Welchen Film habt ihr zuletzt gekauft oder gesehen?

Diskussionen zum Thema Filme
Benutzeravatar
NoFate
Star
Star
Beiträge: 8296
Registriert: Sa 28. Aug 2004, 10:40
Hat sich bedankt: 362 Mal
Danksagung erhalten: 911 Mal

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gekauft oder gesehen?

Beitrag von NoFate »

König Ralf I hat geschrieben: Di 8. Nov 2022, 09:06 gestern Abend zu dritt "Massive Talent" von BD gesehen.

Tja ......, bin gefragt worden wo ich denn den Film her habe. :roll:
Hat gute Kritiken bekommen ( Wie konnte das passieren ?) war meine Antwort.
Ich bin da vermutlich der Schuldige, aber ich fand den tatsächlich sehr lustig, vor allem weil sich N.Cage selbst so schön auf die Schippe genommen hat :)
Auf der Suche nach dem "Warum?", habe ich ein "Egal" gefunden!

Gruß Micha :)
Benutzeravatar
NoFate
Star
Star
Beiträge: 8296
Registriert: Sa 28. Aug 2004, 10:40
Hat sich bedankt: 362 Mal
Danksagung erhalten: 911 Mal

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gekauft oder gesehen?

Beitrag von NoFate »

CJoe78 hat geschrieben: Di 8. Nov 2022, 11:11 @ NoFate: Willow find ich auch mit den alten Effekten noch klasse,
Als Val Kilmer mit dem Drachen kämpft, war ich geneigt auszuschalten :mrgreen:

Nein, der Film ist immer noch gut, aber technisch gesehen ist er für mich einfach schlecht gealtert :)
Auf der Suche nach dem "Warum?", habe ich ein "Egal" gefunden!

Gruß Micha :)
Benutzeravatar
NoFate
Star
Star
Beiträge: 8296
Registriert: Sa 28. Aug 2004, 10:40
Hat sich bedankt: 362 Mal
Danksagung erhalten: 911 Mal

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gekauft oder gesehen?

Beitrag von NoFate »

Weyoun hat geschrieben: Di 8. Nov 2022, 08:06 Ich überlege mir ernsthaft, diese Box zu holen:
https://www.amazon.de/dp/B0BL54GH18?smi ... =areadvd0e
Hab da noch keinen einzigen Teil gesehen, nach einem Trailer dachte ich.... näääää, das will ich glaube eher nicht sehen :mrgreen:
Auf der Suche nach dem "Warum?", habe ich ein "Egal" gefunden!

Gruß Micha :)
Benutzeravatar
Weyoun
Veteran
Veteran
Beiträge: 28532
Registriert: Di 22. Sep 2009, 20:35
Wohnort: Chemnitz (WE) / Nürnberg (Arbeitswoche)
Hat sich bedankt: 967 Mal
Danksagung erhalten: 669 Mal
Kontaktdaten:

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gekauft oder gesehen?

Beitrag von Weyoun »

Kalkofe und Rütten raten bei solchen Filmen regelmäßig mit Untertiteln zu "Drink!" :lol:
До біса з Путіним

Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP

Panasonic DP-UB9004

Chemnitz:
nL102, CS-42, DS-22
Panasonic 55JZW1004
Yamaha RX-A6A
Benutzeravatar
NoFate
Star
Star
Beiträge: 8296
Registriert: Sa 28. Aug 2004, 10:40
Hat sich bedankt: 362 Mal
Danksagung erhalten: 911 Mal

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gekauft oder gesehen?

Beitrag von NoFate »

Verirrte Kugel 1 + 2 (Netflix)

Diese beiden französischen Actionfilme sind durchaus unterhaltsam. Man darf wie so oft, nicht alles auf die Goldwaage legen, aber wir hatten Spaß bei den zwei Teilen. Aber als kleine Warnung an Interessierte, es ist noch nicht alles abgeschlossen und es wird vermutlich noch mindestens ein weiterer Teil folgen (hoffentlich)! Bild war, sagen wir mal, ok, der Sound durchschnittlich.
Auf der Suche nach dem "Warum?", habe ich ein "Egal" gefunden!

