Serien-OffTopic - Alles über Serien

Diskussionen zum Thema Filme
Benutzeravatar
Weyoun
Veteran
Veteran
Beiträge: 28002
Registriert: Di 22. Sep 2009, 20:35
Wohnort: Chemnitz (WE) / Nürnberg (Arbeitswoche)
Hat sich bedankt: 889 Mal
Danksagung erhalten: 617 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serien-OffTopic - Alles über Serien

Beitrag von Weyoun »

@CJoe78
Meinst du die Soundqualität auf Disney+, anderen Streaming-Kanälen oder auf Blu-ray?
Marvel Studios wurde ja von Disney übernommen und evtl. ist der Film auf Blu-ray ja wirklich besser als über Disney+.
До біса з Путіним

Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP

Panasonic DP-UB9004

Chemnitz:
nL102, CS-42, DS-22
Panasonic 55JZW1004
Yamaha RX-A6A
CJoe78
Star
Star
Beiträge: 605
Registriert: Sa 18. Jul 2020, 10:04
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal

Re: Serien-OffTopic - Alles über Serien

Beitrag von CJoe78 »

@ Weyoun: Ich meine die Tonspur-Streamingqualität. Die Qualität ist sehr unterschiedlich, meistens schlecht. Die Bluray ist nach meiner Erfahrung immer besser.
Heimkino: 2x Nuline WS 14, 1x Nuline CS 64, 6 x Nubox WS 103, Sub 1x XW700
PC: 2x X3000, KH BD DT 1990 Pro, Corda Daccord FF
Absorber: 4 qm Basotect, 10 cm stark
AVR: Yamaha RX-A6A
TV: Sony AG9 77 Zoll
Benutzeravatar
Weyoun
Veteran
Veteran
Beiträge: 28002
Registriert: Di 22. Sep 2009, 20:35
Wohnort: Chemnitz (WE) / Nürnberg (Arbeitswoche)
Hat sich bedankt: 889 Mal
Danksagung erhalten: 617 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serien-OffTopic - Alles über Serien

Beitrag von Weyoun »

Das ist in der Tat immer so, dass die Blu-ray besser ist (bild- und tonmäßig). Was man beim Streaming auch beachten muss: Je nach Abspielgerät (Smart-TV, Amazon FireTV-Gerät etc.) ist der interne Puffer mal größer und mal kleiner und wenn die Internetverbindung mal schwankt, dann wird die Bitrate mal schnell für eine Weile automatisch nach unten geschraubt (lieber schlechte Qualität als Ruckler oder gar Aussetzer ist die Devise) und man sieht eine Weile lang Klötzchen und der Ton hört sich plötzlich ungewohnt dumpf an. Die Blu-ray hat den Vorteil, dass die durchschnittliche Bitrate über den ganzen Film hinweg konstant und zudem auch noch deutlich höher ist.
До біса з Путіним

Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP

Panasonic DP-UB9004

Chemnitz:
nL102, CS-42, DS-22
Panasonic 55JZW1004
Yamaha RX-A6A
CJoe78
Star
Star
Beiträge: 605
Registriert: Sa 18. Jul 2020, 10:04
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal

Re: Serien-OffTopic - Alles über Serien

Beitrag von CJoe78 »

@ Weyoun: Danke für die Klarstellung. Blöd ist dann, wenn es die gute Serie nie auf einen Datenträger schafft, da sich der Streaminganbieter weigert, das zu tun.

Aber auch, wenn der Ton (außer in Englisch) nur in Dolby Digital 7.1 mit stark komprimierter Dynamik auf die Scheibe gepresst wird (wie es Disney z.B. macht).
Das ist schon altertümlich und spart natürlich Kosten.
Heimkino: 2x Nuline WS 14, 1x Nuline CS 64, 6 x Nubox WS 103, Sub 1x XW700
PC: 2x X3000, KH BD DT 1990 Pro, Corda Daccord FF
Absorber: 4 qm Basotect, 10 cm stark
AVR: Yamaha RX-A6A
TV: Sony AG9 77 Zoll
Benutzeravatar
Weyoun
Veteran
Veteran
Beiträge: 28002
Registriert: Di 22. Sep 2009, 20:35
Wohnort: Chemnitz (WE) / Nürnberg (Arbeitswoche)
Hat sich bedankt: 889 Mal
Danksagung erhalten: 617 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serien-OffTopic - Alles über Serien

Beitrag von Weyoun »

Ich bin gespannt, ob die geplante Serie an die Filme herankommen kann. Immerhin ist Ridley Scott als Produzent zugegen.
https://www.areadvd.de/news/blade-runnn ... ime-video/
До біса з Путіним

Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP

Panasonic DP-UB9004

Chemnitz:
nL102, CS-42, DS-22
Panasonic 55JZW1004
Yamaha RX-A6A
Benutzeravatar
Weyoun
Veteran
Veteran
Beiträge: 28002
Registriert: Di 22. Sep 2009, 20:35
Wohnort: Chemnitz (WE) / Nürnberg (Arbeitswoche)
Hat sich bedankt: 889 Mal
Danksagung erhalten: 617 Mal
Kontaktdaten:

Re: Serien-OffTopic - Alles über Serien

Beitrag von Weyoun »

