Welchen Film habt ihr zuletzt gekauft oder gesehen?

Diskussionen zum Thema Filme
Chris 1990
Star
Star
Beiträge: 3638
Registriert: Sa 7. Jan 2012, 00:24
Hat sich bedankt: 553 Mal
Danksagung erhalten: 342 Mal

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gekauft oder gesehen?

Beitrag von Chris 1990 »

Kann mir vorstellen dass sich der Nachhall im Tiefbass nochmals soweit reduziert hat das alles knapp an oder unter der Hörschwelle spürbarer wird. Eben durch weniger dröhnen anderer höherer Frequenzen.
Mich hat es schon immer in jedem Hobby gejuckt das Maximum rauszuholen, alles was geht auszuschöpfen, aber in einem gesunden Maße, so auch die nicht mehr wirklich hörbaren aber spürbaren Bässe.
Aber es scheint wohl auch an meinem Gehör oder Gespür zu liegen was wohl eindeutig sehr viel Feinfühliger ist als das des Durchschnitts.

Und ich denke deshalb hat mich Oblivion und Moonfall nicht so umgehauen wie ich es gehofft und erwartet hatte, denn ich weiß das mehr geht.

Heute erst wieder, ich unterhalte mich mit unseren 8 jährigen im Esszimmer, wärend ich auf ,,Besuch,, mit einem groben 3 Stunden zeitfenster wartete, aus dem Fluhr kommt das Geschreie der kleinsten, und Radio läuft, ich springe auf und sage da ist wer gekommen, etwa 35 m weiter, auf der Straße hatte jemand eine Autotür zugeschlagen, gehe raus, Besuch war da, selbst unser Hund kann da nicht mithalten.

Insofern jeder wie er nutzen davon hat, ich sehe es hier auch nicht als
Wettbewerb, wenn OL-DIE hier schreibt packen eh alle ein. Bin einfach Fasziniert davon, denke der ein oder andere wird ohnehin ,,meinen,, Bass als zu dezent abstempeln, mag es eher Linear bzw realistisch.
Gruß Chris

Heimkino:
RX-A1060 - IMG 1000D - BD-S677 -UB 424 - NuBox: 683 - CS 383 - 311 - DS 301 - 2x AW 1100 - Antimode 8033 S II - Optoma UHD 35 - Akustikleinwand auf 16 m2-KEINE NACHBARN 8)
Christian_B
Semi
Semi
Beiträge: 182
Registriert: Do 2. Dez 2021, 11:17
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gekauft oder gesehen?

Beitrag von Christian_B »

Black Panther: Wakanda Forever

Ich bin großer Fan des Marvel cinematic universe, das 2008 mit Iron Man gestartet ist. Mittlerweile habe ich das Gefühl, dass mit Avengers Endgame auch das Ende der Marvel-Kinofilme eingeleitet wurde.

Fazit zum Film: Dieses Werk ist so schlecht, dass ich ab der Hälfte kaum den Drang unterdrücken konnte aus dem Kino zu rennen. Hier passt einfach gar nichts. Schade.
Denon x4500h + Nuline 284 + Dali Oberon Onwall (Rear) + Dali Fazon Sat (Hight-LS)
Benutzeravatar
Weyoun
Veteran
Veteran
Beiträge: 28571
Registriert: Di 22. Sep 2009, 20:35
Wohnort: Chemnitz (WE) / Nürnberg (Arbeitswoche)
Hat sich bedankt: 979 Mal
Danksagung erhalten: 671 Mal
Kontaktdaten:

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gekauft oder gesehen?

Beitrag von Weyoun »

Wie kann man einen Film "Black Panther" nennen, wenn Black Panther gar nicht mitspielt?
До біса з Путіним

Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP

Panasonic DP-UB9004

Chemnitz:
nL102, CS-42, DS-22
Panasonic 55JZW1004
Yamaha RX-A6A
Christian_B
Semi
Semi
Beiträge: 182
Registriert: Do 2. Dez 2021, 11:17
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gekauft oder gesehen?

Beitrag von Christian_B »

Weyoun hat geschrieben: Mi 16. Nov 2022, 09:24 Wie kann man einen Film "Black Panther" nennen, wenn Black Panther gar nicht mitspielt?
Die Figur des Black Panther besteht ja weiter
Denon x4500h + Nuline 284 + Dali Oberon Onwall (Rear) + Dali Fazon Sat (Hight-LS)
Benutzeravatar
Weyoun
Veteran
Veteran
Beiträge: 28571
Registriert: Di 22. Sep 2009, 20:35
Wohnort: Chemnitz (WE) / Nürnberg (Arbeitswoche)
Hat sich bedankt: 979 Mal
Danksagung erhalten: 671 Mal
Kontaktdaten:

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gekauft oder gesehen?

Beitrag von Weyoun »

Ich dachte, nach Chadwick Bosemans Tod wollte Marvel die Rolle nicht neu besetzen und der Film findet ohne ihn (Black Panther) statt? Dann hätte ein einfaches "Wakanda Forever" als Filmtitel doch gereicht, oder nicht?
До біса з Путіним

Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP

Panasonic DP-UB9004

Chemnitz:
nL102, CS-42, DS-22
Panasonic 55JZW1004
Yamaha RX-A6A
Christian_B
Semi
Semi
Beiträge: 182
Registriert: Do 2. Dez 2021, 11:17
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gekauft oder gesehen?