Gruß Micha :)
Christian_B
Semi
Semi
Beiträge: 181
Registriert: Do 2. Dez 2021, 11:17
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gekauft oder gesehen?

Beitrag von Christian_B »

Bullet Train (Prime)

Zunächst einmal sehr gutes Bild und Ton, hat Spaß gemacht.
Inhaltlich dachte ich oft - was ist das denn? Das gibt's doch nicht

Dieser Film ist speziell, finde ihn aber genial!!
Denon x4500h + Nuline 284 + Dali Oberon Onwall (Rear) + Dali Fazon Sat (Hight-LS)
Benutzeravatar
NoFate
Star
Star
Beiträge: 8296
Registriert: Sa 28. Aug 2004, 10:40
Hat sich bedankt: 362 Mal
Danksagung erhalten: 911 Mal

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gekauft oder gesehen?

Beitrag von NoFate »

Eben die UHD von HALLOWEEN ENDS vorbestellt. Ende Dezember ist es soweit :)
Auf der Suche nach dem "Warum?", habe ich ein "Egal" gefunden!

Gruß Micha :)
Benutzeravatar
NoFate
Star
Star
Beiträge: 8296
Registriert: Sa 28. Aug 2004, 10:40
Hat sich bedankt: 362 Mal
Danksagung erhalten: 911 Mal

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gekauft oder gesehen?

Beitrag von NoFate »

Christian_B hat geschrieben: So 13. Nov 2022, 21:36 Dieser Film ist speziell, finde ihn aber genial!!
Den habe ich ja auch noch hier liegen und wird jetzt bald mal eingelegt! Speziell mag ich schonmal...
Auf der Suche nach dem "Warum?", habe ich ein "Egal" gefunden!

Gruß Micha :)
Chris 1990
Star
Star
Beiträge: 3633
Registriert: Sa 7. Jan 2012, 00:24
Hat sich bedankt: 550 Mal
Danksagung erhalten: 342 Mal

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gekauft oder gesehen?

Beitrag von Chris 1990 »

Heute nochmal The Suicide Squat 2 angetan. Außer dass das Ende wirklich SCI-FI ist, ein richtig krasser Unterschied im Ton zwischen meinem Wohnzimmerkino Letztes Jahr und jetzt, da geht es hier und da richtig tief.
Ton gut bis sehr gut, Bild auch sehr gut.
Gruß Chris

Heimkino:
RX-A1060 - IMG 1000D - BD-S677 -UB 424 - NuBox: 683 - CS 383 - 311 - DS 301 - 2x AW 1100 - Antimode 8033 S II - Optoma UHD 35 - Akustikleinwand auf 16 m2-KEINE NACHBARN 8)
CJoe78
Star
Star
Beiträge: 684
Registriert: Sa 18. Jul 2020, 10:04
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 130 Mal

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gekauft oder gesehen?

Beitrag von CJoe78 »

@ Chris 1990: Fragt sich nur noch, was den Unterschied zu damals bei dir ausmacht. Ich rüste jedenfalls vorerst nicht mehr auf, vielleicht in 10 Jahren wieder. Dass deine Subs tiefer als meiner runterkommen konnte ich aber schon in Erfahrung bringen! ;) Mich persönlich fixen die 20 HZ aber nicht mehr so an wie mit 25 (führt bei mir nur zu noch stärkeren Vibrationen und ich müsste noch stärker den Frequenzgang bei 30 HZ absenken).

Immerhin erreiche ich durch meine kräftige Raummode bei 30 HZ noch anständige 23 HZ mit dem XW-700.
Heimkino: 2x Nuline WS 14, 1x Nuline CS 64, 6 x Nubox WS 103, Sub 1x XW700
PC: 2x X3000, KH BD DT 1990 Pro, Corda Daccord FF
Absorber: 4 qm Basotect, 10 cm stark
AVR: Yamaha RX-A6A
TV: Sony AG9 77 Zoll
Antworten