So, nun habe ich die letzten beiden Teile von Better Call Saul geschaut und bin schon ein bisschen traurig, wie es zu Ende gegangen ist. Danach tröstete ich mich am Wochenende mit einem "Marathon-Binge" (10 Teile in 2 Tagen) der fünften Staffel von Cobra Kai. Die Serie ist in der fünften Staffel nach wie vor toll und mal schauen, wie es weitergeht (der Cliffhanger zu einer potentiellen sechsten Staffel ist zwar vorhanden, doch muss das noch nichts heißen (storytechnisch könnte die Serie jetzt auch zu Ende sein (es wäre immer noch wie aus einem Guss))). Ich vermute aber, Netflix beauftragt eine weitere Staffel.
До біса з Путіним

Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP

Panasonic DP-UB9004

Chemnitz:
nL102, CS-42, DS-22
Panasonic 55JZW1004
Yamaha RX-A6A
DukeNukem
Star
Star
Beiträge: 1146
Registriert: Sa 6. Nov 2004, 22:12
Wohnort: Meschede
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 112 Mal

Re: Serien-OffTopic - Alles über Serien

Beitrag von DukeNukem »

aaof hat geschrieben: Fr 9. Sep 2022, 16:10 Wir haben gestern Abend mal beide Herr der Ringe (Ringe der Macht :mrgreen: :sweat: ) gesehen, ah jo. Es ist nett. Was mir gut gefällt: die Welt wirkt glaubhaft, tolle Musik. Ja, es ist quasi das Feeling von HDR.

Typisch für Serien wirkt alles etwas gestreckt, die Cuts gehören halt dazu. Es sind glaube ich 3 Handlungsstränge, die gleichzeitig laufen. Ich leide aber etwas an ADHS und bin manchmal überfordert. Da könnte mehr passieren. Der 1 + 2 Teil der Serie macht über 100 Minuten mittlerweile glaube ich aus. Da ist halt nicht wirklich was passiert. Meine Frau hat gegähnt, ich war tapfer, aber eben auch etwas müde. Wäre ich nicht so ein Fan der Filme - und der Bücher (ok, Hörbücher), ich wäre wahrscheinlich eingeschlafen. Aber da ist was, dass hält mich wach und ich bleibe dabei.
Bestätigt, was ich ja schon ausgeführt habe.

Schaut euch House of the Dragon an, 5 Folgen sind raus.

Da wird niemand gähnen, es wird eher in absolute Begeisterung umschlagen.
nuBox 580
Cambridge Audio Azur 740A

Technics SL-1500C EG-K + NAGAOKA MP-110
Vorverstärker intern
CJoe78
Star
Star
Beiträge: 605
Registriert: Sa 18. Jul 2020, 10:04
Hat sich bedankt: 67 Mal
Danksagung erhalten: 110 Mal

Re: Serien-OffTopic - Alles über Serien

Beitrag von CJoe78 »

DukeNukem hat geschrieben: Do 22. Sep 2022, 15:37
Bestätigt, was ich ja schon ausgeführt habe.

Schaut euch House of the Dragon an, 5 Folgen sind raus.

Da wird niemand gähnen, es wird eher in absolute Begeisterung umschlagen.
Die Serie ist gut. Aber ich finde es Quatsch, Herr der Ringe mit Game of Thrones zu vergleichen. Die Serien sind völlig unterschiedlich.
Während Game of Thrones brutal ist und reine Erwachsenenunterhaltung, richtet sich Herr der Ringe an jüngere Zuschauer.

Bei Ersterem ist Fantasy außer bei den Drachen kaum präsent. Man könnte die Drachen auch weglassen, es würde der Serie nicht schaden.
Bei Letzterem sind Fantasy, Bilder und Sound ein integraler Bestandteil der Serie.

Beides sind tolle Serien und ich persönlich kann keiner den Vorzug geben. Sie haben beide ihre Stärken und Schwächen.
Während Game of Thrones die interessanteren Charaktere hat, hat Herr der Ringe die besseren Schauwerte und den besseren Sound.
Während Herr der Ringe am Anfang etwas schwächer startete, hat mich gerade die letzte Episode gut unterhalten.
Heimkino: 2x Nuline WS 14, 1x Nuline CS 64, 6 x Nubox WS 103, Sub 1x XW700
PC: 2x X3000, KH BD DT 1990 Pro, Corda Daccord FF
Absorber: 4 qm Basotect, 10 cm stark
AVR: Yamaha RX-A6A
TV: Sony AG9 77 Zoll
Benutzeravatar
Hänri
Star
Star
Beiträge: 588
Registriert: Di 14. Dez 2021, 18:09
Hat sich bedankt: 125 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal

Re: Serien-OffTopic - Alles über Serien

Beitrag von Hänri »

CJoe78 hat geschrieben: Fr 23. Sep 2022, 08:19Herr der Ringe mit Game of Thrones zu vergleichen.
Wie Star Wars und Star Trek. Alles das gleiche :lol:
Benutzeravatar
Venuspower
Star
Star
Beiträge: 2413
Registriert: Fr 27. Dez 2013, 00:05
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 95 Mal

Re: Serien-OffTopic - Alles über Serien

Beitrag von Venuspower »

Da es noch keiner gepostet hat:

TV: LG OLED55C97LA | Panasonic TX-40CXW684
LS: 2x nuBox 381 | 2x nuBox DS-301 | 2x nuBox WS-103 | 1x nuBox CS-411 | 1x nuBox AW-443 | 2x nuPro A-200
SRC: Denon AVC-X6700H | Panasonic DP-UB824 | Panasonic DMP-BDT500EG | PS3 | PS4 | PS4 PRO | PS5
Antworten