatar
aaof


Re: Electro IDM/Minimal

Beitragvon aaof » Fr 14. Okt 2016, 18:25

Die neue Fritz Kalkbrenner "Grand Départ" finde ich sehr gelungen.

Vom Bandeigenen Sänger diesmal sehr oft und stark unterstützt. Klingt noch etwas reifer, professioneller aber auch weicher. Von der Produktion her gewohnt gut.

Was will man da meckern? Das Kalkbrenner-Universum. Wer es bisher nicht mochte, wird das hier auch nicht mögen. Relaxter Techno, minimal durchaus gewählt, auf den Punkt aber unterhaltsam. Das neue, superbe Album von Yello, liefert auch nur das, was der Fan eigentlich erwartet. Nörgler gibt's ja immer.
WZ: 3x nuVero 70 | 2x nuVero 50 | 4x Dali Fazon Sat | 2x nuBox AW-443 | Yamaha RX-A2080 |DSP @MR-Akustik
Keller: nuVero 50 + nuLine 34 + AW-350
Benutzeravatar
aaof

Re: Electro IDM/Minimal

Beitragvon Mysterion » Mo 17. Okt 2016, 14:57

aaof hat geschrieben:Die neue Fritz Kalkbrenner "Grand Départ" finde ich sehr gelungen.

Vom Bandeigenen Sänger diesmal sehr oft und stark unterstützt. Klingt noch etwas reifer, professioneller aber auch weicher. Von der Produktion her gewohnt gut.

Was will man da meckern? Das Kalkbrenner-Universum. Wer es bisher nicht mochte, wird das hier auch nicht mögen. Relaxter Techno, minimal durchaus gewählt, auf den Punkt aber unterhaltsam. Das neue, superbe Album von Yello, liefert auch nur das, was der Fan eigentlich erwartet. Nörgler gibt's ja immer.


+ 1
Mysterion

Re: Electro IDM/Minimal

Beitragvon Mysterion » Mi 2. Nov 2016, 14:24

Inix - Behind the Dream (2013)

Elektro von der ganz besonders leckeren Sorte. wer die älteren Stücke von Infected Mushroom liebt, kommt mit diesem Album voll auf seine Kosten. 8)
Mysterion

Re: Electro IDM/Minimal

Beitragvon aaof » Sa 28. Jan 2017, 10:16

@Magnus

Muss da noch reinhören. :sweat:

Neu im Regal:

Infected Mushroom: Return to the Sauce

Die Jungs gehen dabei wieder mehr in Richtung Goa bzw. Speedtrance. Gefällt mir gut, sehr treibend arrangiert. 2-3 ältere Songs im neuen Gewand, der Mix der Platte hätte man sich aber am Ende sparen können. Bin da kein Freund von.

Ps: was echt verwunderlich ist, ist der Erfolg der Scheibe. Hier in Deuschland und vor allem in den USA. Hammer für eigentlich so eine Spartenmusik, die man entweder mag oder haßt (meine Frau bekommt von der Musik Aggro).

Empfehlung: Haus leer machen und dann richtig Gas geben, spart das nervige entstauben der Treiber. :mrgreen:
WZ: 3x nuVero 70 | 2x nuVero 50 | 4x Dali Fazon Sat | 2x nuBox AW-443 | Yamaha RX-A2080 |DSP @MR-Akustik
Keller: nuVero 50 + nuLine 34 + AW-350
Benutzeravatar
aaof

Re: Electro IDM/Minimal

Beitragvon Don Kuleone » Mi 1. Feb 2017, 20:24

The Acid - Liminal
NV 140 | NV 70 | NL 24 | AW 1300 DSP | NAD T757 | Hifiakademie amp 2*400W | Raumakustik by MR-Akustik & xb acoustics
NV 60 |NAD C 368
AKG K812 | BD DT1770 | BD DT770 32Ohm | Topping DX9s
Hochwertige Musik & Filme | LastFM
Benutzeravatar
Don Kuleone

Re: Electro IDM/Minimal

Beitragvon aaof » Fr 3. Feb 2017, 09:38

Absurd Minds: Tempus Fugit

Nach 6 Jahren endlich wieder was von den Jungs aus Dresden. Ausnahmestimme an die ich mich nie satt hören will, trifft auf ausgefeilte Elektronik die in 90zigern angesiedelt liegt. Ruhige Momente, schnellere Songs unterhalten bestens. Das Album reiht sich in die bisherigen Alben gut ein, diesmal gibt's echte Gitarren teilweise zu hören.

Absurd Minds schaffen so gemeine Ohrwürmer, die ich mir hundertmal anhören kann und nie langweilig werden.

Anspieltipp: Farewell

Das Ding bekomm ich nicht aussem Ohr. 8O
WZ: 3x nuVero 70 | 2x nuVero 50 | 4x Dali Fazon Sat | 2x nuBox AW-443 | Yamaha RX-A2080 |DSP @MR-Akustik
Keller: nuVero 50 + nuLine 34 + AW-350
Benutzeravatar
aaof

Re: Electro IDM/Minimal

Beitragvon aaof » So 19. Mär 2017, 19:45

Das neue Depeche Mode Album paralysiert ja wieder mal bestens. :lol:

Ich hab es bisher nur 1x richtig durchgehört und empfinde es als "nett", aber nicht als zwingend notwendig..

Klar, man kauft es, hört mal rein und erwartet eigentlich nichts mehr dolles. Das funktioniert schon lange gut. Man wird ja selten noch überrascht. Man muss sich die Alben härter als wie früher erarbeiten, dann bleibt meist auch irgendwas über.

Was aber auch hilft: die alten Platten hören und oder zu den Enkeln greifen: And One, De/Vision, Mesh um nur 3 Bands zu nennen. Da läuft der Ball noch rund. Was vor Jahren noch oft als Mitläufer im Fahrwasser von DM bezeichnet wurde (außerhalb der jeweiligen Fanbase), ist doch heute fast als Seelenheil zu bezeichnen.

Ich wollte noch Karten für Frankfurt kaufen, 250 Euro, ich habs gelassen. Besser so.
Benutzeravatar
aaof

Re: Electro IDM/Minimal

Beitragvon Zweck0r » So 19. Mär 2017, 23:42

C64-Filterbässe in der 30 Hz-Region machen immer noch Spaß:

https://www.youtube.com/watch?v=5yrCgprL-rU

Und noch ein lässiger Ohrwurm:

https://www.youtube.com/watch?v=QbOhJB8zg8Q
Zweck0r

Re: Electro IDM/Minimal

Beitragvon aaof » Do 6. Apr 2017, 18:43

Was lässiges für den kommenden Sommer:

Raumakustik: Underground Pop Music

Mich erinnert die Scheibe ja etwas an Robag Whrume, gerade das extrem geile "Austria" gehört zu diesem Universum.

Diese einfache aber extrem einprägsame PianoMelodie ist schon verdammt cool. Solche Melodien zu finden ist verdammt schwer. Hab das früher immer mal selber versucht. :mrgreen:
WZ: 3x nuVero 70 | 2x nuVero 50 | 4x Dali Fazon Sat | 2x nuBox AW-443 | Yamaha RX-A2080 |DSP @MR-Akustik
Keller: nuVero 50 + nuLine 34 + AW-350
Benutzeravatar
aaof

VorherigeNächste

Zurück zu Musik CDs, DVDs und Vinyls



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste