Welche Blu-ray, UHD gab es zuletzt im Player? Oder was gab es im Stream?

Diskussionen zum Thema Filme
Benutzeravatar
NoFate
Star
Star
Beiträge: 3968
Registriert: Sa 28. Aug 2004, 10:40
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 193 Mal

Re: Welche Blu-ray, UHD gab es zuletzt im Player? Oder was gab es im Stream?

Beitrag von NoFate »

Haihappen hat geschrieben: Fr 14. Mai 2021, 19:21 Bei mir gab es gestern Mortal Kombat auf Amazon in der UHD-Version.
Auf den Film freue ich mich schon mega 😍

Bin Fan der Spiele seit den Mega Drive Zeiten und fand (obwohl die insgesamt wohl gut ankamen) die alten Filme eher mäßig gut!
Nubert nuVero 110, 70, 50, 30! Klipsch C-310 ASWi! Yamaha RX-A3080! NAD M22! Panasonic UB9004! XBox Series X! PS5! Apple MacMini!

Gruß Micha :)
Benutzeravatar
Haihappen
Star
Star
Beiträge: 891
Registriert: Mi 30. Dez 2015, 01:02
Wohnort: Neuss
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Welche Blu-ray, UHD gab es zuletzt im Player? Oder was gab es im Stream?

Beitrag von Haihappen »

Die alten MK Teile hatten nicht den Flair, den die Spiele hatten.

Allein der Kampf von Goro im ersten Teil bot nicht das was ich damals erwartet hatte.
Hat schon 4 Arme, hebt ihn hoch und boxt ihn mit einem Handkantenschlag K.O.-Tot :D, naja...

Mit der heutigen Technik und einem FSK18 kann da natürlich mehr rausgeholt werden.
Zumindest wenn man die Spiele und Fatalities mag.

Wer hier aber die Big Story erwartet sollte es gar nicht erst versuchen ;-).
Mein Heimkino: Heimkino- Bilder
3 x nuVero 70, 2 x nuVero 50, 1 x AW-600 + NAD 758v3, LG OLED55B6D,Panasonic DP-UB824
Benutzeravatar
NoFate
Star
Star
Beiträge: 3968
Registriert: Sa 28. Aug 2004, 10:40
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 193 Mal

Re: Welche Blu-ray, UHD gab es zuletzt im Player? Oder was gab es im Stream?

Beitrag von NoFate »

Das darf gerne ein B-Movie sein, da erwarte ich nichts tiefgründiges :lol:
Nubert nuVero 110, 70, 50, 30! Klipsch C-310 ASWi! Yamaha RX-A3080! NAD M22! Panasonic UB9004! XBox Series X! PS5! Apple MacMini!

Gruß Micha :)
Benutzeravatar
Weyoun
Veteran
Veteran
Beiträge: 23281
Registriert: Di 22. Sep 2009, 20:35
Wohnort: Chemnitz (WE) / Nürnberg (Arbeitswoche)
Hat sich bedankt: 314 Mal
Danksagung erhalten: 224 Mal
Kontaktdaten:

Re: Welche Blu-ray, UHD gab es zuletzt im Player? Oder was gab es im Stream?

Beitrag von Weyoun »

Haihappen hat geschrieben: Fr 14. Mai 2021, 19:21 Bei mir gab es gestern Mortal Kombat auf Amazon in der UHD-Version.

Zum Kauf als Stream 19,99 Euro, zum leihen 15,99 Euro.
Habe den Kauf gewählt, auch wenn ich generell kein Fan von teuren digitalen Käufen oder Ausleihen bin.
Kauf als Stream??? Wenn ich etwas kaue, kann ich es doch herunterladen, damit es es auch offline anschauen kann, oder etwa nicht?

Mortal Kombat war das Spiel, bei dem ein Spieler dem Gegner die Wirbelsäule herausreißen konnte, oder? :wink:
Live long and prosper!
Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Panasonic DP-UB9004

2 Glas-Nubis
Benutzeravatar
NoFate
Star
Star
Beiträge: 3968
Registriert: Sa 28. Aug 2004, 10:40
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 193 Mal

Re: Welche Blu-ray, UHD gab es zuletzt im Player? Oder was gab es im Stream?

Beitrag von NoFate »

Weyoun hat geschrieben: Sa 15. Mai 2021, 09:36 Mortal Kombat war das Spiel, bei dem ein Spieler dem Gegner die Wirbelsäule herausreißen konnte, oder? :wink:
Unter anderem :)

...FINISH HIM... 8) :mrgreen:
Nubert nuVero 110, 70, 50, 30! Klipsch C-310 ASWi! Yamaha RX-A3080! NAD M22! Panasonic UB9004! XBox Series X! PS5! Apple MacMini!

Gruß Micha :)
Benutzeravatar
Scotti
Star
Star
Beiträge: 1011
Registriert: Fr 26. Aug 2016, 18:48
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Welche Blu-ray, UHD gab es zuletzt im Player? Oder was gab es im Stream?