Beitrag von Christian_B »

Weyoun hat geschrieben: Mi 16. Nov 2022, 12:01 Ich dachte, nach Chadwick Bosemans Tod wollte Marvel die Rolle nicht neu besetzen und der Film findet ohne ihn (Black Panther) statt? Dann hätte ein einfaches "Wakanda Forever" als Filmtitel doch gereicht, oder nicht?
Jein, Chadwick ist als Black Panther natürlich nicht dabei. Aber Black Panther ist eine Figur, die unabhängig einer Person ist. In der Marvel-Welt wird die Figur des Black Panther von Generation an Generation gegeben - oder an andere Personen, falls es notwendig ist.
Im Trailer sieht man es ja schon kurz - es gibt einen Black Panther. Möchte hier aber nicht weiter Spoilern...
Denon x4500h + Nuline 284 + Dali Oberon Onwall (Rear) + Dali Fazon Sat (Hight-LS)
Benutzeravatar
Weyoun
Veteran
Veteran
Beiträge: 28571
Registriert: Di 22. Sep 2009, 20:35
Wohnort: Chemnitz (WE) / Nürnberg (Arbeitswoche)
Hat sich bedankt: 979 Mal
Danksagung erhalten: 671 Mal
Kontaktdaten:

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gekauft oder gesehen?

Beitrag von Weyoun »

Christian_B hat geschrieben: Mi 16. Nov 2022, 12:55 Jein, Chadwick ist als Black Panther natürlich nicht dabei. Aber Black Panther ist eine Figur, die unabhängig einer Person ist. In der Marvel-Welt wird die Figur des Black Panther von Generation an Generation gegeben - oder an andere Personen, falls es notwendig ist.
Im Trailer sieht man es ja schon kurz - es gibt einen Black Panther. Möchte hier aber nicht weiter Spoilern...
Dann habe ich Marvel missverstanden, die erst kürzlich meinten "Aus Respekt vor Chadwick Boseman wird keinen neuen Schauspieler geben, der Black Panter verkörpert:"
До біса з Путіним

Nürnberg:
nL334, CS-174, nL34
Sony KD-65ZD9
Yamaha CX-A5100 & MX-A5000, 3xminiDSP

Panasonic DP-UB9004

Chemnitz:
nL102, CS-42, DS-22
Panasonic 55JZW1004
Yamaha RX-A6A
Benutzeravatar
aaof
Star
Star
Beiträge: 11810
Registriert: Fr 18. Jun 2010, 16:37
Hat sich bedankt: 504 Mal
Danksagung erhalten: 454 Mal

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gekauft oder gesehen?

Beitrag von aaof »

NoFate hat geschrieben: So 6. Nov 2022, 20:08 THE TRIP (Blu-ray)
Lustiger Streifen und ja, geht recht deftig zur Sache. Ich finde die Grundidee hinter dem Film sehr interessant, dass sich die beiden Eheleute zwar quasi anfänglich gegenseitig töten wollen, sich aber doch noch lieben und deswegen dieses Martyrium überhaupt überleben.

Einzig was ich auf technischer Seite etwas bemängeln muss, ist die Synchronisation. Die Stimmen klingen hell und leicht blechernd. Auch von der Stimmfarbe hätte man bessere Stimmen zumindest zu den beiden Hauptdarstellern finden können.

Aber ansonsten ist das schon ein Gaudi. Absoluter Hammer war der Vater am Ende. Da bin ich vor lachen ja fast vom Stuhl gefallen.
Nubert | Klipsch | Emotiva | Denon | Bluesound | DALI
Benutzeravatar
NoFate
Star
Star
Beiträge: 8321
Registriert: Sa 28. Aug 2004, 10:40
Hat sich bedankt: 365 Mal
Danksagung erhalten: 919 Mal

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gekauft oder gesehen?

Beitrag von NoFate »

aaof hat geschrieben: So 20. Nov 2022, 08:27 Einzig was ich auf technischer Seite etwas bemängeln muss, ist die Synchronisation.
Da gebe ich Dir recht, man merkt da schon das es sich um einen B-Movie handelt!

Unterm Strich sehen wir den Film aber sehr ähnlich und Daddy am Ende war unfassbar :mrgreen:
Auf der Suche nach dem "Warum?", habe ich ein "Egal" gefunden!

Gruß Micha :)
Chris 1990
Star
Star
Beiträge: 3638
Registriert: Sa 7. Jan 2012, 00:24
Hat sich bedankt: 553 Mal
Danksagung erhalten: 342 Mal

Re: Welchen Film habt ihr zuletzt gekauft oder gesehen?

Beitrag von Chris 1990 »

Kevin - Allein zu Haus
Erinnert mich an meine Kindheit und Weihnachten, musste mal wieder sein nach ca 15 Jahren.
Gruß Chris

Heimkino:
RX-A1060 - IMG 1000D - BD-S677 -UB 424 - NuBox: 683 - CS 383 - 311 - DS 301 - 2x AW 1100 - Antimode 8033 S II - Optoma UHD 35 - Akustikleinwand auf 16 m2-KEINE NACHBARN 8)
Antworten