Beitrag von Scotti »

Weyoun hat geschrieben: Sa 15. Mai 2021, 09:36 Mortal Kombat war das Spiel, bei dem ein Spieler dem Gegner die Wirbelsäule herausreißen konnte, oder? :wink:
NoFate hat geschrieben: Sa 15. Mai 2021, 10:00 Unter anderem
Ach du lieber Gott 8O
Was kann man den da seinen Gegner unter anderem noch alles antun :sweat:

Gruß Scotti
Front:nuLine244//Center:nuLine CS-64//Rears:nuLine24
Top Middle:2xnuLine WS-14//Sub:2x nuLine AW-600
XTZ EDGE A2-300 Class-D Endstufe an Denon AVR X3400H
Benutzeravatar
mk_stgt
Veteran
Veteran
Beiträge: 42175
Registriert: Mi 21. Apr 2010, 19:01
Wohnort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 136 Mal

Re: Welche Blu-ray, UHD gab es zuletzt im Player? Oder was gab es im Stream?

Beitrag von mk_stgt »

absolut nicht mein genre
power & sound YAMAHA, NUBERT | decode TECHNICS, CAMBRIDGE AUDIO, ONKYO | mobil SONY, BOSE
Benutzeravatar
Weyoun
Veteran
Veteran
Beiträge: 23281
Registriert: Di 22. Sep 2009, 20:35
Wohnort: Chemnitz (WE) / Nürnberg (Arbeitswoche)
Hat sich bedankt: 314 Mal
Danksagung erhalten: 224 Mal
Kontaktdaten:

Re: Welche Blu-ray, UHD gab es zuletzt im Player? Oder was gab es im Stream?

Beitrag von Weyoun »

Dann habe ich mich richtig erinnert. Das Spiel war damals mindestens ab 18, wenn nicht gar nur unter der Ladentheke zu bekommen. Das hat uns natrlich nicht davon abgehalten, es zu spielen. Nach mehr als 25 Jahren muss ich mir allerdings die Frage stellen, ob ich das noch brauche oder nicht. Die letzte Spieleverfilmung eines Kampspiels, die ich sah, war "Dead or Alive" und der Film war total "weichgespült".
Live long and prosper!
Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP
Panasonic DP-UB9004

2 Glas-Nubis
Benutzeravatar
NoFate
Star
Star
Beiträge: 3968
Registriert: Sa 28. Aug 2004, 10:40
Hat sich bedankt: 89 Mal
Danksagung erhalten: 193 Mal

Re: Welche Blu-ray, UHD gab es zuletzt im Player? Oder was gab es im Stream?

Beitrag von NoFate »

Scotti hat geschrieben: Sa 15. Mai 2021, 11:24 Ach du lieber Gott 8O
Was kann man den da seinen Gegner unter anderem noch alles antun :sweat:
Je nach Teil (gibt mittlerweile 11) so ziemlich alles :lol:

In Teil 2 und das hat mir total Spaß gemacht, gab es sogar Babylities, mit denen man seinen Gegner zum in Windeln liegenden, heulenden Baby verwandeln konnte :mrgreen:

Aber an Brutalität gibt es da eigentlich keine Grenzen. Ist aber immer so dermaßen übertrieben, das man es definitiv nicht ernst nehmen kann :)
Nubert nuVero 110, 70, 50, 30! Klipsch C-310 ASWi! Yamaha RX-A3080! NAD M22! Panasonic UB9004! XBox Series X! PS5! Apple MacMini!

Gruß Micha :)
Benutzeravatar
Haihappen
Star
Star
Beiträge: 891
Registriert: Mi 30. Dez 2015, 01:02
Wohnort: Neuss
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Welche Blu-ray, UHD gab es zuletzt im Player? Oder was gab es im Stream?

Beitrag von Haihappen »

Weyoun hat geschrieben: Sa 15. Mai 2021, 09:36
Haihappen hat geschrieben: Fr 14. Mai 2021, 19:21 Bei mir gab es gestern Mortal Kombat auf Amazon in der UHD-Version.

Zum Kauf als Stream 19,99 Euro, zum leihen 15,99 Euro.
Habe den Kauf gewählt, auch wenn ich generell kein Fan von teuren digitalen Käufen oder Ausleihen bin.
Kauf als Stream??? Wenn ich etwas kaue, kann ich es doch herunterladen, damit es es auch offline anschauen kann, oder etwa nicht?
Mit der App kannst du das auch herunterladen. Am TV glaub ich scheitert es aber am Speicher.
Keine Ahnung ob man da auf eine externe Platte speichern kann. Ohne App wird es dann womöglich dennoch nicht laufen.

Die Filme/Serien, die ich digital gekauft habe, habe ich entweder zusätzlich als Disk oder streame ich erneut, wenn ich die noch einmal sehen möchte.
Mein Heimkino: Heimkino- Bilder
3 x nuVero 70, 2 x nuVero 50, 1 x AW-600 + NAD 758v3, LG OLED55B6D,Panasonic DP-UB824
Antworten